Kinderheim Frohsinn Bad Dürrheim

  • Ich war 1967,1968,1969 jeweils für drei Wochen im Kinderheim Frohsinn. Es war schrecklich. Ich litt so sehr unter Heimweh. Das ist bis heute schlimm. Alle Situationen mit Trennungen machen mir zu schaffen. Wie kann man ein Kind in diesem Alter weggeben. Natürlich war ich zu dünn. Aber ich könnte dort vor lauter Heimweh nix essen. Aber wir würden dazu gezwungen. Ich habe starke psychische Probleme mit Angstzuständen mein Leben lang. Das kommt aus dieser Zeit.

    1.687 mal gelesen

Kommentare 2

  • Benutzer-Avatarbild

    conan -

    Liebe Susanneffm, du schreibst, dass du starke psychische Probleme hast und vermutest, dass sie mit deinen Kinderheimaufenthalten in deiner Kindheit zu tun haben. Hier im Forum gibt es eine Seite, auf der alle Kinderheime deutschlandweit aufgeführt sind. Unter anderem auch ein Kinderheim in Bad Dürrheim. Auf zwei Seiten schildern hier Betroffene hier ihre schlimmen Erfahrungen mit diesem Kinderheim. Ich weiss zwar nicht, ob es sich dabei um dein Kinderheim handelt, vermute es aber, weil einige genau aus dem gleichen Grund dort waren, nämlich um "aufgepaeppelt" zu werden. Vielleicht steckt hinter deinen Angstzuständen ja mehr als nur die Trennung von deinen Eltern. Nach den Erfahrungsberichten der Betroffenen herrschten in dem Kinderheim katastrophale Zustände. Vielleicht helfen dir diese Berichte ein bisschen weiter. Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Aufarbeitung deiner schlimmen Erfahrungen.

    • Benutzer-Avatarbild

      Leser -

      Das wünsche ich ihr auch und Frage nachreich: diese starken psych. Probleme u Angstzustände betreffend, wurden diese jemals professionell analysiert? Ich glaub nämlich, dahinter steckt mehr als man vielleicht glaubt.