Sie sind nicht angemeldet.

Boardpasswort???

Antworten im Thema: 129 » Der letzte Beitrag (17. Februar 2011, 00:19) ist von Forengeist.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. September 2010, 18:27

Boardpasswort???

Ich wollte grad einen Beitrag von Selina lesen und da wurde ich nach einem Boardpasswort gefragt. Was ist denn das? ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

Wolfspinguin

unregistriert

2

Montag, 20. September 2010, 18:29

geheim!!! :) frag die selina nach dem passwort, hab ich auch grad gemacht. ;)

sind themen, die nicht für alle zugänglich sein sollen....

3

Montag, 20. September 2010, 18:30

Achso :wacko: SELINA!!! Passwort bitte :P

4

Montag, 20. September 2010, 18:40

Achso SELINA!!! Passwort bitte


Jawoll! Will ich auch! Um was geht's da eigentlich?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (20.09.2010)

Wolfspinguin

unregistriert

5

Montag, 20. September 2010, 18:42

da schreiben die user eben sehr sehr private dinge.....

6

Montag, 20. September 2010, 18:45

da schreiben die user eben sehr sehr private dinge.....


Ich will aber diese privaten Dinge auch wissen, Privates ist doch am interessantesten. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (20.09.2010)

Wolfspinguin

unregistriert

7

Montag, 20. September 2010, 18:47

na eben..."bettel" ums passwort :D

Seppel

Administrator

  • »Seppel« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 885

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Bundesland / Gebiet: Sachsen

Onlinezeit: 1036 Tage, 22 Stunden, 21 Minuten, 3 Sekunden

Beruf: Elektroniker

Hobbys: Elektrotechnik, Computer, Hund, Musik

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 063 261

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2978 / 2846

  • Nachricht senden

Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied Seit über 114 Monaten Mitglied

Fische

8

Montag, 20. September 2010, 19:14

Ich möchte das hier mal kurz erläutern,

Jeder User kann einen ganz privaten passwortgeschützten Bereich bekommen. Das Passwort sucht sich der User selbst raus, wir legen diesen Bereich dann extra an. Das ist gedacht zum Beispiel für Lebensgeschichten und ähnlich sehr private Dinge. Aus Datenschutzgründen ist es erforderlich diese Möglichkeit anzubieten, damit nicht alle User oder auch Außenstehende automatisch von Jedem, die zum Teil sehr heikle Lebensgeschichte, die auch pornographischer Natur sein kann, lesen können.

Liebe Grüße

Seppel
Signatur von »Seppel«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (20.09.2010)

9

Montag, 20. September 2010, 19:29

Mh.......eigenltich ne schöne Sache für die, die einen solchen Thread eröffnen, aber ich muss gestehen, dass ich persönlich Hemmungen hätte, nach dem Passwort zu fragen, da ich mit einem "Nein" hier im Forum schwer leben könnte. Ist ehrlich, wenn es auch MEIN Problem ist und sicher leicht albern, aber so ist es nun mal bei mir.

Forengeist

Systemaccount

Beiträge: 5 072

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 940 408

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 5887 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

Steinbock

10

Montag, 20. September 2010, 19:42

Zitat

Ich will aber diese privaten Dinge auch wissen, Privates ist doch am interessantesten.

Zitat

Mh.......eigenltich ne schöne Sache für die, die einen solchen Thread eröffnen, aber ich muss gestehen, dass ich persönlich Hemmungen hätte, nach dem Passwort zu fragen, da ich mit einem "Nein" hier im Forum schwer leben könnte. Ist ehrlich, wenn es auch MEIN Problem ist und sicher leicht albern, aber so ist es nun mal bei mir.
backy,
das kann ich gut nach voll ziehen, aber ein "Nein" sollte man ohne sich verletzt zu fühlen akzeptieren können. Denn es mag auch User geben, die sich manches nur von der Seele schreiben möchten, ohne das es jemand liest..und deswegen solltest Du es nicht zu sehr persönlich nehmen.

Und ansonsten kannst Du immer noch über PN nachfragen, warum jemand Dir das Passwort nicht geben möchte, ergänzend möchte ich dazu noch sagen, das Du Dir das Passwort vom User selbst geben lassen muss.

Selina
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

11

Montag, 20. September 2010, 19:51

Seline, Süße, (darf ich das mal sagen).............natürlich werde und muss ich in diesem Fall ein Nein auch akzeptieren, darum ging es mir nicht.

Sicher möchte ich mir auch mal was von der Seele schreiben, aber wenn ich es dann in ein öffentliches Forum setze und einige reg. User ausschließe, dann muss ich auch mit diesen Gefühlen rechnen. Viele von uns kennen das Gefühl, ausgeschlossen zu sein / gewesen zu sein und genau dieses Gefühl aus der Vergangenheit - kommt in diesem Fall in MIR wieder hoch und deshalb würde ich wohl nie nach einem Passwort fragen. Ja, ich weiß, ist albern und mein Problem, aber ich möchte mit dieser, meiner Schwäche in diesem Punkt nicht hinterm Berg halten.

So, nun gut. wollte es ja nur mal sagen...... :wacko: ;( :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

Kumpeline

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 086

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 621 553

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 6166 / 5500

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Krebs

12

Dienstag, 21. September 2010, 08:13

Backy, ich finde es überhaupt nicht albern, denn mir geht es auch so. Vielleicht ist das ja mal eine gute Übung für uns. Ich zumindest werde es mal versuchen, und jemanden nach dem Passwort fragen. Wird wahrscheinlich dauern, denn ich muss erst meinen inneren Schweinehund überwinden.
Signatur von »Kumpeline« Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden.

-Carl Hilty-

Forengeist

Systemaccount

Beiträge: 5 072

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 940 408

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 5887 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

Steinbock

13

Dienstag, 21. September 2010, 09:16

Es kann auch eine schwere Übung für denjanigen sein, der ein "Nein" ausspricht.

Viele haben auch das nicht gelernt zu sagen. Also, egal aus welcher Sicht nman das sieht, dem einen fällt es schwer, dem anderen nicht.
aber kein Grund sich minderwertiger zu fühlen.
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

14

Dienstag, 21. September 2010, 11:30

Christel

Es sind ja nicht alle sondern nur persönliche Themen Passwortgeschützt. Niemand wird ausgesperrt wenn es keinen Grund dazu gibt. @Kumpeline kann sich doch auch einen Account basteln lassen um geschützt zu schreiben wenn es um Themen geht die niemanden Außenstehenden etwas angehen. Ich sprach erst gestern mit einem Stern Reporter der mir entgegnete warum das in den Foren nicht schon viel eher möglich gewesen sei.

Jetzt würden möglicherweise auch Misshandelte wirklich über ihre Erlebnisse schreiben ohne Gefahr zu laufen von Ehemaligen oder Pornodarsteller oder ander Cropzeugs angegriffen zu werden die nur lesen um abzugieren. Ist ja in der Vergangenheit vorgekommen.

Ich habe von ehemaligen Knastgängern, mit ellenlangen Vorstrafenregister und Jahrzehnte langer Knasterfahrung Mails bekommen in denen mir das, was ich einem (!) Forum über Vergangenes mitgeteilt hatte, nicht nur zum Vorwurf gemacht wurde sondern über dies hinaus auch noch als Rundmail an Nachbarn und Freunde geschickt wurde. Gegen diese User liegen 6 Strafanzeigen von mir vor – u.a wegen Hausfriedensbruch, Verleumdung, Geheimnisverrat, Informationserschleichung, Beleidigungen, Bedrohungen und Anstiftung zu Straftaten. Ich habe versprochen hier keine Namen zu nennen und daran werde ich mich auch halten.

Weil ich will, dass

a. endlich ein Kinder- und Heim-Forum gesetzlich bleibt und
b. dass Userbeiträge, die vertrauenswürdig mitgeteilt wurden nicht noch einmal in schamloserweise veröffentlicht werden können sondern geschützt bleiben.
c. Widerlingen und ehemaligen Kinderschändern aus Heimen (auch Jungen waren u.d. Täter und einer ist mitten unter uns) keine Plattform mehr geboten wird


LG Curly

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (21.09.2010), WernerR (22.09.2010)

Kumpeline

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 086

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 621 553

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 6166 / 5500

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Krebs

15

Dienstag, 21. September 2010, 12:01

Ja Christel, das stimmt. Es ist bestimmt schwer, auch nein sagen zu können. Ich glaube, auch damit hätte ich so meine Schwierigkeiten, weil ich keinen User verletzen möchte.
Ich habe mir nochmal so meine Gedanken dazu gemacht. Wenn ich etwas aus meiner Vergangenheit schreiben möchte, mache ich es erst mal für mich. Ich hatte schon angefangen, es in eine Kladde zu schreiben. Das tat mir ganz gut, und mein Kopf war wieder frei. Momentan denke ich wieder zu viel an die Vergangenheit, und deshalb muss ich meinen Kopf wieder frei bekommen. Das Schreiben ist mir dabei eine grosse Hilfe.
Werd mich dann mal bei Gelegenheit melden, wenn ich einen geschützten Thread möchte.
Signatur von »Kumpeline« Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden.

-Carl Hilty-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

16

Dienstag, 21. September 2010, 14:32

so nun habe sogar ich verstanden um was es geht :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

17

Dienstag, 21. September 2010, 19:14

verstanden habe ich das zwar noch nicht ganz also besser nix schreiben da brauch ich kein passwort oder wie ...Sind diese Threads wenigstens gekennzeichnet,das wäre besser damit ich weiß was ich lesen darf und was nicht...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

Forengeist

Systemaccount

Beiträge: 5 072

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 940 408

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 5887 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

Steinbock

18

Dienstag, 21. September 2010, 19:26

Zitat

verstanden habe ich das zwar noch nicht ganz also besser nix schreiben da brauch ich kein passwort oder wie ...Sind diese Threads wenigstens gekennzeichnet,das wäre besser damit ich weiß was ich lesen darf und was nicht...
jacky, es sind Lebensgeschichten von Usern, die nicht möchten, das Aussemstehende ihre Beiträge lesen. Da der Wunsch von einigen Usern selber kam, diese Lebensgeschichten sozusagen unter Verschluss zu wissen um sich damit auch beschützt zu fühlen. Diese Lebensgeschichten findest Du unter "Private Villa/Teezimmer".
Wenn Du an eine Geschichte besonders interessiert bist, muss Du den User, dessen Geschichte dort drin steht um das Passwort fragen, damit Du sie lesen kannst.
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

19

Mittwoch, 22. September 2010, 01:18

Und ich bin nicht Neugierig,muß jeder selber Entscheiden wem er was Anvertrauen kann.

Lg.Eggi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

Forengeist

Systemaccount

Beiträge: 5 072

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 940 408

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 5887 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

Steinbock

20

Mittwoch, 22. September 2010, 07:37

In seinem passwortgeschützten Bereich, kann man sich in einem thread auch nur mit einem User auseinander setzen, wenn man ein Problem mit ihm hat.
Wenn ich beispielsweise mit Selina ein Problem hätte, das ich nicht öffentlich im Forum ausdiskutieren möchte, dann kann ich dafür in meinem geschützten Bereich einen thread aufmachen und Selina dazu bitten. So muss mein Konflikt mit ihr, nicht im Forum öffentlich ausgetragen werden und wir können die Sache dort alleine bereinigen.

Selbstverständlich besteht für jeden, der ein Passwort zu dem persönlichen Bereich eines anderen Users bekommt absolute Schweigepflicht und es ist auch eine Sache des Anstandes bzw. eine Selbstverständlichkeit, dass das Passwort nicht an Dritte weiter gegeben werden darf. Hier geht es ganz praktisch um Vertrauen und Gegenvertrauen.


Ich überlege, ob wir das noch in die Forenregeln aufnehmen sollten.
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (22.09.2010)

Counter:

Hits heute: 11 420 | Hits gestern: 15 056 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 20 227 579 | Hits pro Tag: 7 550,08 | Klicks heute: 20 431 | Klicks gestern: 24 870 | Klicks gesamt: 136 111 624 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 50 804,57 | Alter (in Tagen): 2 679,12 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link