Sie sind nicht angemeldet.

Jugendwerkhof Wittenberg Ernst Thälmann

Antworten im Thema: 13 » Der letzte Beitrag (6. Oktober 2012, 19:12) ist von Schwarzlose.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 5. November 2009, 17:03

JWH Wittenberg

also Jugendwohnheim klingt gut war aber dann doch Jugendwerkhof in dem ich von 1974-1977 Gast sein durfte. Stippi

2

Donnerstag, 1. April 2010, 10:38

Hallo,ich war auch in dieser Einrichtung von 1971-1973.

MfG

Hans-Jürgen

Forengeist

Systemaccount

Beiträge: 5 073

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 4 036 099

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 5939 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

Steinbock

3

Montag, 25. Oktober 2010, 15:10

Jugendwerkhof Wittenberg Ernst Thälmann

Ernst Thälmann
E. Thälmann Str. 16
Wittenberg

Keine weiteren Angaben.

Warst du in diesem Jugendwerkhof??
Dann kannst du hier alles posten, an was du dich erinnerst.
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Sindbad

unregistriert

4

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:38

oops doch so viele...

Ja war ich :huh: 75-77

Wie ich sehe ist es hier sehr übersichtlich......... nicht so wie früher im Konsum...... immer das Gedränge. ;)

An was kann ich mich denn so Erinnern.......GST...... ich fands gut wenn wir mit den Mädels unterwegs waren. FZ....war ich zu blöd ich habe überhaupt kein Ton aus der tröt rausbekommen und trommeln ne da hatte ich wohl zwei linke Pfoten...Arbeit war nicht unbedingt der Kracher. Was wirklich gut war in Wittenberg war die Freizeit und die vielen vielen Mädels.......(ich rede jetzt aus damaliger Sicht) Unsere Gruppe (6) war, so mein empfinden wohl die beste was Sympathi und Zusammenhalt anbetraf.Alles in allem fand ichs cool.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (13.02.2011)

Sindbad

unregistriert

5

Sonntag, 20. März 2011, 05:49

wer weis etwas

Frage

Mir ist bis heute nicht bekannt, was mit dem Geld was man ja wohl verdient hat im Werkhof, geschehen ist. Gibt es dazu sichere infos ? Das ist jetzt mal eine ehrlich gemeinte Frage..........obwohl, meine Fragen sind ja sowieso alle ehrlich.........die Antworten müssten da wohl ehrlich sein.......hmmmm........ Naja ihr wisst schon was ich meine.....wo ist mein Geld :D

hexhex69

unregistriert

6

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:19

hallo,

war von 1983 -1987 auch da.

gruppenleiterin war Frau Werner

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (09.06.2011)

TheWinni55

unregistriert

7

Samstag, 18. Juni 2011, 12:56

Wittenberg

War von 1969-1971 in Wittenberg(Außenstelle Luthersbrunnen).Wenn es hier jemand gibt der zur gleichen Zeit dort war bitte melden.

Sindbad

unregistriert

8

Sonntag, 19. Juni 2011, 07:19

Wittenberg, war ich auch 1975-1977 Gruppe 6

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (19.06.2011)

TheWinni55

unregistriert

9

Donnerstag, 23. Juni 2011, 14:18

Wittenberg

Wenn du in Luthersbrunnen warst dann melde dich bitte mal
Gruß Winni

Sindbad

unregistriert

10

Donnerstag, 23. Juni 2011, 16:38

Winni

Ich nehme einmal an,dass du mich angesprochen hast und da muss ich dich enttäuschen. Nein ich war nicht in der Aussenstelle die zu meiner Zeit so mir noch im Gedächniss, wohl Bäuerlich war sprich Landwirtschaft..........

TheWinni55

unregistriert

11

Donnerstag, 23. Juni 2011, 17:27

Wittenberg

Nein Luthersbrunnen war Metallbau,Landwirtschaft war Antoniusmühle
Trotzdem danke für deine Antwort
:thumbup:

Rollie_68

unregistriert

12

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:03

Ich suche ehemalige aus dem JWH Lutherstadt Wittenberg!

Hallo!


also ich war von 1987-1990 jwh Lutherstadt Wittenberg

ich suche auf diesen wege ehemalige die auch zu meiner zeit in diesen einrichtungen untergebracht waren.

Klpeter

unregistriert

13

Mittwoch, 28. März 2012, 00:29

Antoniusmühle

Hallo
Ich war 1961 - 1963 In der Antoniusmühle in Wittenberg-Ernst Thälmann, war noch jemand zu diesem Zeitpunkt da??? Klpeter

Schwarzlose

unregistriert

14

Samstag, 6. Oktober 2012, 19:12

War uch in Wittenberg

War von 1980 -1082 in Wittenberg. Muss euch leider enttäuschen, Außenstelle Luthersbrunnen wurde geschlossen und nannte sich dann Mühlenbau, weil alle bei Fortschritt lernen mussten. Zur Erinnerung, Fortschritt war die Bude, wo in der DDR Landmaschinen herkamen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (06.10.2012)

Counter:

Hits heute: 12 813 | Hits gestern: 30 040 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 17 346 950 | Hits pro Tag: 6 936,92 | Klicks heute: 19 389 | Klicks gestern: 45 346 | Klicks gesamt: 130 620 562 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 52 234,22 | Alter (in Tagen): 2 500,67 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link