Sie sind nicht angemeldet.

Diepenbrockheim Bocholt

Antworten im Thema: 0 » Der letzte Beitrag (19. Februar 2018, 12:12) ist von BBV.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BBV

Anfänger

  • »BBV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 19. Februar 2018

Onlinezeit: 0 Tage, 0 Stunden, 21 Minuten, 42 Sekunden

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 268

Nächstes Level: 282

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monate Mitglied

1

Montag, 19. Februar 2018, 12:12

Diepenbrockheim Bocholt

Hallo!

Ich brauche dringend Ihre Mithilfe. Ich suche Menschen, die in der Zeit von 1968 bis 1976 im Bocholter Diepenbrockheim (Alten- und Kinderheim) am Stenerner Weg untergebracht waren. Hier lebten damals ca. 70 Senioren und 28 Heimkinder unter einem Dach.
Es geht um anonyme Zeitzeugenberichte (einen gibt es bereits) und das Sammeln von Hintergrundinformationen für einen Betroffenenbericht in der Bocholter Tageszeitung BBV.
Es wäre toll, wenn sich weitere Betroffene bei mir melden würden. Vielleicht kann sich auch jemand an die Gänge zur Bocholter Leichenhalle erinnern?

Meine Name ist Renate Rüger, ich bin Redakteurin des Bocholter Borkener Volksblattes (BBV), Tel. 02871-284147, renate.rueger@bbv-net.de.

Counter:

Hits heute: 9 597 | Hits gestern: 39 815 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 25 796 900 | Hits pro Tag: 8 655,24 | Klicks heute: 12 438 | Klicks gestern: 49 418 | Klicks gesamt: 145 155 040 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 48 701,67 | Alter (in Tagen): 2 980,49 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link