Sie sind nicht angemeldet.

Kinderheim Gelsenkirchen St. Josef

Antworten im Thema: 12 » Der letzte Beitrag (5. Dezember 2017, 20:26) ist von Tonio.

1. Advent        2. Advent       3. Advent       4. Advent

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Forengeist

Systemaccount

  • »Forengeist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 072

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Onlinezeit: 0 Tage, 6 Stunden, 4 Minuten, 28 Sekunden

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 783 409

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 5886 / 0

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

Steinbock

1

Dienstag, 19. Oktober 2010, 19:56

Kinderheim Gelsenkirchen St. Josef

Kontakt über
St. Augustinus Heime GmbH
Virchowstraße 122
45886 Gelsenkirchen

St. Josef - Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung
Husemannstraße 50
45879 Gelsenkirchen


Das Kinderheim St. Josef wurde am 30. Juni 1887 als Waisenhaus eingeweiht.
Die Ordensschwestern der "Armen Dienstmägde Jesu Christi" betreuten 111 Mädchen und Jungen, die in getrennten Gruppen lebten und sich an eine strenge Tagesordnung zu halten hatten.

Heute leben hier 84 Kinder und Jugendliche und erhalten hier ein Zuhause auf Zeit.

Warst du in diesem Heim??
Dann kannst du hier alles posten, an was du dich erinnerst.
Signatur von »Forengeist«
Hinweis:

Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (20.10.2010)

Richilde

unregistriert

2

Sonntag, 6. Mai 2012, 21:46

Meine Mutter, Helene Klöfer war mit ihrem Bruder Heinrich Klöfer, in diesem Kinderheim.
Sie nannte das Kinderheim " Knabbelbau". Auf dem harten Boden mußte auf den Knien mehrmals täglich gebetet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jacky2012 (21.11.2017), Tonio (05.12.2017)

Klein Jenny

unregistriert

3

Montag, 14. Mai 2012, 10:55

St. Josef KinderhEim Gelsenkirchen

;( ;( ;( Schade scheint so als kommen doch nicht so viele ehmalige Kinder aus dem St. Josefkinderheim Aus Gelsenkirchen zu dieser Seite ;( ;( ;(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jacky2012 (21.11.2017)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 763

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 985 Tage, 14 Stunden, 1 Minute, 37 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 15 932 682

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 14162 / 20386

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

Stier

4

Montag, 14. Mai 2012, 18:01

Hallo Klein Jenny,

und ersteinmal "Herzlich Willkommen bei uns in der Regenbogenstadt"!

Viele haben sich hier in der Hoffnung, Ehemalige zu finden, angemeldet und warten schon ewig. Einige haben bereits das Glück gehabt, Ehemalige finden zu können.

Da muss man einfach ein wenig Geduld haben und vielleicht auch etwas dafür tun, dass man gefunden wird.

Denn wie findet man uns hier? Durch die Suchmaschinen im Internet.

Man kann aber nur das suchen und finden, was geschrieben steht.

Wenn du möchtest, kannst du ja auch deinen Teil dazu beitragen und alles hier nieder schreiben, was dir zu deiner Heimzeit so alles einfällt.


Gruß jw1hal
Signatur von »JW1HAL«
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (14.05.2012), Jacky2012 (21.11.2017)

5

Montag, 14. Mai 2012, 20:12

Kinder-und Säuglingsheim Gelsenkirchen

Tja wahrscheinlich bin ich dort nach meiner Geburt gleich hin gekommen. Das war 1963 Keiner konnte oder wollte mir das so genau sagen. Mit 3 Jahren wurde ich zur Pflege genommen... Aufjedenfall war wohl mein Zustand nicht so gut ich hatte Rachitis, Läuse u. Hospitalismus. Man hatte mir immer gesagt das Heim würde es nicht mehr geben... Aber da ich immer als Vormund das Jugendamt hatte wurde mir so gut wie nie die Wahrheit gesagt...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (15.05.2012), Jacky2012 (21.11.2017), Tonio (05.12.2017)

Klein Jenny

unregistriert

6

Mittwoch, 23. Mai 2012, 12:14

St. Josef Kinderheim Gelsenkirchen

Woran kann ich mich erinnern ?
Ich erinnere mich An drei Lustige Ordensbrüder (Alfon, Isaac, Antonius ) Eine tolle nachhilfe lehrerin nach der Schule . Ein Ponny NAmens Babirca zwei Schafe Caro und Cicko. Eine mänge Hüner. Und das alles in der Stadt . Wir hatten ein Schwimmbad Auf dem Gelände und ein angränzendes Altenpflegeheim. Ich durfte einige male zu Weihnachten . Die krippe basteln mit Fr. Kässer . Herr W. war dann der letzter Heimleiter denn ich kenne Wir hatten viel spaß in unserer gruppe m auch St. Hildegart genannt ;) Ja ich war gern ein Heimkind und könnte weiter so viele posizive sachen schreiben :D :D :D :blush2:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (23.05.2012), Jacky2012 (21.11.2017)

7

Mittwoch, 23. Mai 2012, 20:19

Kinder-und Säuglingsheim Gelsenkirchen

Hallo Klein Jenny

Das ist ja mal schön das Du was Positives berichten kannst. Und es sind ja auch nicht alle Kinderheime schlecht...

Aber mich würde doch mal interessieren in welcher Zeit Du dort gelebt hast?
Und ob Du auch Säuglinge gesehen oder diese mit bekommen hast!?

Gruß Ina

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jacky2012 (21.11.2017)

Klein Jenny

unregistriert

8

Donnerstag, 24. Mai 2012, 09:08

Hallo Ina
Ich war 1985 dort und ja ich hab auch mal einen Säugling gesehn der aber nicht lange bei uns war . Das war auch der einzigste den ich mit bekommen hab. Im welchem jahr kann ich mich aber leider nicht errinneren

9

Samstag, 26. Mai 2012, 07:30

Hallo Jenny

Aah ja da warst Du schon in einer anderen Zeit da. Ich glaube da sind auch schon neuere Gebäude, bzw. Altbau ab gerissen. Und warst Du die gnze Zeit bis zu Deiner Volljährigkeit dort?

Leider war ich als Kleinkind da, und da kann ich mich gar nicht mehr erinnern, außer an das was man mir erzählt hatte...

Also wenn Du Lust hast schreib mir mal und

Frohe Pfingsten an ALLLLEEE

Gruß

Ina

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (26.05.2012)

Ilona55

unregistriert

10

Sonntag, 12. August 2012, 00:37

St.Josef - Kinderheim in Gelsenkirchen

;( ;( ;( Schade scheint so als kommen doch nicht so viele ehmalige Kinder aus dem St. Josefkinderheim Aus Gelsenkirchen zu dieser Seite ;( ;( ;(
ich war auch im Kinderheim St.Josef in Gelsenkirchen von 1957-1969 bei Schwester Makzentia

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (12.08.2012), Angi90 (12.08.2012)

Angi90

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 2 962

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 865 257

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 7858 / 25697

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Krebs

11

Dienstag, 14. August 2012, 22:18

Hallo Ilona55,

bitte habe etwas Geduld, es könnte eine Weile dauern bis sich jemand meldet.
Manch einer hat keinen PC und wissen auch nicht, das es unser Forum gibt.
Ich wünsche dir eine schöne Zeit hier in unserer Regenbogenstadt und
hoffe, das du findest wonach du suchst.


Liebe Grüße Angi
Signatur von »Angi90« Wer jedes Wort auf die "Goldwaage" legt, bekommt seelisches Übergewicht.
-Fred Ammon-

Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
-Unbekannt- Indianerweisheit

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (15.08.2012), Jacky2012 (21.11.2017)

Tonio

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 1 Stunde, 46 Minuten, 29 Sekunden

Level: 3 [?]

Erfahrungspunkte: 53

Nächstes Level: 54

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. November 2017, 19:25

Kinderheim St. Josef Gelsenkirchen

Hallo,

war jemand von euch von 1969 - 1976 dort im Kinderheim St. Josef ?
Eventuell sogar in meiner Gruppe bei Schwester Adelaide ?
Das war die Nonne die christliche Nächstenliebe mit Teufelsaustreibung verwechselte. Sie rechtfertigte ihre Gewalt gegen uns Kinder damit,
gute und anständige Menschen aus uns zu machen, den Teufel aus uns auszutreiben, denn so klein wie wir auch waren, wir waren alle Sünder
für sie. Da wurde dann auch mal ein Teppichklopfer oder ein Kochlöffel als Schlagwaffe eingesetzt.

viele Grüße

Antonio
:S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JW1HAL« (20. November 2017, 20:17) aus folgendem Grund: verschoben


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (20.11.2017), Günter1953 (20.11.2017), Jacky2012 (21.11.2017)

Tonio

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 1 Stunde, 46 Minuten, 29 Sekunden

Level: 3 [?]

Erfahrungspunkte: 53

Nächstes Level: 54

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Dezember 2017, 20:26

Kinderheim St. Josef Gelsenkirchen

Tja wahrscheinlich bin ich dort nach meiner Geburt gleich hin gekommen. Das war 1963 Keiner konnte oder wollte mir das so genau sagen. Mit 3 Jahren wurde ich zur Pflege genommen... Aufjedenfall war wohl mein Zustand nicht so gut ich hatte Rachitis, Läuse u. Hospitalismus. Man hatte mir immer gesagt das Heim würde es nicht mehr geben... Aber da ich immer als Vormund das Jugendamt hatte wurde mir so gut wie nie die Wahrheit gesagt...
Ich bin 1969 in den Heim gekommen, aber nicht als Säugling sonder als Kleinkind mit 5 Jahren.
Auch ich hatte Rachitis und Läuse. Rachitis muss nicht vom Heim kommen, kann eventuell auch davon kommen das du nicht von der Muttermilch gestillt wurdest, wie auch ich nicht bzw viel zu wenig. Läuse hatten wir damals im Heim ständig, weil wir Kinder uns immer gegenseitig angesteckt hatten. Das du zudem noch Hospitalismus hattest, ist wohl nachzuvollziehen. Wie kann ein Säugling ohne die Liebe der Eltern auskommen ? Da kann man nur Hospitalismus bekommen. Ich hoffe du kamst dann in eine nette Pflegefamilie/Adoptionsfamilie.
Das Kinderheim existiert heute immer noch. Allerdings, ein Segen, nur noch mit ausgebildeten Erzieher und Erzieherinnen. Keine Nonnen mehr. Ob das Säuglingsheim noch mit integriert ist weiss ich nicht. :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (05.12.2017), Jacky2012 (06.12.2017), Günter1953 (06.12.2017)

Counter:

Hits heute: 18 731 | Hits gestern: 15 029 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 19 680 614 | Hits pro Tag: 7 431,79 | Klicks heute: 29 632 | Klicks gestern: 26 934 | Klicks gesamt: 135 187 329 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 51 049,38 | Alter (in Tagen): 2 648,17 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link