Blog

  • Hallo zusammen,also ich war 1990 im Kinderheim,und bin bis heute dankbar und froh,dort gestrandet zu sein.Ich war in der Gruppe 2 ,Mädchenwohngruppe mit Melanie,Sonja und ihrer Schwester Erika,Ilona,Birgit ,Nicole,Natascha.Es war lustig,spannend,und meine Erzieherin war natürlich unsere Weltenbummlerin Regina.Ilona und ich sind jedes Jahr mit Hr.Heiserer Helmut in den Bayr.Wald gefahren,ein riesen Hotel das heute auch noch ausgebucht ist,wie jedes Jahr.
    Was gibts Besseres,denkt ihr bei meinen Eltern?die sind heute noch so grausam,und es ist jetzt über 30 Jahre her.Ich freue mich wenn ihr antwortet,oder selbst was erzählt,für Fragen stehe ich zur Verfügung. Gruss Alexandra
  • Hallo zusammen,
    Ich weiß garnicht , ob das alles Sinn macht nach nunmehr 50 Jahren. Ich habe aber das Bedürfnis mich irgendwie mitzuteilen. Für die DDR war ich ein Kleinkrimineller der eingesperrt gehörte. Nach einer versuchten Republikflucht über die Werra war es dann soweit. Ich wurde eingesperrt.
    Über Torgau,Burg und Lehnin wurde ich über mehrere Wochen zum Jugendwerkhof Rühn bei Bützow verfrachtet. Ich erinnere mich noch heute an den Ankunftstag und das Empfangsgespräch mit der Leiterin des JWH RÜHN. Ich sei ein Geschwür am Arsch der Arbeiterklasse und man wird schon ein ordentliches Mitglied unserer Gesellschaft aus mir machen. (Mehr in den nächsten Tagen .) So, da bin ich wieder, Nach einer Woche Aufenthalt im sogenannten Haupthaus mit 300 Jungs wurde ich nach Friedrichshof in eine Ausenstelle des JWH Rühn verlegt. Dort mußte ich für die Landwirtschaft in Sabel-Kankel arbeiten. Es war gegenüber dem Haupthaus ein Glück für mich,da hier nur 10 Jungs und 10…
  • Ich war 1967,1968,1969 jeweils für drei Wochen im Kinderheim Frohsinn. Es war schrecklich. Ich litt so sehr unter Heimweh. Das ist bis heute schlimm. Alle Situationen mit Trennungen machen mir zu schaffen. Wie kann man ein Kind in diesem Alter weggeben. Natürlich war ich zu dünn. Aber ich könnte dort vor lauter Heimweh nix essen. Aber wir würden dazu gezwungen. Ich habe starke psychische Probleme mit Angstzuständen mein Leben lang. Das kommt aus dieser Zeit.
Kategorien
  • Benutzer online 27

    4 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 23 Besucher - Rekord: 169 Benutzer ()

    Legende:

    • Administratoren
    • Super-Moderatoren
    • Moderatoren
    • Registrierte Benutzer
  • Statistik

    20 Autoren - 147 Artikel (0,03 Artikel pro Tag) - 159 Kommentare