Sie sind nicht angemeldet.

Entschädigung für ehemalige Heimkinder - Fond Heimerziehung OST und WEST

Antworten im Thema: 1 635 » Der letzte Beitrag (8. Mai 2017, 18:57) ist von JW1HAL.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 498

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 876 Tage, 12 Stunden, 34 Minuten, 31 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 093 719

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 13633 / 19533

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Stier

1 621

Sonntag, 5. März 2017, 19:07

weißt du was auch beschiss daran ist.. es hat nur eine laufzeit von 15 monaten..
danach geht nix mehr...

Beendigung des Fondes

Zitat

West:

Zitat

§ 10 – Beendigung des Fonds
(1) Der Fonds endet automatisch, wenn die einzahlten Mittel vollständig durch die bestimmungsgemäße Verwendung aufgebraucht sind, spätestens jedoch zum 31.12.2016.
Quelle: https://www.fonds-heimerziehung.de/fileadmin/de.fonds-heimerziehung/content.de/dokumente/111116_Satzung_Heimerziehung_West.pdf

Ost:

Zitat

§ 10 – Beendigung des Fonds
(1) Der Fonds endet automatisch, wenn die eingezahlten Mittel vollständig durch die bestimmungsgemäße Verwendung aufgebraucht sind, spätestens jedoch zum 31. Dezember 2018.
Quelle: https://www.fonds-heimerziehung.de/fileadmin/de.fonds-heimerziehung/content.de/dokumente/Satzung_Fonds_DDR_2__AEnderung.pdf
Signatur von »JW1HAL«
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trullahups (05.03.2017), max (05.03.2017), buggy (06.03.2017)

trullahups

frau von und zu und auf und davon

  • »trullahups« ist weiblich
  • Weihnachtsinsel

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2016

Bundesland / Gebiet: hinterlistiges bergvolk am rande der alpen

Onlinezeit: 3 Tage, 22 Stunden, 48 Minuten, 58 Sekunden

Beruf: mehrere

Hobbys: so viele....kann sie alle nicht ausleben

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 118 291

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1626 / 757

  • Nachricht senden

Fische

1 622

Sonntag, 5. März 2017, 19:14

na das werde ich mal der tussi in münchen unterbreiten
wieso gibt sie mir dann so eine info????????????????????????
ich denke das bezieht sich auf die DDR.. so wie ich das lese
keine ahnung werde es nochmal durchlesen


Signatur von »trullahups« ich warte noch auf die richtige eingebung

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

max (05.03.2017), JW1HAL (06.03.2017), buggy (06.03.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 498

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 876 Tage, 12 Stunden, 34 Minuten, 31 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 093 719

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 13633 / 19533

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Stier

1 623

Mittwoch, 5. April 2017, 19:34

Ich habe letztens Post erhalten und freue mich darüber, weil ich noch so einige Rechnungen liegen habe, welche ich wegen chronischer Unlust noch nicht hin geschickt habe. Dieser Brief liegt jetzt auch schon ein paar Wochen hier rum und muss dringend ausgefüllt da hin geschickt werden. Bevor ich das mache, wollte ich ihn aber noch einscannen, um ihn euch nicht vorzuenthalten.
»JW1HAL« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternensucher (05.04.2017), Kalle1 (05.04.2017), buggy (05.04.2017), Pitterchen (06.04.2017)

Kalle1

Schüler

  • »Kalle1« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 17. Februar 2014

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 18 Tage, 22 Stunden, 29 Minuten, 2 Sekunden

Beruf: Kaufmann/ Betriebswirt(FH), Rentner

Hobbys: Autos, Oldtimer, mein Hund, Reiten, Norweger Waldkatzen, Seefahrt, Meerschweinchenzucht

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 129 282

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 560 / 2687

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

Stier

1 624

Mittwoch, 5. April 2017, 20:43

Moin Jan, ein ähnliches Schreiben erhielt ich gestern, gleichzeitig waren 3000,- € überwiesen worden. Nun heißt es überlegen, Einkaufen und Belege zu Verrechnung sammeln. Naja, Nieheim war erst einmal gesichert. Nun sehen wir weiter. :thumbsup:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

buggy (05.04.2017), Fledermaus (05.04.2017), JW1HAL (05.04.2017), Peterle (05.04.2017), sternensucher (05.04.2017), Angi90 (21.04.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 498

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 876 Tage, 12 Stunden, 34 Minuten, 31 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 093 719

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 13633 / 19533

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Stier

1 625

Mittwoch, 5. April 2017, 20:56

Bei dir beginnt es mit dem Fond?

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternensucher (05.04.2017), Angi90 (21.04.2017), buggy (15.05.2017)

Kalle1

Schüler

  • »Kalle1« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 17. Februar 2014

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 18 Tage, 22 Stunden, 29 Minuten, 2 Sekunden

Beruf: Kaufmann/ Betriebswirt(FH), Rentner

Hobbys: Autos, Oldtimer, mein Hund, Reiten, Norweger Waldkatzen, Seefahrt, Meerschweinchenzucht

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 129 282

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 560 / 2687

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

Stier

1 626

Mittwoch, 5. April 2017, 21:12

Ja das ganze läuft schon seit 2014, jetzt kommen die endlich mal aus der Hüfte. Schlüssigkeitsbescheid liegt jetzt vor. Ich werde das natürlich voll nutzen...., habe ja nichts zu verschenken.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (05.04.2017), sternensucher (05.04.2017), Angi90 (21.04.2017), buggy (15.05.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 498

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 876 Tage, 12 Stunden, 34 Minuten, 31 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 093 719

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 13633 / 19533

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Stier

1 627

Mittwoch, 5. April 2017, 21:17

Na dann Glückwunsch, dass es endlich voran geht.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternensucher (05.04.2017), Kalle1 (05.04.2017), buggy (15.05.2017)

heiner

Anfänger

  • »heiner« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 20. April 2017

Bundesland / Gebiet: Berlin/Brandenburg

Onlinezeit: 0 Tage, 2 Stunden, 44 Minuten, 58 Sekunden

Beruf: Rentner

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 194

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 21 / 3

  • Nachricht senden

Steinbock

1 628

Donnerstag, 20. April 2017, 23:48

Kämpfen lohnt sich immer

Hallo

Ich kann nur jedem raten um sein Recht zu kämpfen. Ich war von 1965 - 1966 in Hohenleuben im Heim und wurde 1968 für 28 Monate wegen Republikflucht in die JVA Luckau weg gesperrt. Ich wollte auch nicht kämpfen, da ich eigentlich die Hölle nur vergessen wollte. Es war meine Frau, die mich 1990 da zu drängte für mein Recht auf Entschädigung zu klagen. Es hat sich gelohnt, 14000,- € Entschädigung sofort und 300,-€ monatlich bis ich meine Augen für immer schließe und da ich erst 64 bin, werde ich mir da mit noch ein bisschen Zeit lassen. ;)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternensucher (21.04.2017), Kalle1 (21.04.2017), Pitterchen (24.04.2017), Jacky2012 (24.04.2017), buggy (15.05.2017)

heiner

Anfänger

  • »heiner« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 20. April 2017

Bundesland / Gebiet: Berlin/Brandenburg

Onlinezeit: 0 Tage, 2 Stunden, 44 Minuten, 58 Sekunden

Beruf: Rentner

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 194

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 21 / 3

  • Nachricht senden

Steinbock

1 629

Freitag, 21. April 2017, 00:01

Und eine große Sauerei ist finde ich, das dieser Fond nur für eine geraume Zeit gilt und nicht mit einer monatlichen Entschädigung auf Lebenszeit beschlossen wurde, da man diese Erlebnisse nicht mehr los wird und Hilfe bekamen wir doch von niemandem.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternensucher (21.04.2017), Kalle1 (21.04.2017), Angi90 (21.04.2017), Pitterchen (24.04.2017), Jacky2012 (24.04.2017), karinmielenz (24.04.2017), buggy (15.05.2017)

    Deutschland

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

Bundesland / Gebiet: Nordrhein-Westfalen

Onlinezeit: 2 Tage, 20 Stunden, 16 Minuten, 43 Sekunden

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 71 576

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 300 / 105

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

Wassermann

1 630

Montag, 1. Mai 2017, 23:49

Hihöchen Heiner,

Und eine große Sauerei ist finde ich, das dieser Fond nur für eine geraume Zeit gilt und nicht mit einer monatlichen Entschädigung auf Lebenszeit beschlossen wurde, da man diese Erlebnisse nicht mehr los wird und Hilfe bekamen wir doch von niemandem.


das mit der Entschädigung auf Lebenszeit gilt für die Leute, die im Heim Kinderarbeit verrichtet haben (auf dem Feld helfen, in der Näherei arbeiten.....), die erhalten, sofern sie sie einen entsprechenden Antrag beim Fonds Heimerziehung stellten, neben den 10 000 Euro eine monatliche Rentenersatzleistung in Höhe von, laß mich mal lügen, etwa 300 Euro (?).

In Westdeutschland war das mit der kinderarbeit in den Kinderheimen bis etwa 1974 der Fall, dann wurde das dortige Erziehungssystem nach und nach so umgestellt, daß es erstmals kleiner Wohngruppen mit mehreren Erziehern gab und die Kinderarbeit dort faktisch abgeschafft wurde. ich habe das deshalb mal etwas nachrecherchiert, weil ich mir in meinem Fall sehr sicher bin, daß man mich über kurz oder lang ebenfalls zur kinderarbeit heranziehen wollte (ich war, wie ihr wißt seit dem 11.07.1975 als meine inzwischen verstorbenen Mum unfreiwilligerweise wegen eines folgenschweren Verkehrsunfalles mehrere Wochen stationär im Krankenhaus lag, im dem dem Krankenhaus gegenüberliegenden Kinderheim). Dies wurde letztendlich nur dadurch verhindert, daß meine Mutter wieder einigermaßen heile aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Wäre meine Mum damals an den Folgen des besagen Verkehrsunfalles gestorben, hätte die Lage in meinem Fall ganz sicher anders ausgesehen und ich wäre dann wahrscheinlich auch zur Kinderarbeit rangezogen worden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Peterle (02.05.2017), sternensucher (02.05.2017), Jacky2012 (02.05.2017), buggy (15.05.2017)

heiner

Anfänger

  • »heiner« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 20. April 2017

Bundesland / Gebiet: Berlin/Brandenburg

Onlinezeit: 0 Tage, 2 Stunden, 44 Minuten, 58 Sekunden

Beruf: Rentner

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 194

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 21 / 3

  • Nachricht senden

Steinbock

1 631

Dienstag, 2. Mai 2017, 08:01

Da haben wir im Osten ja noch mal Glück gehabt, da wir nur die Schule besuchen mussten und anschließend nach den obligatorischen Hausaufgaben anderweitig beschäftigt wurden. Kinderarbeit mussten wir in Hohenleuben nicht verrichten, dort ging es hauptsächlich um die Erziehung zu sozialistisch denkende Individuen die man dann nach der Entlassung wieder in die Gesellschaft integrieren konnte, was bei mir Gott sei es gedankt völlig misslang. Trotz alledem finde ich es beschämend, wie man mit der Aufarbeitung der Vergangenheit von Heimkinder / Jugendwerkhof etc. umgeht. Wir wissen ja alle, zu welchen dramatischen und traumatischen Übergriffen es an Jugendlichen kam, die diese Erlebnisse bis heute nicht verarbeitet haben.

mfg

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karinmielenz (02.05.2017), sternensucher (02.05.2017), Jacky2012 (02.05.2017), buggy (15.05.2017)

sandraM

Anfänger

  • »sandraM« ist weiblich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 5. Mai 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 1 Stunde, 46 Minuten, 38 Sekunden

Level: 2 [?]

Erfahrungspunkte: 25

Nächstes Level: 26

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

Zwillinge

1 632

Montag, 8. Mai 2017, 08:44

Entschädigung Fonds

Hallo alle zusammen, ich habe eine frage hat den jemand schon von euch überhaupt schon was vom Fonds bekommen und die Dokumente sehen anders aus bzw die Beträge. Und wie läuft das überhaupt ab? Sorry sind viele fragen auf einmal .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JW1HAL« (8. Mai 2017, 12:13) aus folgendem Grund: verschoben


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jacky2012 (08.05.2017), max (08.05.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 498

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 876 Tage, 12 Stunden, 34 Minuten, 31 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 093 719

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 13633 / 19533

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Stier

1 633

Montag, 8. Mai 2017, 12:46

Ja, hier hat schon mal jemand etwas vom Fond bekommen und das läuft ganz gut ab.


Hier ist meine richtige Antwort dazu:

Hallo Sandra,

ich habe mal deinen Beitrag hier her verschoben, wo er hin gehört. Und genau hier hast du 1631 Beiträge auf 82 Seiten, welche sicherlich deine Frage(n) ausreichend beantworten werden. Sorry, dass ich nun gar nicht auf dein Anliegen weiter eingehe. Aber in einem Forum funktioniert es so, dass Leute Fragen stellen und andere Leute die Fragen beantworten oder aber auch ihre Erfahrungen niederschreiben. Nun gebietet es ein wenig Anstand und Respekt, gegenüber den Leuten, welche hier die vielen Fragen beantwortet oder aber auch ihre Erfahrungen gepostet haben, so dass man eben erst einmal liest, bevor man fragt. Wenn einem geholfen wurde, kann man das zum Ausdruck bringen und wenn man etwas nicht versteht oder etwas nicht ausreichend genug beantwortet wurde, kann man auch erneut fragen.

Denn stell dir mal vor: Der Fond läuft nun schon Jahre. Jahrelang, Tag für Tag wurde gefragt und geantwortet. Mittlerweile läuft das mit dem Fond bald aus. Stell dir weiter vor, du warst von Anfang an hier und bist immer live dabei, wo gefragt und wo geantwortet wird. Stell dir weiterhin vor, du hast bereits gefühlte 1000 Mal auf immer die gleichen Fragen geantwortet und sollst es nun immer und immer wieder tun, nur weil man die Beiträge mit den Fragen und Antworten nicht gelesen hat. Warum? Weil man keine Zeit oder aber auch keine Lust dazu hat? Weil es ja immer welche gibt, die mal schnell antworten können, womit man sich das lästige Lesen sparen kann? Die haben ja sicher viel mehr Zeit als ich, die können das ruhig mal machen. Vielleicht möchte man ja auch alles auf dem Silbertablett geliefert haben? Sorry, das klingt jetzt ganz böse, ist aber leider bittere Realität, nicht nur in diesem Forum.

Und wenn ich mir nun deine Onlinezeit (0 Tage, 1 Stunde, 46 Minuten, 34 Sekunden) anschaue, weiß ich genau, dass man in knapp 2 Stunden nicht annähernd die Beiträge in diesem Thread lesen kann. Sorry, aber so etwas verärgert mich immer ein wenig oder auch etwas mehr. Und je nach Fragestellung, also je nachdem, was ich für einen Eindruck bekomme, bin ich zum Beispiel manchmal nicht dazu bereit, zu antworten.


@Max
Hier wäre dann auch ein passendes Beispiel für das Bedanken bzw. das Threads von unsinnigen Beiträgen sauber gehalten werden, damit man auch die gesuchten Info´s findet ....

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jacky2012 (08.05.2017), sternensucher (08.05.2017), Günter1953 (08.05.2017), max (08.05.2017)

max

Fortgeschrittener

  • »max« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 7. Februar 2017

Onlinezeit: 10 Tage, 18 Stunden, 44 Minuten, 45 Sekunden

Beruf: Bäcker, Rentner

Hobbys: lesen, schreiben

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 23 411

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 681 / 2242

  • Nachricht senden

Waage

1 634

Montag, 8. Mai 2017, 13:47

@Max
Hier wäre dann auch ein passendes Beispiel für das Bedanken bzw. das Threads von unsinnigen Beiträgen sauber gehalten werden, damit man auch die gesuchten Info´s findet ....

@ JW1HAL
Also ich gehe mal davon aus, das damit nicht meine Beiträge gemeint sind,
verstehen tu ich jetzt aber nur Bahnhof.
Vielleicht erklärst Du mir mit möglichst wenig Worten
was Du überhaupt meinst.
MfG max
Signatur von »max« :) Nimm die Menschen wie sie sind, es gibt keine Anderen ;)

  • »Pitterchen« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 027

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Bundesland / Gebiet: NRW Siebengebirge

Onlinezeit: 27 Tage, 0 Stunden, 1 Minute, 44 Sekunden

Beruf: Elektroniker

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 363 044

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3767 / 5203

  • Nachricht senden

Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied

Wassermann

1 635

Montag, 8. Mai 2017, 16:56

Jan meint, dass hier schon User den Fonds in Anspruch genommen haben.

Jan hat weiterhin auf eine bereits von ihm verfasste Antwort verwiesen, vielleicht, um nicht noch einmal alles erklären zu müssen.
Vielleicht möchte er damit bezwecken, dass Sandra ein wenig Initiative ergreift und sich die Antwort selbst im Verweis sucht.

Vielleicht hat er auch einfach keine Lust dazu, etwas bereits geschriebenes noch einmal zus chreiben.
Vielleicht fehlt ihm derzeit auch einfach nur die Zeit dazu, eine ausgiebige Antwort zu schreiben, zumal er die ja wohl schon geschrieben hat und darauf verweist.

Für mich ist das irgendwie schon klar, auch dann, wenn ich es nicht ausprobiert habe.
Aber klickt man auf den Text "Hier meine richtige Antwort dazu", gelangt man vermutlich an die Stelle, an welcher Jan seine Antwort seinerzeit eingestellt hat.

Anders kann ich mir das nicht erklären.
Signatur von »Pitterchen« Vorurteile sind die Vernunft der Narren. (Voltaire)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternensucher (08.05.2017), Jacky2012 (08.05.2017), JW1HAL (08.05.2017), max (08.05.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 498

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 876 Tage, 12 Stunden, 34 Minuten, 31 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 093 719

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 13633 / 19533

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Stier

1 636

Montag, 8. Mai 2017, 18:57

Nee nee, Max hat das schon angeklickt. Das Zitat von mir ist ein Texauszug davon.

Sandra wollte ich eigentlich nur etwas näher bringen, vor dem Fragen auch mal zu dem erfragten Thema zu lesen, weil ja genügend User bereits ihre Erfahrungen mit dem Fond hier gepostet haben.

Max wollte ich hier nur ein Beispiel aufzeigen, was wunderbar in das Bedanken-Thema passt. Ist nichts Schlimmes. Aber einfach ein gutes Beispiel, eine Ergänzung zu mein dort geschriebenen Beitrag. Dies werde ich aber dort noch einmal separat erklären.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jacky2012 (08.05.2017), sternensucher (08.05.2017), max (08.05.2017), Pitterchen (09.05.2017)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 26 855 | Hits gestern: 44 703 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 15 842 248 | Hits pro Tag: 6 474,3 | Klicks heute: 42 432 | Klicks gestern: 67 250 | Klicks gesamt: 128 157 055 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 52 374,34 | Alter (in Tagen): 2 446,94 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link