Sie sind nicht angemeldet.

Medikamententests an Heimkindern in WESTDEUTSCHLAND

Antworten im Thema: 20 » Der letzte Beitrag (18. Mai 2018, 10:56) ist von Martin MITCHELL.

Bei unseren diesjährigen Forentreffen vom 13.09.2018 - 16.09.2018 feiert die Regenbogenstadt ihren 10-jährigen Geburtstag, bei dem jeder User der Regenbogenstadt recht herzlich Willkommen ist. Anmelden kann man sich hier, wo man auch alle weiteren Informationen dazu findet.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Martin MITCHELL« ist männlich
  • »Martin MITCHELL« ist der Autor dieses Themas
  • Australien

Beiträge: 575

Registrierungsdatum: 13. April 2018

Bundesland / Gebiet: Australien

Onlinezeit: 1 Tag, 10 Stunden, 55 Minuten, 11 Sekunden

Beruf: "Jack of all Trades Master of none"

Hobbys: Radeln, Fahrrad-Mechaniker

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 25 607

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 879 / 123

  • Nachricht senden

Löwe

21

Freitag, 18. Mai 2018, 10:56

Medikamententests an Heimkindern in WESTDEUTSCHLAND

.
Relevanter Artikel in NRZ (Neue Ruhr Zeitung) vom 13.04.2018 betitelt »MISSBRAUCH - Prügel und Medikamentenmissbrauch in der LVR-Klinik Bonn«, worin auch von einer vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) in Auftrag gegebenen „Studie“ betitelt Gestörte Kindheiten – Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen in psychiatrischen Einrichtungen des LVR 1945 bis 1975 die Rede ist.

Wer diesbezüglich informiert sein will und diesen Artikel lesen möchte, bediene bitte selbst die Internet-Suchmaschinen um das Original ausfindig zu machen.

.

Verwendete Tags

1953 bis 1978, 2010 Abschlussbericht, 3.500 Probanden, 33 von 50 Berichten, 60er Jahre, alten Bundesrepublik, an mehreren hundert Kindern, Anfang Druck ehemaliger Insassen, Anfrage der Linksfraktion, Arbeit des RTH, Arzneimittelmarktes, Arzneimittelpolitik, Arzneimittelpolitik und Patientenrechte, Arzneimittelstudien an Heimkindern, Arzneimittelversuche an Heimkindern, Ärzten mit Nazivergangenheit, Ärztezeitung, auf allen Ebene, Aufarbeitung, Aufklärung, Bayer, Behindertenheimen, Behörden und Unternehmen, beteiligten Pharmafirmen, Bewegungsarmut, BRD, BRD der 50er bis 70er Jahre, Bund in der Pflicht, Bund Ländern und Kirche, Bundesbehörden beteiligt, Bundesgesetz, Bundesgesundheitsministerium, BUNDESREGIERUNG, Bundesrepublik Deutschland, Bundestag, CDU CSU, CDU CSU und SPD, Christian Schrapper, Decentan, Deutschland 1949 bis 1975, Dissertation, Disziplin, Disziplin im Heimalltag, Durchführung von Prüfungen, Ehemalige Heimkinder, Einnahme von Medikamenten, Einrichtungen, Einrichtungen der Jugendfürsorge, Einwilligung von Angehörigen, Entschädigungen, Entschädigungsfonds, Erforschung von Medikamenten, Ergebnis einer Studie, erlitten, Erprobung und Zulassung, Erprobung von Impfstoffen, Erwachsenenpsychiatrie, etwa 1.000 Kinder, FDP, Folgeschäden, Forschungsarbeit, Forschungsbericht, Forschungsberichten, Forschungsprojekt zu Arzneimitteltests, Franz-Sales-Haus, Geist der Nazizeit, Gesundheitsminister, gewaltsam verabreicht, gezwungen, großes Problem, Heimalltag, Heimerziehung, Heimkinder, Heimkindern, Heimkindern als Menschenmaterial, Heimkindern in der BRD, Heinrich Garg, Hessen, Hilfsfonds Heimerziehung, hunderttausende Kinder, Impfstoffen, in der BRD, Insassen, Insassen von Psychiatrien, Jana Frielinghaus, Janssen, Jugendfürsorge, Junge Welt, keine Dokumente gefunden, keine Kenntnisse, Kenntnis gehabt, Kenntnisse zu Arzneimitteltests, Kinderheimen, Kindern, Kindern und Jugendlichen, Kinderpsychiatrie, kirchlichen Fürsorgeeinrichtungen, kleinen Internetrecherche, Klinik in Wunstorf, Kliniken, Kliniken in Schleswig, kollektiven Behandlungen, Konzern, Konzerne profitieren, Kooperationspartner, körperliche Misshandlungen, Körperverletzun, Kritik an Aufarbeitung, Länder in der Pflicht, Landeregierungen, Landesbehörden, landeseigenen psychiatrischen Klinik, Landeskliniken, Landesklinikums, Landesparlamente, materielle Bedürftigkeit, Medikamente erprobt wurden, Medikamentenstudien an Kindern, Medikamententests, Medikamententests an Heimkindern, Medikamentenversuche, medizinische Versuche, Menschenmaterial, Merck, Minderjährigen, Minderwertigkeit, Missbrauch, Misshandlungen, mutmaßlich Betroffene, nachweisen, Nazizeit, NDR, Neuroleptikum, nicht in der Pflicht, nicht rechtswidrig gehandelt, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, normalen Kinderheimen, öffentliches Thema, Öffnung ihrer Archive, Pädagogikprofessor, Patientenrechte, Pharmafirmen, Pharmakologin Sylvia Wagner, Präparaten, Präparaten in Kinderheimen, Prüfungen, Psychiatrien, Psychiatrien und Behindertenheimen, psychiatrischen Klinik, psychische Misshandlungen, Psychopharmaka, Regie von Ärzten, Regierung weiß nichts darüber, RTH, Ruhigstellung, Runde Tisch Heimerziehung, Sabine Weiss CDU, Säuglingsheimen, Schleswig-Hesterberg, Schleswig-Holstein, Schleswig-Stadtfeld, Schreikrämpfen, schwer beurteilt werden, schweren Körperverletzung, Sedierungen, sieht keine Verpflichtung, Silvia Wagner, SPD, Sprecherin der Linksfraktion, staatlichen Fürsorgeeinrichtungen, Staatssekretärin, starker Veränderung, Stiftung Anerkennung und Hilfe, strafrechtliche Konsequenzen, Sylvia Gabelmann, täglich Tabletten einnehmen, Tatbestand, Testreihen, Tests von Impfstoffen, UCB, Umfang, umfangreiche Forschungsaufträge, umfangreiche Informationen, Umgang mit den Heimkindern, Universität Duisburg-Essen, Universität Koblenz-Landau, Unternehmen, Untersuchungsberichte, Verbindung unseres Unternehmens, Versuchen, Versuchsanordnungen, Versuchsanordnungen mit Heimkindern, Versuchsreihen, Versuchsreihen an Minderjährigen, vorenthaltene Löhne, Vorschriften, Vorschriften für Unternehmen, Wagners Veröffentlichung, Wiedergutmachungsleistungen, Zahlungen, Zulassung, Zulassung von Arzneimitteln

Counter:

Hits heute: 6 544 | Hits gestern: 9 226 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 22 170 918 | Hits pro Tag: 7 890,33 | Klicks heute: 14 165 | Klicks gestern: 20 599 | Klicks gesamt: 139 720 128 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 49 724,48 | Alter (in Tagen): 2 809,89 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link