Sie sind nicht angemeldet.

Jugendwerkhof Burg August Bebel

Antworten im Thema: 64 » Der letzte Beitrag (27. Juli 2017, 21:19) ist von Stine Schrammi.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

max

Fortgeschrittener

  • »max« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 7. Februar 2017

Onlinezeit: 14 Tage, 10 Stunden, 20 Minuten, 26 Sekunden

Beruf: Bäcker, Rentner

Hobbys: lesen,

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 62 918

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1104 / 2910

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monate Mitglied

Waage

61

Sonntag, 5. März 2017, 23:14

jwh burg

Nach lesen dieser 3 Seiten stelle ich fest,
das in diesem Forum eigentlich kein Burger mehr aktives Mitglied,
bzw. bereits ausgeschieden ist.
Deshalb ergibt es wenig Sinn, hier etwas über die Örtlichkeit zu posten,
da es sicher auch keinen groß interessieren dürfte.
Für mich schwindet damit um so mehr die Hoffnung
jemand zu finden, mit dem man sich austauschen kann.
MfG max :)
Signatur von »max« :) Nimm die Menschen wie sie sind, es gibt keine Anderen ;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (06.03.2017), Jacky2012 (06.03.2017), Angela K. (29.05.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • »JW1HAL« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 5 651

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 939 Tage, 21 Stunden, 51 Minuten, 29 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 15 161 314

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 13863 / 20106

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Stier

62

Montag, 6. März 2017, 12:59

Ohhh, das ergibt immer Sinn, da alles, was du hier schreibst, über die Suchmaschinen (Google etc.) gefunden werden kann. Und wenn mal jemand nachdem sucht, was du hier schreibst, steht unser Forum in den Suchergebnissen ganz oben und er gelangt somit zu uns, registriert sich und meldet sich an. Somit hätte man wieder einen User, einen ehemaligen Heimkamerad gewonnen, woraus vielleicht irgendwann auch eine kleine Truppe entstehen könnte. Einer muss immer den Anfang machen und die Fährte legen. Dann müssen nur noch die anderen bereit sein, die Fährte auf zu nehmen. Viele sind es lange nicht, weil sie mit ihrem Leben zufrieden sind. Aber irgendwann, irgendwann einmal, kommen sie auf die Idee zu suchen. Und genau dann, dann wäre es gut, wenn sie auch etwas finden können.
Signatur von »JW1HAL«
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jacky2012 (06.03.2017), Peterle (06.03.2017), max (06.03.2017), sterni (06.03.2017), Pitterchen (07.03.2017), Stine Schrammi (27.07.2017)

Angela K.

Anfänger

  • »Angela K.« ist weiblich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29. Mai 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 3 Stunden, 39 Minuten, 10 Sekunden

Level: 5 [?]

Erfahrungspunkte: 120

Nächstes Level: 173

Danksagungen: 4 / 2

  • Nachricht senden

Zwillinge

63

Montag, 29. Mai 2017, 14:03

Auf der Suche...

Hallo liebe ehemaligen Heimkinder,

ich war von 1966 bis 1967 im JWH August Bebel in Burg. Leider besitze ich hierüber keinerlei Unterlagen mehr, so dass ich noch nicht einmal einen genauen Zeitraum nennen kann, sondern nur den ungefähren.

Kann mir vielleicht jemand helfen und mir sagen, wo ich mich hinwenden kann, um "Beweise" zu bekommen, dass ich wirklich im JWH August Bebel war?

Vielen lieben Dank schon einmal vorab.

Liebe Grüße


Angela

P.S. Sunshine8377 war etwa im gleichen Zeitraum dort. Vielleicht erinnert sie sich an mich?

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

max (29.05.2017), sterni (29.05.2017), Jacky2012 (29.05.2017), Stine Schrammi (27.07.2017)

max

Fortgeschrittener

  • »max« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 7. Februar 2017

Onlinezeit: 14 Tage, 10 Stunden, 20 Minuten, 26 Sekunden

Beruf: Bäcker, Rentner

Hobbys: lesen,

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 62 918

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1104 / 2910

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monate Mitglied

Waage

64

Montag, 29. Mai 2017, 16:55

Hi Angela, ich grüße Dich. Selbst habe ich im Rathaus meines damaligen Wohnsitzes
nachgefragt und man verwies mich an das zentrale Archiv der Jugendhilfe der ehemaligen DDR.
Dort stellte ich einen Antrag auf Akteneinsichtnahme und bekam einen Termin
ein halbes Jahr später. Die für mich interessanten Dokumente
bekam ich kostenpflichtig als Kopie zugeschickt.

Nun hoffe ich Dir geholfen zu haben und hätte meinerseits ein paar Fragen an Dich
Betreffs Heimaufenthalt. In welcher Gruppe warst Du, welcher Arbeit
" durftest " Du nachgehen, weist Du noch Namen der Erzieher
und weist Du noch andere Einzelheiten z.B. über die
Heimeigene Bäckerei ?
Solltest Du daran interessiert sein, können wir uns auch gerne darüber per PN austauschen.
MfG max :)
Signatur von »max« :) Nimm die Menschen wie sie sind, es gibt keine Anderen ;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (29.05.2017), Jacky2012 (29.05.2017), Stine Schrammi (27.07.2017)

  • »Stine Schrammi« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Bundesland / Gebiet: MV

Onlinezeit: 0 Tage, 2 Stunden, 42 Minuten, 31 Sekunden

Beruf: Erwerbsunfähig

Hobbys: nur noch selten möglic,aber wenn basteln, rätzeln, lesen

Level: 5 [?]

Erfahrungspunkte: 121

Nächstes Level: 173

Danksagungen: 9 / 10

  • Nachricht senden

Wassermann

65

Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:19

Aufenhalt

Hallo , ich bin Tina und war 83/84 in diesem Werkhof. Zur Arbeit sind wir mit dem Bus zur Schuhfabrik. Hat vielleicht noch einer Kontakt zu Leuten aus dieser Zeit? bei den Jungs war mein Spitzname Fisch ;) :D

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (27.07.2017), sterni (28.07.2017), Günter1953 (28.07.2017), Jacky2012 (28.07.2017), max (28.07.2017)

Verwendete Tags

JWH Burg

Counter:

Hits heute: 3 802 | Hits gestern: 14 336 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 18 427 216 | Hits pro Tag: 7 180,01 | Klicks heute: 6 753 | Klicks gestern: 27 833 | Klicks gesamt: 132 742 646 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 51 722,07 | Alter (in Tagen): 2 566,46 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link