Sie sind nicht angemeldet.

Kinderheim Düsseldorf Jugendwerk Maria Theresia

Antworten im Thema: 14 » Der letzte Beitrag (3. Januar 2017, 07:10) ist von Annegret.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Forengeist

Systemaccount

  • »Forengeist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 075

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 2 Minuten, 17 Sekunden

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 091 424

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 5913 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

Steinbock

1

Montag, 11. Oktober 2010, 16:33

Kinderheim Düsseldorf Jugendwerk Maria Theresia

Kinderheim Düsseldorf Jugendwerk Maria Theresia


Düsseldorf
Flurstrasse 57


Hier kannst du alles posten, an was du dich aus deiner Heimzeit erinnerst, zum Beispiel wann du dort gewesen bist, was du dort so alles erlebt hast, an wen du dich noch erinnerst, wen du gerne wieder treffen möchtest oder zu wem du vielleicht noch Kontakt hast. Klicke dazu am Besten auf "Antworten"! Alles was du hier schreibst, kann dann auch über die Suchmaschinen gefunden werden. Einer muss wohl den Anfang machen, also trau dich! Denn somit könnte man auch dich finden!
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (12.10.2010)

Forengeist

Systemaccount

  • »Forengeist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 075

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 2 Minuten, 17 Sekunden

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 091 424

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 5913 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

Steinbock

2

Dienstag, 15. Februar 2011, 13:46

Warst du in diesem Heim??
Dann kannst du hier alles posten, an was du dich erinnerst.
Als ich 17 Jahre, fast 18 Jahre alt war, war ich 1 Jahr in diesem Heim.
Wenn es die Flurstr., ich glaube die Nr.51 war das.
Damals war ich auf einer Mädchenstation,
Samstagsabends mußten wir immer in die Kirche..und wir immer ganz zappelig..wenn dann die Hitparade, damals mit Ilja Richter, kam oder wenn Fussball war.
Wir mußten Vormittags auch arbeiten, weiß aber nicht mehr welche Tätigkeit ich dort ausgeführt habe.
Rauchen durften wir auch, bekamen aber die Zirgaretten eingeteilt.
Irgendwann bin ich mit einem Mädchen dort abgehauen, wir sollten für 50,00 DM einkaufen gehen.

An vieles erinnere ich mich nicht mehr.
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (15.02.2011), manfredo (14.10.2011)

anita-alh

Anfänger

  • »anita-alh« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2011

Onlinezeit: 0 Tage, 20 Stunden, 52 Minuten, 56 Sekunden

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 59 324

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 54 / 46

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

Waage

3

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:49

in welcher gruppe warst du denn da?
ich war 5 jahre dort...von 1967...bis 1972.
flurstrasse 57...war es...und es hiess jugendwerk maria theresia
Signatur von »anita-alh« Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.
Senioren, die lediglich in den Papierkorb verschoben wurden, kann man notfalls wiederherstellen !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (26.05.2011), manfredo (14.10.2011)

4

Mittwoch, 6. Juli 2011, 23:42

ich war auch in heim in düsseldorf bis 1982 habe leider keinen kontakt mehr zu den ganzen mädchen ich war in gruppe 4

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (07.07.2011), manfredo (14.10.2011)

Forengeist

Systemaccount

  • »Forengeist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 075

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 2 Minuten, 17 Sekunden

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 091 424

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 5913 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

Steinbock

5

Mittwoch, 6. Juli 2011, 23:47

in welcher gruppe warst du denn da?
Ganz ehrlich das weiß ich nicht mal. Ich war auf einer Station, da waren die Mädchen so in meinem Alter.. Wir hatten damals eine Rudelsführerin mit Namen Marion..wenn die was sagte, spurten alle. Ich weiß noch, das sie durch eine Ohrfeige von mir, abgelöst wurde.
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (07.07.2011), WernerR (16.09.2011), manfredo (14.10.2011)

6

Mittwoch, 6. Juli 2011, 23:53

ich weiss noch das die türe von der forte sehr schwer war und das vorne nonnen gessesen haben und dan ging man durch einen grossen raum wo stühle standen weiter gerade aus und dan kontte man entweden nach ligs oder rechts und die mauern draussen waren sehr hoch mit draht wir hatten auch schule in dem heim brauchten nur eine treppe runter ach ...und draussen auf der anderen seite war eine trinkhalle lach

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (07.07.2011), manfredo (14.10.2011)

7

Donnerstag, 7. Juli 2011, 00:00

ich freu mich wieder etwas darüber zu erfahren

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (07.07.2011), manfredo (14.10.2011)

anita-alh

Anfänger

  • »anita-alh« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2011

Onlinezeit: 0 Tage, 20 Stunden, 52 Minuten, 56 Sekunden

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 59 324

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 54 / 46

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

Waage

8

Samstag, 30. Juli 2011, 02:24

ich war in gruppe 7...schwester lutzia-maria und schwester kiliana...waren dort die gruppenleiter.
die pforte kenne ich gut...da habe ich oft gearbeitet.
von diesem dunklen heim habe ich heute noch alpträume...die decken waren dort so hoch...das jedes geräusch wie ein hall war...einfach nur gruselig.
Signatur von »anita-alh« Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.
Senioren, die lediglich in den Papierkorb verschoben wurden, kann man notfalls wiederherstellen !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (30.07.2011), manfredo (14.10.2011)

Forengeist

Systemaccount

  • »Forengeist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 075

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 2 Minuten, 17 Sekunden

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 091 424

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 5913 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

Steinbock

9

Samstag, 30. Juli 2011, 06:10

.einfach nur gruselig.
Obwohl ich schon 17 ja fast 18 war, habe ich komischerweise nur eine sehr schwache Erinnerung an dieses Heim, Ich komme auf keine Namen und erinner mich nur an weniges.
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (30.07.2011), WernerR (16.09.2011), manfredo (14.10.2011)

anita-alh

Anfänger

  • »anita-alh« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2011

Onlinezeit: 0 Tage, 20 Stunden, 52 Minuten, 56 Sekunden

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 59 324

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 54 / 46

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

Waage

10

Samstag, 30. Juli 2011, 21:26

ich war 5 jahre dort.....ich erinnere mich an alles.
besonders die pinguine konnte ich gar nicht leiden.deren heiligenscheine lief ihnen weit vorraus....ggg
aber freundschaften konnte man da eh nicht schliessen....das war absolut verboten.
Signatur von »anita-alh« Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.
Senioren, die lediglich in den Papierkorb verschoben wurden, kann man notfalls wiederherstellen !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

manfredo (14.10.2011)

christa

jacko

  • »christa« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 27. Mai 2011

Bundesland / Gebiet: nrw

Onlinezeit: 3 Tage, 10 Stunden, 48 Minuten, 4 Sekunden

Beruf: bürokauffrau rentnerin

Hobbys: musik hören, viel lesen

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 187 594

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 138 / 89

  • Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

Steinbock

11

Freitag, 16. September 2011, 17:54

kinderheim flurstrasse

ich selber war nicht in diesem heim, aber ich kenne es, denn ich wohne hier. 2 ehemalige kenn ich von dort und eine erzieherin, vielleicht kennt ihr sie auch: Janina Jeziorska, vroni und die erzieherin frau schmitz, heut ist es kein heim mehr, die nonnen sind raus und daraus wurden wohnungen für künstler gemacht, fast das ganze haus ist noch frei, ich selber hatte nur ab und zu was mit dem heim zu tun, ich hab nebenan in der altentagesstätte gearbeitet und musste ab und zu dort hin, im was zu bringen oder zu holen.
Signatur von »christa« Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm

gegen die kaltschnäuzigkeit mancher Menschen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (16.09.2011), manfredo (14.10.2011)

Diana2911

unregistriert

12

Samstag, 28. April 2012, 00:12

auf der suche

Hallo an alle
:)
Ich war von 1980 ( da war ich 15 Jahre alt)bis 1981 in Düsseldorf auf der Flurstr im Heim.Damals hiess es das Heim würde aufgelöst so das es damals dazu kam das viele abgehauen sind..Da verloren sich die Kontakte.In meiner damaligen Gruppe kann ich mich an eine Erzieherin Namens Frau Falkenberg genannt Falki erinnern.Ich auf der suche nach Leuten die sich erinnern können auch dagewesen zu sein.Und ganz speziell auf der suche nach einer besonderen Freundin die aus Duisburg kam und mit Vornamen Heike hiess den Nachnamen nenne ich hier erst einmal nicht.Na ja vieleicht habe ich ja Glück.Wir haben uns zusammen zum einschlafen gern die Bee Gees angehört vieleicht hilft diese Info ja.

hannelore13

Anfänger

  • »hannelore13« ist weiblich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland / Gebiet: Germany

Onlinezeit: 0 Tage, 2 Stunden, 6 Minuten, 0 Sekunden

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 077

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 7 / 2

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

Stier

13

Dienstag, 24. Februar 2015, 18:12

suche

suche Heimkinder aus dem Jugendwerk Maria Theresia in Düsseldorf aus den jahren 1970-1971 ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gabriele7 (02.08.2015)

Gabriele7

Anfänger

  • »Gabriele7« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 1. August 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 0 Stunden, 37 Minuten, 20 Sekunden

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 535

Nächstes Level: 674

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monaten Mitglied Seit über 12 Monaten Mitglied

Wassermann

14

Samstag, 1. August 2015, 18:35

Jugendwerk Maria Theresia

Gut kann ich mich an die Erzieherin Fr. Bartsch erinnern.

Sie bevorzugte Marion, weil Fr. Bartsch mit Marions Tante zu Kaffee und Kuchen ging :) .

Es gab eine Nähstube, dort wurde unter anderem auch die Kleidung der Nonnen genäht.

In einem Anbau gab es eine Wäscherei .. dort haben wir den ganzen Tag geschuftet .. Fr. Kaiser hatte dort das sagen.

Sie wohnte mit ihrer Familie auch auf diesem Gelände.

Einen Blumen und Gemüsegarten gab es .. dort haben die Nonnen ihre Spaziergänge gemacht.

Unten im Haus gab es einen Sportraum und im Innenhof einen Pool zum Schwimmen .. allerdings durften wir nur im Kreis schwimmen, ohne anfassen ;) .

An Sw. Josepha kann ich mich erinnern, sie war lange in Indien gewesen .. eine sehr menschliche Nonne.

Lange Röcke mussten wir tragen .. meinen habe ich mit einer Schere zum Mini - Rock gemacht .. brachte mir einen Gang zur Sw. Oberin und 1 Woche Isolierzimmer ein.

Die Untersuchung bei dem sehr unvorsichtigem Gyn. ... auch keine gute Erfahrung.

Nun ist erst einmal gut für heute .. vielleicht erinnern sich noch andere ..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JW1HAL« (1. August 2015, 18:45)
Grund: verschoben


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (01.08.2015), Angi90 (02.08.2015)

  • »Annegret« ist weiblich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. Januar 2017

Bundesland / Gebiet: NRW

Onlinezeit: 0 Tage, 1 Stunde, 51 Minuten, 17 Sekunden

Beruf: Altenpflegerin

Hobbys: Western

Level: 2 [?]

Erfahrungspunkte: 15

Nächstes Level: 26

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

Jungfrau

15

Dienstag, 3. Januar 2017, 07:10

Ich war 3 Jahre in diesem gruselhaus von 1970 bis 1973 wo mir dann die Flucht gelang ich war in der 4.gruppe Schwester Raphaela ihre Lieblinge hatte sie schon.ich zählte nicht dazu . für mich war es die Hölle.ich habe in der Näherei gearbeitet.und weil ich ja so ein liebes Kind war .wurde ich oft bestraft und eingeschlossen.ach es war die schlimmste Zeit meines Lebens ich kann es nicht in Worte fassen.und ich habe leider nichts davon vergessen

--------------------------------------------------------------


suche Heimkinder aus dem Jugendwerk Maria Theresia in Düsseldorf aus den jahren 1970-1971 ?(

Hallo ich war auch zu dieser Zeit da



*edit* Bitte Beiträge innerhalb einer Stunde [ Bearbeiten], statt mehrere Beiträge direkt hintereinander zu posten, sofern noch niemand darauf geantwortet hat!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JW1HAL« (3. Januar 2017, 16:31) aus folgendem Grund: 2 Beiträge zusammengefügt


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternensucher (03.01.2017), JW1HAL (03.01.2017)

Der Beitrag von »Annegret« (Dienstag, 3. Januar 2017, 07:16) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »JW1HAL« gelöscht: doppelt (Dienstag, 3. Januar 2017, 16:31).

Counter:

Hits heute: 33 851 | Hits gestern: 35 589 | Hits Tagesrekord: 46 649 | Hits gesamt: 10 737 477 | Hits pro Tag: 4 639,79 | Klicks heute: 47 681 | Klicks gestern: 46 799 | Klicks gesamt: 120 685 611 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 52 149,72 | Alter (in Tagen): 2 314,21 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link