Sie sind nicht angemeldet.

Suche Martinistiftler

Antworten im Thema: 12 » Der letzte Beitrag (13. September 2018, 20:00) ist von Johnny.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

muente

Anfänger

  • »muente« ist männlich
  • »muente« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 17. Januar 2016

Bundesland / Gebiet: Bayern OBB

Onlinezeit: 0 Tage, 7 Stunden, 7 Minuten, 41 Sekunden

Beruf: Qualitätsprüfer im Maschienenbau.

Hobbys: Ahnenforschung

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 5 855

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 5 / 3

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

Fische

1

Sonntag, 24. Januar 2016, 17:45

Suche Martinistiftler

Hallo lieebe Leute ich suche einige Stiftler aus dem Martinistift Appelhülsen die mit mir von1969-1971 auf der Gruppe 13 war.
Ich würde mich sehr freuen,wenn sich jemand melden würde.
Gruß Münte

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (24.01.2016)

jw1hal

Super Moderator

  • »jw1hal« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 958

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 1127 Tage, 4 Stunden, 24 Minuten, 12 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 120 386

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 13489 / 21045

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

Stier

2

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:01

Hallo muente,

es ist nicht böse gemeint, aber es geht nicht schneller, wenn du fast täglich oder nun aller paar Tage hier in verschiedenen Threats postest, wann du da warst und dass du suchst. Eher im Gegenteil, könnte das den Leuten auf den Nerv gehen.

So schriebst du ja schon hier mehrmals mit unterschiedlichen Angaben, dass du einmal von 67-71, dann von 67-72 und nun auch von 69-71 einmal in der Gruppe 9 und nun in der Gruppe 13 warst.

ich suche einige Stiftler aus dem Martinistift Appelhülsen die mit mir von1969-1971 auf der Gruppe 13 war.
ich suche Kammeraden die von 1967-1971 mit mir auf der Gruppe 9 im Martinistift Appelhülsen gewesen sind
ich war von 1967-1972 im Martinistift [...] war auf der Gruppe 9


Das ist dann schon etwas verwirrend (für mich zumindest).

Es hat ja keiner etwas dagegen, dass du schreibst. Aber es sollte dann nicht in "Pushen" ausarten, was soviel bedeutet, dass man durch ein und die selben Post´s das Thema "oben" behält.

Lies dazu auch mal hier: http://www.kinder-heim.de/index.php?page=Netiquette#Pushen

Es wäre ratsamer, wenn du ein paar Beiträge postest, wo du aus den Zeiten in dieser Einrichtung berichtest. Also alles niederschreibst, was du so alles erlebt hast und an was du dich noch so erinnern kannst.

Denn glaube mir, es geht wirklich nicht schneller, wenn du aller paar Tage das Gleiche postest.

Du kannst nur Leute dazu animieren, sich auch zu melden, wenn du aus deiner Zeit berichtest. So können sich deine Ehemaligen damit identifizieren und posten auch etwas dazu.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (24.01.2016), löwin1 (24.01.2016), andres (06.03.2016)

3

Sonntag, 24. Januar 2016, 21:27

Hallo lieebe Leute ich suche einige Stiftler aus dem Martinistift Appelhülsen die mit mir von1969-1971 auf der Gruppe 13 war.
Ich würde mich sehr freuen,wenn sich jemand melden würde.
Gruß Münte

hallo münte,
kann dir nicht wirklich helfen, aber ich war auch im stift. allerdings schon 1962. opa kuhn und feige vom bau kenne ich auch noch.

gruß günni

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (24.01.2016), Johnny (25.01.2016), manndick (25.01.2016)

manndick

Schüler

  • »manndick« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 25. Februar 2010

Onlinezeit: 7 Tage, 13 Stunden, 12 Minuten, 11 Sekunden

Beruf: Betriebsschlosser

Hobbys: Musik. Pc.Fussball Bundesliga.

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 531 756

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 205 / 503

  • Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

Wassermann

4

Montag, 25. Januar 2016, 17:07

Hallo Münte,

Ich war auf Gruppe 3.beim Stegemann,und im Stiftsbetonwerk war der Herr Rolle der Arbeitserzieher.Ich war bis März 70 im Stift.Sach mal ein paar Nahmen vielleicht kenn ich ja welche, die auf deiner Gruppe waren.

Witti22

Anfänger

  • »Witti22« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 0 Tage, 7 Stunden, 39 Minuten, 36 Sekunden

Beruf: Koch

Hobbys: Kochen

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 41 801

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 17 / 9

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

Skorpion

5

Sonntag, 6. März 2016, 18:46

Ich war da von 1999 - 2004 Gruppe 12 danach Außenwohngruppe Roxel dann hab ich der alten Gruppe 8 mit 2 anderen Alleine gewohnt ja und meine Ausbildung ind er Küche gemacht war ne geile zeit eig
Signatur von »Witti22«
Einmal ein Stiftler immer ein Stiftler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johnny (06.03.2016)

Johnny

Super Moderator

  • »Johnny« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 811

Registrierungsdatum: 10. November 2013

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 532 Tage, 23 Stunden, 53 Minuten, 34 Sekunden

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 438 825

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3343 / 3007

  • Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

Widder

6

Sonntag, 6. März 2016, 18:56

Ich war von 1989-1990 für ca. 15 Monate dort.

Zunächst ca. 6 Monate auf der offenen Gruppe 3, wo unter anderem Herr Korte und Frau Witte (die allerdings nun auch Korte heißen müsste, da die beiden später geheiratet haben), sowie Herr Rust, der inzwischen zur Heimleitung gehört, Erzieher waren.

Und dann noch für ca. 9 Monate auf der geschlossenen Gruppe 15, da ich sehr oft auf "Walze" war. Dort war Herr Trompeter, ein Urgestein des Stifts, Gruppenleiter.

manndick

Schüler

  • »manndick« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 25. Februar 2010

Onlinezeit: 7 Tage, 13 Stunden, 12 Minuten, 11 Sekunden

Beruf: Betriebsschlosser

Hobbys: Musik. Pc.Fussball Bundesliga.

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 531 756

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 205 / 503

  • Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

Wassermann

7

Donnerstag, 31. März 2016, 17:30

Zu meiner Zeit gab es für die geringste Kleinigkeit was auf die Fresse,und wer nicht zu Kirche wollte, der wurde mit Fußtritten dort hin befördert.Über mein Arbeitserzieher Her Rolle, kann ich nur Gutes berichten,er hat uns wie Menschen behandelt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (31.03.2016)

Tonicek

Oberkellner

  • »Tonicek« ist männlich
  • Tschechische Republik

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 29. Mai 2015

Bundesland / Gebiet: Böhmen

Onlinezeit: 4 Tage, 6 Stunden, 53 Minuten, 6 Sekunden

Beruf: Berufs - Tourist

Hobbys: Reisen mit dem Wohnmobil weltweit . . .

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 493 221

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1224 / 214

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

Fische

8

Donnerstag, 31. März 2016, 18:00

Darf ich mal ganz "naiv + dumm" fragen, was ein Martinistift ist? Ein Heim? Weil hier auch von geschlossenen Gruppen geredet wurde?
Und wieso Fußtritte, wenn man nicht in die Kirche wollte? Wo gibt's denn so was . . . ?
Danke für Aufklärung.
Signatur von »Tonicek« Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.- Georg Christoph Lichtenberg

Johnny

Super Moderator

  • »Johnny« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 811

Registrierungsdatum: 10. November 2013

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 532 Tage, 23 Stunden, 53 Minuten, 34 Sekunden

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 438 825

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3343 / 3007

  • Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

Widder

9

Donnerstag, 31. März 2016, 19:31

Hallo Tonincek,

ja, das Martinistift ist ein Heim, für "schwererziehbare" Jungs und befindet sich im Münsterland. Aktuell gibt es in der Einrichtung 5 geschlossene Gruppen, davon eine für sexuell übergriffige Jungen.

http://www.geschlossene-heime.de/main.php?do=showDetails&id=7

Tonicek

Oberkellner

  • »Tonicek« ist männlich
  • Tschechische Republik

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 29. Mai 2015

Bundesland / Gebiet: Böhmen

Onlinezeit: 4 Tage, 6 Stunden, 53 Minuten, 6 Sekunden

Beruf: Berufs - Tourist

Hobbys: Reisen mit dem Wohnmobil weltweit . . .

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 493 221

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1224 / 214

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

Fische

10

Donnerstag, 31. März 2016, 22:21

Aha, danke, Johnny, so etwas hab' ich noch nie gehört.
"Geschlossene Gruppe" bedeutet, denke ich mal, die Jungen dürfen nicht heraus aus dem Heim oder runter vom Gelände?

In solch einem Heim war ich nie, mein Bruder war aber im Heim für "Schwererziehbare" in Störmthal bei Leipzig. Er hat auf Baustellen die Bauarbeiterbuden geknackt u. kleine Dinge geklaut usw.
Ich war etwas "harmloser" - hab' nur im KOnsum oder HO-Kaufhalle die Schokolade, Süßtafel für 80 Pfg, geklaut u. gleich draußen gegessen.

In Störmthal war ich aber nie, habe ihn auch nie besucht dort, deswegen ist mir das alles neu.

Daß es "sexuell übergriffige" Jungen gibt, hab' ich auch noch nie gehört.

Gutes Nächtle.
Signatur von »Tonicek« Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.- Georg Christoph Lichtenberg

Teddy Bär

unregistriert

11

Samstag, 2. April 2016, 15:52

Ehemalige im Martinistift

ich war von 1969 - 1972 im Stift auf Gruppe 11 bei Fitti Baumann.
Gelernt hab ich in der KFZ Werkstatt bei Herrn Kötting, der auch Gruppenbetreuer bei uns war, den Beruf des Karosseriebauers
Desweiteren war ich Messdiener und hab die Lesung in der Kirche vorgelesen
Weitere Gruppenbetreuer waren Herr Stegemann aus der Schneiderei, sowie her Jasper aus der Gießerei..
Meinen Metalgrundkurs, sowie die Schweissprüfungen habe ich auch im Stift gemacht.
Das letzte Jahr wurde ich in die Ausstelle Datteln Meckinghofen verlegt um meine Lehre draussen zu beenden,
Zudem hab ich als Tormann im Heimteam FC. Buxtrupp Fußball gespielt.

Vielleicht kannst du dich noch an diesen Treppenaufgang erinnern in dem ich auf der Treppe sitze

Gruß Theo
»Teddy Bär« hat folgende Datei angehängt:
  • Stift.jpg (45,85 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. September 2018, 17:21)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (02.04.2016), manndick (04.07.2016)

Witti22

Anfänger

  • »Witti22« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 0 Tage, 7 Stunden, 39 Minuten, 36 Sekunden

Beruf: Koch

Hobbys: Kochen

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 41 801

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 17 / 9

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

Skorpion

12

Donnerstag, 13. September 2018, 19:18

Hallo Tonincek,

ja, das Martinistift ist ein Heim, für "schwererziehbare" Jungs und befindet sich im Münsterland. Aktuell gibt es in der Einrichtung 5 geschlossene Gruppen, davon eine für sexuell übergriffige Jungen.

http://www.geschlossene-heime.de/main.php?do=showDetails&id=7
Hallo

Zu meiner zeit gab es nur 2 Geschlossen Gruppen unteranderem auch die Gruppe 15 Zu unserer zeit musste man nur zur Weihnachtsfeier in Die Kirche (Nur Stammgruppen ) Außen Wohngruppen war keine Pflicht.
Da ich in der Küche meine Ausbiildung machte die direkt neben der Kirche angebaut war war ich davon so oder so befreit.
Aber heute heißt es ja auch nicht mehr Martinistift sondern Alexianer Martinistift das wurde irgend wann man von der
Alexianer in Münster Übernommen.

LIebe Grüße
Signatur von »Witti22«
Einmal ein Stiftler immer ein Stiftler

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johnny (13.09.2018), sterni (14.09.2018), manndick (14.09.2018)

Johnny

Super Moderator

  • »Johnny« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 811

Registrierungsdatum: 10. November 2013

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 532 Tage, 23 Stunden, 53 Minuten, 34 Sekunden

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 438 825

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3343 / 3007

  • Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

Widder

13

Donnerstag, 13. September 2018, 20:00

Ja Witti,

zu meiner Zeit gab es auch nur 2 geschlossene Gruppen. Die eine war die Gruppe 1, da waren überwiegend die jüngeren Jungs (ca.11-14 Jahre), und dann eben die Gruppe 15, wo ich auch war.

Dass es inzwischen mehr sind, erfuhr ich 2009, als ich mit mehreren Ex-Stiftlern dort zu Besuch war. Da wurden wir von der Heimleitung empfangen und haben über vieles geredet, konnten unsere Akten einsehen und haben anschließend in der Kantine (Kirche) zu Mittag gegessen.

Gruß Thorsten...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (14.09.2018), manndick (14.09.2018)

Counter:

Hits heute: 9 903 | Hits gestern: 22 127 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 24 254 229 | Hits pro Tag: 8 292,41 | Klicks heute: 15 772 | Klicks gestern: 34 168 | Klicks gesamt: 143 082 357 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 48 919,21 | Alter (in Tagen): 2 924,87 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link