Sie sind nicht angemeldet.

Kinderheim Haus Buckow

Antworten im Thema: 41 » Der letzte Beitrag (6. Februar 2018, 12:44) ist von Miene.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Forengeist

Systemaccount

  • »Forengeist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 073

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 482 908

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 5779 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied

Steinbock

1

Montag, 8. November 2010, 22:24

Kinderheim Haus Buckow

BUCKOWER DAMM 176
12349 BERLIN

Wenn Du in dieser Einrichtung warst, kannst Du hier alles posten,
an was Du Dich erinnerst
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (09.11.2010)

2

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 02:29

Hallo,
ich hab mich vor Tagen schon gefragt ob sich vielleicht ehemalige mitbewohner des haus Buckow's finden lassen.
Ich hab paar jahre dort gelebt in der Gruppe Dreieck, so ca 1998-2000 falls noch wer in der Zeit dort gelebt habt
oder in einer anderen Gruppe kann sich ja mal hier melden :)

Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (01.12.2010)

Forengeist

Systemaccount

  • »Forengeist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 073

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 482 908

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 5779 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied

Steinbock

3

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 04:09

Hallo Deniz,

Bei Deiner Suche wünsche ich Dir viel Glück und vielleicht meldet sich der eine oder andere der mit Dir in dieser Einrichtung war, auch. Ein wenig Geduld gehört sicher dazu. Schau Dich in inserem Forum doch in aller Ruhe um und wenn Du bezüglich dessen Fragen hast, stehen wir Dir gern zur Verfügung.

LG Selina
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (01.12.2010)

4

Samstag, 26. Februar 2011, 17:55

Ich suche ehmalige aus dem Kinderheim Haus buckow

Hi, ich suche ehmalige aus dem Kinderheim Haus Buckow, die mal in der gruppe Dreieck ud in der Jugendgruppe die zei spanne wo ich rein gekommen bin war 1991-1997 es düfen sich natürlich auch andere melden die zu der zeit dawaren is ja klar oder :)

ilona treber

unregistriert

5

Mittwoch, 1. Juni 2011, 13:03

wenig erinnerung

?( also ich habe sehr wenig erinnerungen aber ich war im haus bukow 1978 1979...wie die gruppe hieß weiß ich nicht mehr aber der erzieher hieß herr fromm den haben wir immer fromms oder frommi genannt :-) ...meine gruppe war ganz hinten glaube im letzten haus ganz oben....wir hatten damals einen abenteuerspielplatz wo wir hütten bauen konnten das weis ich noch...und die große wiese ist mir ganz klar in erinnerung...an einen jungen kann ich mich ganz genau erinnern weil ich damals unsterblich in ihn verliebt war lach...der hieß rene langner und war älter als ich...dann gab es noch eine clivia keine ahnung wie die weiter hieß aber die hatte mich immer verprügelt...ich bin dann in die wetzlar grundschule gegangen...na ja viele erinnerungen sind das nicht aber vielleicht kennt mich ja einer hier oder kann sich dran erinnern an das was ich geschrieben habe...würde mich schon interessieren was aus den anderen geworden ist und ob es den herrn fromm noch gibt....habe vieles verdrängt von damals ?(

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (01.06.2011), WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

Forengeist

Systemaccount

  • »Forengeist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 073

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 482 908

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 5779 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied

Steinbock

6

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:25

:hi: Hallo Ilona,

zunächst einmal Herzlich Willkommen im Forum und vielen Dank für deinen Beitrag.

Vieleicht meldet sich ja hier noch der eine oder andere, der auch in diesem Heim war. Oftmals ist es ja so, dass durch einen gemeinsamen Austausch die Erinnerungen langsam wieder zurückkommen.

Ansonsten sag ich einfach mal: Viel Spass im Forum.

Gruß Thorsten...
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (01.06.2011), WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

micky

Meister

  • »micky« ist weiblich

Beiträge: 2 037

Registrierungsdatum: 20. Mai 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 0 Stunden, 59 Minuten, 39 Sekunden

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 109 872

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 4213 / 10

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

Zwillinge

7

Mittwoch, 1. Juni 2011, 23:18

Hallo Ilona,das mit den Erinnerungen an Deine Zeit im Heim kann ich voll nachvollziehen,auch wenn ich nicht in Deiner Einrichtung war.Ich selber war von 1969-1972 im Spezialkinderheim in Eilenburg und versuche auf diesem Wege ehem.Heimis die mir weiter helfen könnten zu finden.Liebe Grüße Micky

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

ilona treber

unregistriert

8

Donnerstag, 2. Juni 2011, 16:45

danke micky....ich hoffe darauf denn irgendwie will ich mich erinnern können...vielleicht kann ich dann einiges aufarbeiten von damals....mich verfolgt das alles bis heute aber immer nur nachts das macht einen fertig.... ;(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

micky

Meister

  • »micky« ist weiblich

Beiträge: 2 037

Registrierungsdatum: 20. Mai 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 0 Stunden, 59 Minuten, 39 Sekunden

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 109 872

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 4213 / 10

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

Zwillinge

9

Donnerstag, 2. Juni 2011, 16:55

Hallo Ilona,so wie ich schon das große Glück ehem.Eilenburger gefunden zu haben wünsche ich Dir und allen anderen das Gleiche,aber Du brauchst viel Geduld und Zeit um aus Deiner Heimzeit ehem.wieder zu finden.Liebe Grüße micky :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (02.06.2011), WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

ilona treber

unregistriert

10

Dienstag, 7. Juni 2011, 08:40

hallo deniz, ich denke du mußt viel geduld mitbringen...viele wissen auch gar nicht das es diese seite hier gibt...ich bin auch nur durch zufall drauf gestoßen weil ich aus einer laune heraus mein heim von damals gesucht habe...viele wollen auch gar nicht an diese zeit erinnert werden...ich wünsche dir viel glück und hab geduld...ich hab hier auch noch keinen aus meiner zeit gefunden aber das kommt bestimmt irgendwann :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (07.06.2011)

ilona treber

unregistriert

11

Dienstag, 7. Juni 2011, 08:53

an alle...juhu mir ist noch was eingefallen....meine gruppe von früher hieß sandmann und an eine erzieherin kann ich mich auch noch erinnern die hieß marianne beinlich die haben wir immer beinchen genannt...die war total lieb....ich weiß noch das die große wiese die da war oder noch ist einmal sehr hoch überschwemmt war...wir haben unsere badesachen angezogen und sind raus auf die wiese...dabei hab ich mir eine ziemlich dolle verletzung am schienbein zugezogen die man heute noch gut sieht weil ein gullideckel nicht zu war...dann hatten wir noch solche betonröhren vor dem haus die sich auch mit wasser gefüllt haben...in denen sind wir dann baden gegangen lach...solche röhren standen auch noch irgendwo auf dem gelände nur längs und da haben wir immer mutproben gemacht...na ja eigentlich war es nur für mich eine denn ich hatte ziemliche angst vor der höhe und ich sollte da drüber springen...ich hatte immer angst ich würde runter fallen oder nicht drüber kommen und rein stürzen lach..kann mich auch noch an meine schule erinnern...die wetzlar grundschule...ich fand den weg dahin immer so toll weil er durch so einen waldweg geführt hat...allerdings kann ich mich leider nicht mehr an die schüler erinnern....der weg dahin war immer toll und ein erlebnis obwohl er auch unheimlich sein konnte wenn man alleine unterwegs war...so das war es erst mal...vielleicht fällt mir ja noch was ein oder einer kann sich daran erinnern was ich hier so von mir gebe....ich hab geduld und werde einfach alles aufschreiben was mir so einfällt...irgendwie hilft das auch...na ja viel spaß hier noch allen :D

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (07.06.2011), WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

alrosch

unregistriert

12

Dienstag, 7. Juni 2011, 10:20

Erinnerungen.

Hallo Micky,

Du warst in Eilenburg?

Da fällt mir doch glat ein ausreisser Erlebniss ein, das führte mich von Moschwig bei Bad Schmiedeberg nach Eilenburg.
Es muss das Jahr 1944 gewesen sein, in Eilenburg angekommen habe ich mich im Park unter einen Busch zum Schlafen
gelegt. Am anderen Morgen hat mich Jemand gefunden und auf ging es zur Polizei. Es folgte die Befragung, dann
zurück zum Kinderheim in Moschwig. Zum Empfang gab es , wie immer, erst mal eine Tracht Prügel, dann wurde man
mit dem Wasserschlauch, kalt abgeschruppt und alle Kinder standen dabei und schauten zu. (Eine Mordsgaudi für alle?)
Wir waren damals, ca. 20 Jungen und 20 Mädchen, alle 6 bis 12 Jahre alt.
Ich selbst war damals 10 J.
MfG.
alrosch

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (07.06.2011), WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

13

Sonntag, 7. August 2011, 01:43

auch ich bin auf der suche

erst mal hallöchen ^^

ich bin auf der suche nach meinen mitbewohnern und erziehern aus der gruppe snoopy von 1984 - 1992
ich kann mich an einige namen erinnern da werden zum beispiel angelika hippenstil, peter ostrovski, martin, lydia, klaus
das waren die erzieher leider kenne ich alle die hinternamen nicht und das ich sie richtig geschrieben habe so und nun zu den mitbewohnern
da wären christian, babara, miriam, bernd, hauke, said, anette, schnee, bettina usw
es war für mich eine schöne zeit und weiß auch einiges als wäre es gestern passiert
ware nett wenn sich jemand melden würde

lg matthias

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (07.08.2011), jw1hal (07.08.2011)

Sharina

unregistriert

14

Mittwoch, 17. August 2011, 15:22

Haus Buckow

Hallo Matthias,

ich war auch in der Gruppe Snoopy, :thumbsup: allerdings erst ein paar jahre später. Du kennst aber evtl. meine Schwester Yasmin.?
Einige der Namen sagen mir auch noch was, z.b. bernd und bettina... die Erzieher kenn ich allesamt noch. :)
Das es wirklich ein äußerst schwieriges Unterfangen ist, irgenwen aus dieser Zeit wiederzufinden, hab ich bei facebook eine "Haus Buckow" seite erstellt.
Würde tierisch gern den Versuch starten ein ehemaligen Treffen zu organisieren. Da es das Heim ja nun in deiser Form nicht mehr gibt und somit die spannenden alljährlichen Sommerfeste auch nicht mehr stattfinden...
Würde mich freuen, wenn du dich anschließt.

LG, Sharina

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (17.08.2011)

Sharina

unregistriert

15

Mittwoch, 17. August 2011, 15:25

Hi Vinjan, 1991-1997??
Dann müssten wir uns eigentlich kennen.
Ich war mit meinen Geschwistern von 1989-1997 im Haus Buckow, die Gruppen haben wir recht häufig gewechselt,
zuerst waren wir in der Gruppe Melodika und dann leider in unterschiedlichen Gruppen.
Ich kam in die Mädchengruppe, mein Bruder Alex zu Sandmann und meine Schwester Yasmin zu Snoopy, in der ich später auch noch war.
Ich habe über Facebook den ein oder anderen wiedergefunden und auch eine "Haus Buckow" Gruppe erstellt, vielleciht magst du Dich ja auch beteiligen.
Dachte mir das die Wahrscheinlichkeit so größer ist, alte Wegbegleiter ausfindig zu machen. Desweiterin würde ich gern ein ehemaligen Treffen organisieren...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (17.08.2011)

Sharina

unregistriert

16

Mittwoch, 17. August 2011, 15:39

hallo ilona, schön noch eine ehemalige aus haus buckow zu "treffen".
ich war mit meinen geschwistern selbst jahrelang dort, allerdings erst viel später. 1989-1997/99, aber die gruppe sandmann gab es da auch noch, mein bruder kam später zu sandmann und an den "frommi" kann ich mich sogar auch noch erinnern.
die große wiese wurde gerne für fußballspiele genutzt, aber auch das alljährliche sommerfest fand dort statt.
leider gibt es nun weder das heim noch die sommerfeste.
ich hab 10 jahre meines lebens in diesem kinderheim verbracht, meine erste Jugendliebe erlebt, meine ersten reisen unternommen etc. es hängen viele schöne und auch weniger schöne erinnerung an dieser zeit... UND ich war ebenfalls auf der Wetzlar Grundschule, ja an den weg ("Schwarzer Weg"), so haben wir den immer genannt, kann ich mich auch noch seeehr gut erinnern. Allein konnte es in der tat schon etwas gruselig sein.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (17.08.2011), WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

17

Mittwoch, 17. August 2011, 15:45

ich war nicht in euren heim
aber,es ist sehr intressant,euch zu lesen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (17.08.2011), WernerR (17.08.2011), Bodo Kühn (19.08.2011)

18

Freitag, 19. August 2011, 03:52

Hallo Sharina :D :D :D :D :D

ja den bernd kenne ich auch noch aber der ist ( ich glaube nach 2-3 monaten ) nach west deutschland gezogen wo genau weiß ich nicht
aber eine erzieherin die bettina hieß gab es zu meiner zeit nicht
yasmin sagt mir was aber ich weiß nicht ob wir die gleiche person meinen ?( ?( ?(


lg matthias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (19.08.2011)

Sharina

unregistriert

19

Freitag, 19. August 2011, 11:36

@ Ilona: Sag, lebst du immer noch in Berlin?
Ich frage das, weil ich gerade im Begriff bin ein Buch über mein Zeit im Haus Buckow zu schreiben und ich noch Interview Partner suche, die mir ihre Geschichten und Erlebnisse erzählen. Vielleicht hilft Dir das ja auch Dich wieder besser zu erinnern und ggf. Sachen zu verarbeiten. Mir geht es es jedenfalls so.. Falls Du Interesse hast, meld Dich einfach.

Viele Grüße,
Sharina

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bodo Kühn (19.08.2011), WernerR (19.08.2011)

Sharina

unregistriert

20

Freitag, 19. August 2011, 11:56

Haus Buckow

Hallo Matthias, :)

nee ich meinte auch keine Erzieherin die Bettina hieß. Die Erzieher waren Lydia...?, Angelika Hippenstiel, Peter O. und Dieter Gotsschalk.
Was hast du für Erinnerung an diese 4? Ich mochte Peter und Dieter am meisten, Angelika war mir immer ne Spur zu hart, empfand ich damals so. Meine Schwester hingegen kam prima mit ihr aus.
Dieter hab ich vor 1-2 Jahren mal zufällig getroffen und er konnte sich, trotz all der Jahre noch an mich erinnern, was ich im nachhinein sehr erstaunlich finde.
Peter wurde gekündigt, da er in ein "kleinen" Skandal verwickelt war. Aber das war mein eigentlicher Lieblingserzieher, aus meiner Snoopy Zeit, war ja in mehreren Gruppen. Er war mit einer meiner anderen Erzieherin, Christiane, liiert.
Welche Yasmin meinst du denn? Falls wir von derselben reden, müsste sie kurz bevor du gegangen bist, zu euch gekommen sein.
Wie dem auch sei, ich habe beschlossen, bzw. bin im Begriff ein Buch über meine Heimzeit zu schreiben, hast du Lust mir ein "Interview" zu geben? Möchte die Geschichten weiterer ehemaliger Heimkinder aus Haus Buckow erfassen und zu Papier bringen. Falls Du Interesse hast, meld Dich doch einfach nochmal.

LG, Sharina

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (19.08.2011)

Counter:

Hits heute: 31 461 | Hits gestern: 45 241 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 25 913 053 | Hits pro Tag: 8 686,94 | Klicks heute: 36 567 | Klicks gestern: 54 792 | Klicks gesamt: 145 293 776 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 48 707,42 | Alter (in Tagen): 2 982,99 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link