Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 27. November 2011, 07:51

ich denke das es in dieser sache nicht vieler worte bedarf .

diese frau und all die mit ihr sind haben die ehemaligen heimkinder des eigenen landes ein zweites mal verkauft und gedehmütigt .

wir wurden mit ihrer hilfe wieder einmal entmündigt .

nur heute sind wir keine kinder mehr die nicht wissen wo der haase langläuft .

es ist doch jeden von uns bewust das ein verwaltungsakt dieses ausmaßes keine gesetzesgrundlage besitz .

also brauch niemand von uns etwas annehmen was er selber nicht als ausreichende sühne erachtet .

Lg. norda

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Counter:

Hits heute: 3 318 | Hits gestern: 30 373 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 24 951 461 | Hits pro Tag: 8 434,28 | Klicks heute: 4 248 | Klicks gestern: 38 361 | Klicks gesamt: 144 110 226 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 48 713,23 | Alter (in Tagen): 2 958,34 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link