Sie sind nicht angemeldet.

Tempelhof, mal in Erinnerungen schwelgen...

Antworten im Thema: 105 » Der letzte Beitrag (4. Februar 2012, 19:22) ist von Bambi.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Mai 2011, 20:06

Tempelhof, mal in Erinnerungen schwelgen...

ja ja, wenn ich zurück denke.... stundenlanges Hof kehren...Zuckerrüben aus `m Acker ziehen. Milch aus dem Eimer saufen, Haferflocken und Schwarzbrot zum Frühstück.
Volleyball wem fällt noch was typisches ein???? :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (28.05.2011)

2

Freitag, 27. Mai 2011, 20:12

Jede Menge :D

3

Freitag, 27. Mai 2011, 20:30

Huhu....
schwelge mal weiter :D .....ich habe schon viel geschrieben.Würde auch mal von anderen TH lesen :D

4

Freitag, 27. Mai 2011, 20:32

Hast Du Dir auch schon mal einen Finger verstaucht ?( ;(













































































:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

5

Freitag, 27. Mai 2011, 20:38

bei was? beim tippen???

6

Freitag, 27. Mai 2011, 23:10

Nein, beim Hand anlegen. ;) :D :D :D Waren schwere Zeiten, gell. ;)

Pfui Rehlein. ^^

7

Freitag, 27. Mai 2011, 23:32

:D

8

Samstag, 28. Mai 2011, 00:01

Nu...wo bleibt das schwelgen ?( :D

9

Samstag, 28. Mai 2011, 00:06

Nu...wo bleibt das schwelgen ?( :D

hab mal in ein paar von deinen Beiträgen in Erinnerungen geschwegt. Schwelg, schwelg... :P

10

Samstag, 28. Mai 2011, 00:08

Ich möchte auch mal schwelgen ;(

11

Samstag, 28. Mai 2011, 00:11

Ich möchte auch mal schwelgen ;(

kannst dich nicht erinnern?.....oder woran liegts ;(

12

Samstag, 28. Mai 2011, 00:16

ich meinte damit : ich würde gerne mal was von euch lesen...eure erinnerungen...!!!!!!!!!!!
hier gibt es zwei tempelhof-thread's!!----und die meisten erinnerungen da habe ich geschrieben....!!!

13

Samstag, 28. Mai 2011, 00:20

ja ja , kommt Zeit kommen noch Erinnerungen...üb dich in Geduld. Mal überlegen...neee so auf die schnelle.... :S

jogi-bär

unregistriert

14

Samstag, 28. Mai 2011, 01:37

Hast Du Dir auch schon mal einen Finger verstaucht ?( ;(

*edit*[...]

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:


Ja Ja , nicht fummeln

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JW1HAL« (29. Mai 2011, 15:47)
Grund: Zitat gekürzt


15

Samstag, 28. Mai 2011, 13:12

Tempelhof

was mich genervt hat war immer in die Kirche gehen und dann stundenlang still sitzen

16

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:49

Tempelhof, mal in Erinnerungen schwelgen...

Wie ich meinen Blinddarm verlor oder das hat man nun davon :huh:

Also einmal in der Woche kam ein Arzt zum Tempelhof und wenn man irgendwelche wehwehchen hatte wurde man dahin gebracht. Mit 11 hatte ich also mal Bauchweh und war vor Ort. Arzt meinte könnte Blindarm sein. Ab nach Crailsheim in die Klinik.Nach strengen Untersuchungen kam raus - Fehlalarm- - also wieder zurück. War schon Aufregend.
Zwei Wochen später hab ich nach Aufmerksamkeit gegiert. Ich hab Bauchschmerzen vorgetäuscht, Erzieher meinten dann "oh da war doch was vor zwei wochen" sofort nach Crailsheim in die Klinik. Ich wusste nicht wie mir geschieht. In der Klinik auch "die war doch schon vor zwei Wochen da." Ab in OP Blinddarm raus 8| So das hat man nu davon...war ein bisschen viel Aufmerksamkeit.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (29.05.2011)

17

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:58

:D :D

18

Sonntag, 29. Mai 2011, 12:13

An einen Arzt kann ich mich garnicht erinnern....naja...ich war sowieso nie krank :)
Als ich den Unfall hatte,bin ich gleich nach Crailsheim in das Krankenhaus gekommen..
Zahnarzt mussten wir auch nach Crailsheim....der hat mir mal einen Zahn gezogen... ;( ..ich glaube,bei uns Heimkindern hat er garnicht vorher gespritzt----für den waren wir sowieso nur Abschaum.
Die Praxis war in der Nähe vom Rathaus.. ;( ;( ;( ;(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (29.05.2011), lexa (08.11.2014)

19

Sonntag, 29. Mai 2011, 12:17

Zahnarzt mussten wir auch nach Crailsheim....der hat mir mal einen Zahn gezogen... ;( ..ich glaube,bei uns Heimkindern hat er garnicht vorher gespritzt----für den waren wir sowieso nur Abschaum.
Die Praxis war in der Nähe vom Rathaus.. ;( ;( ;( ;(

Ja da war ich auch und Du hast recht der hat da nicht gespritzt!!!! Bei mir kamen immer alle Zahnarzthelferinnen die gerade Dienst hatten und ham mich festgehalten.... ;( ;( ;( ;( ;(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (29.05.2011), lexa (16.01.2012)

20

Sonntag, 29. Mai 2011, 12:22

was mich genervt hat war immer in die Kirche gehen und dann stundenlang still sitzen

Wir hatten damals dreimal in der Woche Gottesdienst---gab auch Lustiges da :D ...aber das habe ich schon im anderen TH-Thread geschrieben :)

^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (29.05.2011)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 3 941 | Hits gestern: 15 056 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 20 220 100 | Hits pro Tag: 7 548,73 | Klicks heute: 7 189 | Klicks gestern: 24 870 | Klicks gesamt: 136 098 382 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 50 809,31 | Alter (in Tagen): 2 678,61 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link