Sie sind nicht angemeldet.

Thema Stiftung Anerkennung und Hilfe

Antworten im Thema: 12 » Der letzte Beitrag (11. Oktober 2017, 23:03) ist von JW1HAL.

1. Advent        2. Advent       3. Advent       4. Advent

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndreasF

Schüler

  • »AndreasF« ist männlich
  • »AndreasF« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Onlinezeit: 77 Tage, 19 Stunden, 38 Minuten, 58 Sekunden

Beruf: Krankenpfleger

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 110 473

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 357 / 430

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

Skorpion

1

Dienstag, 1. November 2016, 05:30

Link zur Stiftung für ehemalige Heimkinder

http://www.bmas.de/DE/Themen/Teilhabe-Inklusion/Stiftung-Anerkennung-und-Hilfe/unterstuetzungsleistungen-der-stiftung-anerkennung-und-hilfe.html;jsessionid=A5A2E68BD308BEC1A12793CB58BE80DB
Signatur von »AndreasF« Meine Info- Seite über die Heimerziehung in der DDR sowie allgemein über Erziehungsheime und Sonderheime in der Bundesrepublik alt sowie DDR. Über euren Besuch auf meiner Homepage würde ich mich sehr freuen. Vielleicht habt ihr ja auch die eine oder andere Idee, welche Themen ich auf meiner Homepage noch mit einbringen könnte. Hier der Link: : andreasfreundspurensuche.de .

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Günter1953 (01.11.2016), Angi90 (01.11.2016), Pitterchen (02.11.2016)

Angelika Lade

Anfänger

  • »Angelika Lade« ist weiblich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. September 2014

Bundesland / Gebiet: Niedersachsen

Onlinezeit: 1 Tag, 1 Stunde, 35 Minuten, 29 Sekunden

Beruf: Rentnerin

Hobbys: Leute ärgern

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 542

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 69 / 21

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

Wassermann

2

Donnerstag, 30. März 2017, 14:38

Neue Stiftung

Hallo Leute. Hat schon jemand Erfahrung mit der Stiftung Anerkennung und Hilfe ?

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (30.03.2017), max (30.03.2017), Jacky2012 (30.03.2017), Tigress (31.03.2017)

Angelika Lade

Anfänger

  • »Angelika Lade« ist weiblich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. September 2014

Bundesland / Gebiet: Niedersachsen

Onlinezeit: 1 Tag, 1 Stunde, 35 Minuten, 29 Sekunden

Beruf: Rentnerin

Hobbys: Leute ärgern

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 542

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 69 / 21

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

Wassermann

3

Freitag, 31. März 2017, 15:45

Thema Stiftung Anerkennung und Hilfe

Ich glaube einige von uns haben auch einen Anspruch ( Geld ) die unter Medikamente gesetzt wurden sind.( Medikamenten Missbrauch ).

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

max (31.03.2017), Jacky2012 (31.03.2017), Tonicek (31.03.2017), sterni (01.04.2017)

Tigress

Fortgeschrittener

  • »Tigress« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 13. April 2015

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 14 Tage, 17 Stunden, 29 Minuten, 40 Sekunden

Beruf: Frührentnerin

Hobbys: Tierschutz, Trödelmärkte, Karneval

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 172 094

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 817 / 737

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

4

Freitag, 31. März 2017, 20:29

Habe mal nach Infos wegen der genannten Stiftung gesucht und folgende Links gefunden.

http://www.bmas.de/DE/Themen/Teilhabe-Inklusion/Stiftung-Anerkennung-und-Hilfe/stiftung-anerkennung-und-hilfe-artikel.html

http://www.stiftung-anerkennung-und-hilfe.de/DE/Startseite/start.html


Nach allem was ich gelesen habe, kann man dort nur dann das Geld beantragen, wenn man nicht bereits von einem anderen Fonds etwas beantragt hat.
Es sei denn, dass man in einer Einrichtung ohne Entgeld arbeiten mußte, dann kann man wohl bis zu 5 000 Euro Rentenersatzleistung von der Stiftung bekommen.

Aber man muß auch wieder alles nachweisen können und das dürfte oft schwer sein, meiner Meinung nach.

Alte Bundesländer wie gehabt bis 31. Dez. 1975
Neue Bundesländer bis 02. Okt. 1990

Was ich hier aber gut finde ist, dass die 9 000 Euro zur komplett freien Verfügung stehen sollen, somit nicht Sachgebunden sind.
Signatur von »Tigress«
Das Leben ist kurz, aber man hat immer Zeit für Höflichkeit. (Ralf Waldo Emerson)

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter. (Ralf Waldo Emerson)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (01.04.2017), Angi90 (02.04.2017), Jacky2012 (14.05.2017), captain chaotika (21.05.2017), Günter1953 (02.08.2017)

Tigress

Fortgeschrittener

  • »Tigress« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 13. April 2015

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 14 Tage, 17 Stunden, 29 Minuten, 40 Sekunden

Beruf: Frührentnerin

Hobbys: Tierschutz, Trödelmärkte, Karneval

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 172 094

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 817 / 737

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

5

Sonntag, 14. Mai 2017, 16:48

Sollte hier aus diesem Forum jemand einen Antrag bei der "Stiftung - Anerkennung" stellen, dann bitte

vorher nochmal sich genau informieren, DENN ich habe dieser Tage irgendwo gelesen, dass

man bei der "Verzichtserklärung" , welche man dort wohl unterschreiben muss, auf weitere Rechtsmittel verzichtet.

Bitte nochmals selber vorher durch Recherchen (z.B. im Internet) schlau machen.

Habe mir nicht alles so genau gemerkt, da es für mich persönlich nicht zutrifft.

Wollte hier aber zumindest darauf hinweisen.

LG
Tigress
Signatur von »Tigress«
Das Leben ist kurz, aber man hat immer Zeit für Höflichkeit. (Ralf Waldo Emerson)

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter. (Ralf Waldo Emerson)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (14.05.2017), Jacky2012 (14.05.2017), JW1HAL (14.05.2017), max (14.05.2017), Günter1953 (02.08.2017)

Marianne

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. Juli 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 4 Stunden, 10 Minuten, 59 Sekunden

Level: 5 [?]

Erfahrungspunkte: 121

Nächstes Level: 173

  • Nachricht senden

Widder

6

Dienstag, 1. August 2017, 21:17

Stiftung

http://www.stiftung-anerkennung-und-hilfe.de/DE/Infos-fuer-Betroffene/Anlauf-und-Beratungsstellen/anlauf-und-beratungsstellen.

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 712

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 971 Tage, 13 Stunden, 26 Minuten, 26 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 15 635 050

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 14026 / 20268

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

Stier

7

Mittwoch, 2. August 2017, 05:12

Ist zwar nett, aber die Suche nach "stiftung anerkennung und hilfe" brachte bei mir das zum Vorschein:
http://www.kinder-heim.de/index.php?form…nnung+und+hilfe

Ich habe mal 3 Themen zusammengeschoben, da es nun wirklich keine Punkte bringt, wenn man 30 Themen zu ein und der selben Thematik hat. Überall wird dann etwas geschrieben, man redet aneinander vorbei und wird bei der Suche nicht fündig. Also bitte das nächste Mal vielleicht mal die Suche bemühen, ob es nicht vielleicht schon dieses Thema oder aber acu ein ähnliches Thema dazu gibt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lacetti (12.10.2017)

Mozart

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 19. August 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 5 Minuten, 48 Sekunden

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 833

Nächstes Level: 1 000

Danksagungen: 30 / 5

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. August 2017, 01:24

Hilfe für Ehemalige, die in Behindertenheimen und in der Psychiatrie waren

Misshandlungen in Psychiatrie: Opfer fordern Entschädigung
Düsseldorf (epd). Nach den misshandelten ehemaligen Heimkindern fordern nun auch Betroffene Entschädigung, die als Kind in der Psychiatrie Opfer von Gewalt geworden sind. Wie das WDR-Fernsehmagazin "Westpol" am Sonntag berichtete, habe der frühe Psychiatriepatient Wolfgang Petersen aus Dortmund im Namen aller Betroffenen eine entsprechende Petition an den Bundestag verfasst.

Weiterlesen bitte unter: http://www.epd.de/landesdienst/landesdienst-west/schwerpunktartikel/misshandlungen-psychiatrie-opfer-fordern-entsch%C3%A4di
Es hat zwar lange gedauert, aber die Betroffenen können seit Janunar 2017 einen Antrag auf Geldleistung stellen. Mehr erfahrt ihr hier: www.Stiftung-Anerkennung-Hilfe.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JW1HAL« (20. August 2017, 14:30)
Grund: verschoben; siehe Beiträge darüber ...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Günter1953 (20.08.2017), sterni (20.08.2017)

lacetti

Anfänger

  • »lacetti« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 4 Stunden, 30 Minuten, 9 Sekunden

Beruf: Berufskraftfahrer

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 194

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 18 / 2

  • Nachricht senden

Zwillinge

9

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:49

Kontaktadresse der Stifung Anerkennung und Hilfe in Leizig

Aus aktuellen Anlass verlinke ich euch die Kontaktadresse der Stiftung Anerkennung und Hilfe für Behinderte und Patienten in der Psychiatrie DDR in Leipzig.Wir haben das 1.Schreiben 2015 dahin gesandt und da der Fond jetzt aktiv ist,wurden wir vorige Woche telefonisch informiert.
Mein Mann wurde von der Behörde gestern schriftlich kontaktiert,er hat ein Aktenzeichen und einen persönlichen Termin am 03.11.2017.

https://www.ksv-sachsen.de/anlaufstellen/stiftung-auh
LG. Lacetti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JW1HAL« (11. Oktober 2017, 22:58)
Grund: verschoben


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (11.10.2017), Angi90 (11.10.2017), chazz17 (11.10.2017)

lacetti

Anfänger

  • »lacetti« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 4 Stunden, 30 Minuten, 9 Sekunden

Beruf: Berufskraftfahrer

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 194

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 18 / 2

  • Nachricht senden

Zwillinge

10

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:14

Schreibfehler

Ach her je,bitte entschuldigt...in meinem obigen Post habe ich leider einige Schreibfehler drin...sorry
LG
Lacetti

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (11.10.2017), chazz17 (11.10.2017), sterni (12.10.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 712

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 971 Tage, 13 Stunden, 26 Minuten, 26 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 15 635 050

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 14026 / 20268

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

Stier

11

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:55

Kannst du innerhalb einer Stunde immer korrigieren ...
Signatur von »JW1HAL«
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lacetti (11.10.2017), sterni (12.10.2017)

lacetti

Anfänger

  • »lacetti« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 4 Stunden, 30 Minuten, 9 Sekunden

Beruf: Berufskraftfahrer

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 194

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 18 / 2

  • Nachricht senden

Zwillinge

12

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:57

leider nicht beim 1.Post,bei meinem 2. ist der Button"Bearbeiten" vorhanden

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (12.10.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 712

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 971 Tage, 13 Stunden, 26 Minuten, 26 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 15 635 050

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 14026 / 20268

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

Stier

13

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 23:03

leider nicht beim 1.Post,bei meinem 2. ist der Button"Bearbeiten" vorhanden
Kannst du innerhalb einer Stunde immer korrigieren ...


Dein 2. Post ist ca. 45 Min alt, also weniger als eine Stunde.
Dein 1. Post ist ca. 2 Stunden alt, also eine Stunde älter, als eine Stunde.

Von daher ist das was ich schrieb und auch was du schriebst völlig korrekt.
Signatur von »JW1HAL«
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (12.10.2017)

Counter:

Hits heute: 7 071 | Hits gestern: 20 232 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 19 222 925 | Hits pro Tag: 7 334,91 | Klicks heute: 12 334 | Klicks gestern: 34 995 | Klicks gesamt: 134 296 861 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 51 243,76 | Alter (in Tagen): 2 620,75 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link