Sie sind nicht angemeldet.

Kinderheim Kallmünz

Antworten im Thema: 31 » Der letzte Beitrag (7. August 2018, 14:43) ist von sFinchen.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ursulas

unregistriert

21

Montag, 7. Januar 2013, 22:59

Hallo bin hier für meine Mutter Ursula H. Sie war auch im kh Maria Las leben kennt sie hier jemand sie würde sich bestimmt freuen

22

Dienstag, 8. Januar 2013, 21:06

an Konrad (ich)- KH Miller

Hallo Konrad ( Prestel ? ),

ich bin Obi (Peter Obsch....), war mit den von
Dir gesuchten Personen im Kinderheim Miller. Du warst mit Deinem älteren Bruder
Klaus dort. Ich bin noch mit Klaus Stabrey und Michael Scharrer im Kontakt (sie Leben noch
immer in Bayern). Wenn Du Konrad bist warst Du mein Klassenkamerad, Katharin
Kurth war noch zu Deiner Zeit mit bei uns in der Klasse (soweit ich es in
Erinnerung habe, nach Gerüchten soll sie später nach Amerika geheiratet haben).
Deine Schwester ist die Elvira, sie war mit meiner Schwester Elke-Ilona in der
Mädchengruppe. Werner Damczik war Jahre später Hauswart im Millerheim, traf ihn
zuletzt ca. 1991 als ich bei Klaus Stabrey in Bayern zu Besuch war. Ralf Brose
lebt in Berlin, war vor mehreren Jahren 2-3 x bei meinen Eltern zu Besuch.
Hartmut Sternke soll in Burglengenfeld verstorben sein. Peter Gäbisch wohnt in
Holzheim. Aus der Kleinen Jungengruppe ist mir noch Jürgen Felix u. Michael
Panzer bekannt, der soweit ich informiert bin in Berlin-Steglitz wohnt u. mit
seiner Freundin vor wenigen Jahren in Kallmünz war ( ein Foto beider findest Du
auf der Kallmünzer-Internetseite). Mein kleiner Bruder Christian war auch im
Millerheim u. ist jedes Jahr in Kallmünz. Das Buch von Tante Erna Miller
"Mehr als 50 Kallmünzer Jahre" aus dem Laßleben-Verlag wird nicht
mehr aufgelegt, ich habe selbst mit Laßleben jun. im KJ 2012 telefoniert.

Ich bin unter Tel. *edit* zu erreichen. ...suche auch nach Ramon
Wenzel, Edwin Senger, Thomas u. Klaus Rojek und anderen Ehemaligen.


Bis demnächst

Obi (Peter Obsch.) :)


*edit* Private Daten bitte per PN (private Nachricht), E-Mail oder auf anderen privaten Wegen austauschen und/oder im Profil hinterlegen. Siehe dazu auch § 3.1.9 der Nutzungsbestimmungen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angi90« (8. Januar 2013, 21:11)
Grund: Telefonnummer entfernt


ginie03

unregistriert

23

Dienstag, 26. März 2013, 15:52

hallo ihr da (rechtschreiben achte ich nicht, wen es stört der hat Pech)

ich war im "lassleben" von ´75 bis ´81. martina aus Schweinfurt? glaube, dich zu kennen. bin jetzt weit weg von kallmünz, könnte es auch nicht mehr so leicht ertragen. es gab einmal Schläge aber wirklich nur einmal, der psychische druck war viel gemeiner.......:(
ginie03 (martina)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (26.03.2013), Angi90 (27.03.2013)

Jens L.

unregistriert

24

Samstag, 25. Januar 2014, 12:58

Hallo,
suche ehemalige, die in der Zeit von 69-73 im Kath. Kinderheim Kallmünz waren....., wäre schön von euch zu hören bzw. zu lesen.

Hallo Peter,
ich war von 1970-1974 im Kinderheim Laßleben. Also müßen wir uns doch kennen? Da gab es einen Peter. Solltest Du das sein???

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (25.01.2014)

Martina

unregistriert

25

Freitag, 14. Februar 2014, 23:17

Hallo :-)

Ich war auch da :-) und zwar 1977-1981. Einige Namen kenne ich noch. War in der Mädchengruppe mit: Simone Manthei, Ute Henschke, Manuela Grand, Sabine Lederer usw. Gibt's zu den Mädels noch Kontakte ? Würde mich freuen, von Euch zu hören.

----------------------------------------

tztz andy
Das Miller Heim war sicher nicht für Schwer Erziehbare !!! Du solltest Dich erst mal erkundigen, bevor Du so einen Quatsch hier reinschreibst tztztz

------------------------------------

Hallo Reiner
..kennst Du mich noch ausm Miller Heim ?



*edit* Bitte Beiträge innerhalb einer Stunde [ Bearbeiten], statt mehrere Beiträge direkt hintereinander zu posten, sofern noch niemand darauf geantwortet hat!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jw1hal« (14. Februar 2014, 23:42)
Grund: 3 Beiträge zusammengefügt


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jw1hal (14.02.2014)

Martina

unregistriert

26

Donnerstag, 1. Mai 2014, 15:56

Hallo ehemalige Miller-Kinder,
dieses Wochenende werde ich nach langer Zeit wieder Kallmünz besuchen :-)

Mittlerweile habe ich einen guten Kontakt nach Kallmünz und das finde ich schön. Gehört habe ich leider auch,
dass ein Mädchen aus meiner damaligen Gruppe schon lange verstorben ist.

Was haltet Ihr davon?
Wäre es nicht schön, wenn man sich alle Jahre oder alle 2 Jahre an einem festen Termin sich dann in Kallmünz trifft?

Wer Interesse hat, bitte eine Nachricht senden, danke!

Schöne Grüße
Martina

PS. Anfang nächster Woche erzähle ich, wie es war :-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (01.05.2014), Zwilli (01.05.2014)

Santiago2004

unregistriert

27

Dienstag, 3. März 2015, 10:07

Hallo, bin Manuela, war von 68 - 74 im Miller -Heim, viele Namen sagen mir noch was: Stabrey, Vito, Manuela Hohenhaus, Petra Grau. Sternke hiess Wolfgang, seine Schwester war rothaarig und hies anders, anderer Familienname.Christiane Manthey, glaube. Habe einmal in Berlin den Pedro getroffen, war auch in Kallmünz, in dem Jahr nach dem Tod von Tante Erna.
Nach der Heimoffensive war es für uns Bettnässer besser, wurden nicht mehr morgens verprügelt. Bärbel, die dicke Bärbel, hat schlimm zugehauen. Ich schau öfter mal rein, könnt euch ja melden - bis dann liebe Grüße ! Manu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (03.03.2015)

Santiago2004

unregistriert

28

Dienstag, 3. März 2015, 10:24

Vito

Hallo Vito, kenne dich, kann mich genau an dein Gesicht erinnern, melde dich mal! Manuela

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (03.03.2015)

29

Freitag, 22. Juli 2016, 19:49

wer bin ich molli oder monika

Liebe Mitbewohner von Kinderheim Laßleben

Wollte gerne wissen, ob sich irgendjemand noch an mich erinnern kann :rolleyes:

LG Molli (Moni)

30

Freitag, 22. Juli 2016, 19:55

Ursula H.

Hallo,Ich denke ich kenne Ursula,wenn sie mich noch kennt Dann frage sie ob sie Fränkiboy ,(den namen ) noch kennt .

LG Molli ;)

Monika64

Anfänger

  • »Monika64« ist weiblich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 0 Stunden, 55 Minuten, 55 Sekunden

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 493

Nächstes Level: 674

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monaten Mitglied Seit über 12 Monaten Mitglied

Jungfrau

31

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:59

Hallo!

Ich war auch im Kinderheim am Spittlberg bei den Klosterschwestern. Von 72 bis 82. Vielleicht findet sich jemand, der mich noch kennt. Ich war in der Gruppe Judith bei Schwester Edelgunde.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sterni (09.07.2017), sFinchen (06.08.2018)

sFinchen

Anfänger

  • »sFinchen« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 5. August 2018

Onlinezeit: 0 Tage, 1 Stunde, 13 Minuten, 4 Sekunden

Beruf: Bürokauffrau

Hobbys: Katzen, Lesen, Psychologie

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 202

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 5 / 5

  • Nachricht senden

Steinbock

32

Dienstag, 7. August 2018, 14:43

Wer war noch in Kallmünz Spittelberg?

Hallo zusammen, ich bin Susanne- wenn es jemand gibt, der auch im Spittelberg 1 war, bitte meldet euch!
War 1968-70/71 dort bei Sr. Edelgunde und hätte auch so. gerne Fotos aus der Zeit oder Videos, die dort auch gedreht wurden.
Kann mich an viel erinnern, viel schlimmes vor allem.
Wir hatten aber auch eine Theatergruppe - hab damals (mit 7) zB das Schneewittchen spielen dürfen.
Kann sich jemand erinnern? Hatte dunkle geflochtene Zöpfe und war schlank und wurde Susi genannt. Wir mussten sehr früh morgens in den Gottesdienst (wo Mädchen regelmäßig reihenweise umfielen weil wir dort sehr lange nüchtern stehen und knien mussten)
Freizeit war im asphaltierten Hof- dort wurde Fangen gespielt und Rollschuh gelaufen.
Es gab neben der Kapelle auch ein Altenheim, wo immer wieder die Verstorbenen aufgebahrt wurden und wir Kinder sahen sie dann durch die große Fensterscheibe und fürchteten uns sehr.
Wir mussten nachts in einen Blecheimer pinkeln (oder auch kacken!) wenn wir auf Toilette mussten. Meistens hockte man dann in fremder Pisse, weil der Eimer immer ganz voll war. Eklig!
Im Sommer waren wir tagelang von frühmorgens bis spätabends auf dem Kartoffelfeld und klaubten Kartoffeln - ohne Sonnenschutz und ich glaube sogar noch ohne Getränke. Auch in den Wäldern mussten wir Blaubeeren pflücken, den ganzen Tag lang.
Ich weiß noch, dass ich mich immer sehr erschöpft gefühlt habe.
Das Essen war schlimm, es gab Brot mit Margarine und Milchsuppe oder so eklige Sachen.
Es gab Schläge wenn man nicht aufaß, in die Hose gemacht hatte oder laut und wild gespielt hatte. Mein Ohr hatte immer einen entzündeten Riss hinten, weil von den Nonnen immer wieder daran gezogen wurde.
Meine Brüder Michael und Robin waren auch dabei, in der Jungsgruppe bis mein älterer Bruder Michael (damals 8) nach Kanada zum Vater geholt wurde. Mein kleiner Bruder Robin (damals 4) und ich kamen dann ca 1 Jahr später auch nach zum Vater.
Jetzt grüß ich euch alle :) für heute genug belastende Erinnerungen gewälzt !
Ach ja: erinnere mich an Rita - sie war ein paar Jahre älter und musste immer nach mir schauen. Ihre Schwester hieß glaub ich, Sigrid und ich glaube sie hatten ihre Mutter früh verloren.
Ich hoffe, es geht euch gut?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jw1hal« (7. August 2018, 19:07)
Grund: verschoben


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jacky2012 (07.08.2018), raupenimmersatt (07.08.2018)

Verwendete Tags

Kinderheim Kallmünz

Counter:

Hits heute: 22 607 | Hits gestern: 39 815 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 25 809 910 | Hits pro Tag: 8 658,84 | Klicks heute: 28 664 | Klicks gestern: 49 418 | Klicks gesamt: 145 171 266 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 48 702,79 | Alter (in Tagen): 2 980,76 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link