Sie sind nicht angemeldet.

Meine Mistlaureise ....

Antworten im Thema: 15 » Der letzte Beitrag (10. August 2012, 10:36) ist von püppchen.

Guten Tag lieber Gast, um »Treffpunkt ehemaliger Heimkinder | Regenbogenstadt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elke G.

unregistriert

1

Sonntag, 8. Juli 2012, 19:10

Meine Mistlaureise ....

Mistlaureise...davor und danach

Ich will und möchte meine Gedanken....
einfach mal jetzt niederschreiben...weil ich merke das soviel....Traurigkeit....und auch ein wahnsinniger Druck noch in mir ist....dies läßt mir einfach keine Ruhe....und dies alles bringt mich immer noch zum weinen ....und ich kann nichts dageegen machen....ich lass das weinen dann auch zu.... denn ich weiß ...das ich keine Angst mehr haben muß, dafür bestraft zu werden...

Ich werde wahrscheinlich in Etappen schreiben....da dieses Thema mir noch immer sehr an meine Substanz geht.....aber was solls ich werde schreiben....schreiben....und achtet nicht auf irgend welche Fehler...ich schreibe einfach nur meine Gedanken auf....und die sind sehr kaotisch und durcheinander....

Die 8 langen Jahre in Mistlau ...die so schlimm waren....haben mich mein ganzes Leben verfolgt,wie in meinen Alpträumen und im Alltag ....also 40 Jahre lang....
Ich hatte die ganzen Jahre immer den Gedanken....du mußt irgendwann mal dahin reisen.....doch NIEMALS ALLEINE....also vergingen die Jahre....Jahre ....
und endlich am 1. Juni 2012 war es so weit....und das war nur dadurch möglich....weil ich im Dezember 2010 das erste mal in ein Heimforum kam und dort viel gelesen habe und auch über Mistlau.....und das aller beste....ich habe ehemalige Mistlauer die mit mir in Mistlau waren wiedergefunden.....Mensch war das aufregend...aber auch gleichzeitig...beängstigten....denn es kam soviel wieder hoch....denn ich hatte soooooooooooviel auch verdrängt....(wie bestimmt viele von uns Heimkindern) aber ich wußte jetzt, ich bin nicht mehr ALLEINE mit meinen Ängsten....du wirst endlich verstanden....und ich konnte endlich über diese Zeit und dem Erlebten mich austauschen....(was ich ja gerade auch mache...).
So habe ich auch mitbekommen das sich einige Mistlauer...sich jedes Jahr dort treffen....letztes Jahr konnte ich noch nicht dabei sein (hatte schon eine andere 5tägige Reise gebucht)....aber dieses Jahr hat es geklappt....
Wochen vorher war ich schon aufgeregt....und auch kam Angst hoch....und Alpträume....außerdem mußte ich ja auch lange für die Reise.... Geld zusammen sparen.... wiel ich EU-Rente bekomme.....als ich dann 3 Monate meine Zugfahrkarte gekauft hatte ...(dadurch hab ich nur die Hälfte vom normalpreis bezahlt)....war mir ganz komisch zu Mute....und ich hab mich gefreut und gleichzeitig hatte ich Angst......

so erst mal für Heute genug geschrieben....Fortsetzung folgt.....versprochen


Mein Herz klopft im Moment so schnell...das ich das Gefühl habe es springt gleich raus....aber ich habe es geschaft...ein wenig Last hier nieder zu schreiben....fühlt sich gut an.....hihi

Gruß von einer etwas leichteren Elke


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (08.07.2012), Bodo Kühn (08.07.2012), zicklein (08.07.2012), WernerR (10.07.2012), Angi90 (15.07.2012)

zicklein

Meister

Beiträge: 2 048

Registrierungsdatum: 4. November 2010

Bundesland / Gebiet: Deutschland

Onlinezeit: 127 Tage, 12 Stunden, 55 Minuten, 6 Sekunden

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 389 498

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 4393 / 9291

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Schütze

2

Sonntag, 8. Juli 2012, 22:03

das hast du prima gemacht mausebeenchen!!!

liebe elke, liebes mausebeenchen, :nummer1:

man das haste spitze gemacht. und weisst du was? ich will unbedingt immer dein unverwechselbares hihi lesen, ok? :D so lang ich das lese ist alles in ordnung.

lass dich mal ganz doll von mir drücken meine kleene. :freunde:

ganz liebe grüsse von der zicke :girl:
Signatur von »zicklein« :herz: "Einen Menschen lieben,heißt einzuwilligen,mit ihm alt zu werden." :herz:

Albert Camus(1913-1960) frz.Erzähler und Dramatiker

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WernerR (10.07.2012), Angi90 (15.07.2012)

Elke G.

unregistriert

3

Sonntag, 8. Juli 2012, 23:40

Mistlaureise 2. Teil

Fortsetzung.....

Die Reise nach Mistlau

Freitag 1. Juni 2012.....Es war endlich soweit....ich habe kaum geschlafen...und mir war schlecht vor Aufregung....ungefähr 4 Stunden mit dem Zug nach Mannheim....da mußte ich umsteigen....um nach Mosbach-Neckarels ...zu kommen....wo mich Ingrid abgeholt hat....maoman war die Freude groß....ingrid endlich zu sehen...wir haben uns umarmt....und mir kam es vor als ob ich Ingrid schon ewig kenne....doch an sie als Kind konnte ich mich garnicht so richtig erinnern....(so geht es mir bei vielen ehemaligen Heimkindern...nur an Christel kann ich mich 100% erinnern...und an Lore, Marianne Graf, sie waren auch in meiner Gruppe ....die Christrosen)....
wir fuhren zu Ihr nach Hause.....dort übernachtete ich eine Nacht.....und am Samstag den 2. Juni 2012....fuhren wir mit dem Auto....Richtung Mistlau...(Ihr Mann ist zuhause geblieben...ging ihm gesundheitlich nicht so gut)...aber Ingrids Hundchen die kleine Gremlin kam mit (hab sie in mein Herz geschlossen....weil sie ne gaaaaaaaaaanz süsse ist)....ich weiß nicht mehr wie lange wir gefahren sind....aber je näher wir dem Ziel kamen ....um so schlechter ging es mir...(innerliche Unruhe) aber ich ließ es mir nicht so anmerken....aber als wir dann durch Gaggstadt fuhren und den kleinen Berg runter nach Mistlau fuhren....war es mit meiner Ruhe vorbei.....ich sah also von oben das Dorf Mistlau....und ich sah...das sich in den 40 Jahren ....nichts verändert hat....und ich rief immer wieder irgendwas....z.B.guck mal Ingrid...da ist das Heim ....und hier sind wir durch den Wald ...den Berg hoch oder runter gelaufen.....und schau da und da ist......sie sagte ja Elke ich weiß.... ich weiß....aber ich war halt so dolle aufgeregt und überrascht das sich fast garnichts geändert hat....und Ingrid war ja schon öfters hier...und ich nun das erste Mal....
als wir dann ins Dorf reinfuhren ....sah ich gleich die Dorfgaststätte....wo schon einige ehemalige draußen saßen....wie zum Beispiel Sabine mit ihrem Bekannten....und noch welche die ich nicht kannte....Begrüßung....Staunen.....Fragen.....Antworten....aber auch Freude....es endlich geschaft habe ....hierher zu kommen.....

So erst mal PUNKT....bald gehts weiter....nicht böse sein ....aber muß jetzt auf hören....okidoki

Lieben Gruß von elke

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (09.07.2012), zicklein (10.07.2012), WernerR (10.07.2012), Angi90 (15.07.2012), Bodo Kühn (15.07.2012)

4

Montag, 9. Juli 2012, 00:17

Ich finde es ganz toll wie Du es beschreibst,den genauso ging es mir bei dem ersten Burger Treffen!
Es war für mich auch sehr aufregend und bis heute unvergesslich.
Meine Tochter war auch dabei und schaute sich die Gruppen und Häuser sehr genau an und hat sich mit vielen Jugendwerkhöfler unterhalten über Vergangene Zeiten.
Für mich war es eine Erfahrung die ich nie vergessen werde.
Siggi.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (09.07.2012), WernerR (10.07.2012), Angi90 (15.07.2012)

püppchen

unregistriert

5

Montag, 9. Juli 2012, 09:44

hallo Elke

ich bin stolz auf Dich, das Du trotz Deiner ganzen verwirrung und erinnerungen alles aufschreibst. Mach langsam, wenn es mal nicht geht, ist es auch nicht schlimm. Den Anfang hast Du gemacht und Dir wird jedesmal ein bißchen leichter ums Herz.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (09.07.2012), WernerR (10.07.2012), Angi90 (15.07.2012)

Elke G.

unregistriert

6

Sonntag, 15. Juli 2012, 13:20

Mistlaureise...Teil 3

Fortsetzung

ja nun saß ich hier mit ehemaligen Mistlauern....und es war kein Alptraum (der mich ja 40 Jahre verfolgt hat) sondern Wirklichkeit und es war erst mal gar nicht so schlimm....es kamen noch einige Mistlauer dazu, und zwar Monika und ihr Mann und Angelika (die ich als Rehlein vom Forum her kannte)....und die waren alle so nett und lustig....

etwas später brachen wir die Runde auf und fuhren zu unseren Ferienwohnung (die Ingrid für uns gebucht hat....noch mal DANKE für deine Mühe...hast das richtig gut gemacht).....die war in einem anderen Ort auf einen Ferienbauernhof....

als wir unsere Zimmen angeschaut hatten und unser Gepäck ausgeladen hatten...fuhren wir wieder nach Mistlau...trafen uns wieder an der Gaststätte....so kurz vor 15.00 Uhr ...lief ich mit Ingrid durchs Dorf...in Richtung Heim...die anderen fuhren mit dem Auto dahin....weil einige nicht so gut zu Fuß waren....aber ich wollte alles genau sehen....und das geht halt besser zu Fuß....maoman...es war schon Wahnsinn so alles wieder zu sehen....jeden Bauerhof ...die alte kurze Straße durchs Dorf...es hat sich nichts verändert....ja nun gut

als wir so zum Heim liefen....ging es mir noch recht gut...ich war nur aufgeregt....vor dem Heim angekommen, standen schon einige andere Mistlauer...denn es war ja um 15.00 Uhr ein gemeinsames Kaffeetrinken vorgesehen....ich begrüßte einige...die ich aber überhaupt nicht kannte.....ich lief dann auf dem Gelände herum...machte Fotos...ich merkte zwar , das ich innerlich immer unruhiger wurde....aber ist doch klar...nach 40 Jahren...alles wieder zu sehen...und ich kam mir vor als ob ich nie weg gewesen wäre...das war irgend wie beängstigent...aber ich ließ mir dies nicht anmerken....ich ging dann mit Ingrid die Treppe hoch, durch den Haupteingang (was wir als Kinder nicht durften...war strengstens verboten...) als wir in die große Halle kamen....sagte Ingrid zu mir ...schau Elke da ist die alte Holztreppe....ich schaute nach links...und ja ...da war sie....diese GROßE HOLZTREPPE....(die wir jede Woche, auf Knien putzen mußten)...ich schaute nochmal zu Ingrid....UND AUF EINMAL GING ICH EIN PAAR SCHRITTE ZURÜCK....UND FING AN ZU WEINEN UND ZU SCHREIHEN....(ICH KONNTE NICHTS DAGEGEN MACHEN)....UND ICH STELLTE MICH IN EINE ECKE,,,,,UND SCHRIE....UND DANN VERSAGTEN MEINE BEINE UND ICH BRACH ZUSAMMEN....UND WEINTE.....SCHRIE... ICH HABE MICH IN DIESEN MOMENT ...WIEDER ALS KIND GEFÜHLT....ES WAR FAST NICHT ZUM AUSHALTEN.....
:onionmmm:


ich muß jetzt Schluß machen....Danke erst mal fürs lesen....Fortsetzung folgt

Gruß Elke

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (15.07.2012), Angi90 (15.07.2012), WernerR (15.07.2012), Bodo Kühn (15.07.2012), zicklein (15.07.2012)

zicklein

Meister

Beiträge: 2 048

Registrierungsdatum: 4. November 2010

Bundesland / Gebiet: Deutschland

Onlinezeit: 127 Tage, 12 Stunden, 55 Minuten, 6 Sekunden

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 389 498

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 4393 / 9291

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Schütze

7

Montag, 16. Juli 2012, 00:00

meine grosse kleene!

:freunde: :hutab: :sehrgut:
Signatur von »zicklein« :herz: "Einen Menschen lieben,heißt einzuwilligen,mit ihm alt zu werden." :herz:

Albert Camus(1913-1960) frz.Erzähler und Dramatiker

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (17.07.2012)

püppchen

unregistriert

8

Montag, 16. Juli 2012, 10:28

das schreibst Du ganz toll, ich kann mir vorstellen, wie es Dir jetzt geht.

Laß Dich mal ganz fest umarmen :freunde:

LG Ingrid :beer:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angi90 (17.07.2012)

Elke G.

unregistriert

9

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:51

Mistlaureise

Mistlaureise....letzter Teil

Ja, ja ich weiß....jetzt werden manche denken...noch mehr....oder immer noch nicht fertig mit dem schreiben oder berichten....die Reise liegt doch schon lange zurück....richtig, aber ich muß noch den Schluß erzählen....und dann ist für mich das Thema abgeschlossen.
:pflaster:

Also ich kauerte so in der Ecke...weinend....zitternd und irgendwie weggetreten....ich hörte einige Leute...wie Ingrid, Sabine und....und...und , Elke du mußt atmen....komm steh auf....es ist alles gut, wir sind bei dir....Elke du mußt atmen....und immer wieder....und wieder....aber es ging nicht.....mein Körper weigerte sich...ich konnte nichts dagegen tun....alle waren um mich...und haben mir geholfen....das ich wieder auf die Beine komme....Sabine nahm mich in den Arm....und sagte mir immer wieder...ich bin da und du brauchst keine Angst mehr haben....ALLE waren sehr besorgt um mich.... immer noch weinte und zitterte ich...alle haben mir geholfen und ich war so froh das ich nicht alleine war....als wir dann an der frischen Luft waren....ging es mir langsam besser....sie brachten mir Wasser und Kaffee zum trinken....und außerdem ist Rehlein noch losgefahren und hat meinen Rucksack geholt....wo mein Bedarfsmedikament drin war(Beruhigungstablette von meinem Arzt verschrieben...für den Notfall)...

Danke... an ALLE die mir geholfen haben....

so nach einer halben oder dreiviertel Stunde ging es mir wieder gut...die Tränen waren weggewischt....und ich ging wieder ins Gebäude...(wollte mir ja die leckeren Kuchen nicht entgehen lassen) und WAHNSINN ICH HATTE KEINE ANGST MEHR ....mir war zwar noch ein bißchen komisch zu mute....so in diesem Haus rum zu laufen....ich bin auch noch eine Etage höher gegangen...und habe mir sozusagen mein damaliges Zuhause....der Christrosen angeschaut....zB. der Aufenthaltsraum...wo wir gegessen und auch Schularbeiten gemacht haben.....mir kam alles irgendwie kleiner vor....und es hat sich kaum was verändert...zu den höheren Etagen ging ich dann nicht mehr....es war wie eine Blokade in mir....dort hinauf zu gehen....denn da ist einigen von uns, wie auch mir....vom Hausmeister....sexueller Mißbrauch widerfahren....ich hatte dies aber sehr viele viele Jahre verdrängt....wie so vieles in meinem Leben....

Ich weiß nicht wie spät es war....als wir dann gingen und in unsere Ferienwohnug fuhren....ich war ganz schön kaputt....aber es war nicht so schlimm....war ja auch ein aufregender Tag....Ingrid, Monika und ich sind noch in einem anderen Ort was Essen gegangen.....das war richtig schön....haben uns toll unterhalten und auch viel gelacht....als wir zu unseren Ferienwohnung kamen, schliefen die anderen schon ...

Am Sonntag haben wir alle noch zusammen gefrühstückt....war lecker....dann fuhr jeder Richtung Heimat....
Ich hab noch eine Nacht bei Ingrid Übernachtet und Montagfrüh so um 10.00 Uhr brachte mich Ingrid zum Bahnhof....der Abschied von Ingrid viel mir schon schwer...denn wir haben uns von anfang an gut verstanden....und hab sie in mein Herz geschlossen....

So ....jetzt bin ich am Schluß meines Berichtes angekommen....aber eins möchte ich noch dazu schreiben.....es war gut und sehr wichtig, mir das alles von der Seele zu schreiben....ich fühle mich jetzt gut und erleichtert....meine Alpträume sind auch nicht mehr so oft....und ich bin sehr erleichtert darüber....denn jetzt kann ich wieder besser im "HEUTE" leben....und die dunkle Vergangenheit ist ein bißchen heller geworden....

Nun klopfe ich mir mal selber auf meine Schulter....denn ich habe wieder etwas geschaft....was mich lange verfolgt hat.....ich glaube ich bin dadurch ein paar centimeter gewachsen.....hihi

Hoffentlich hab ich euch nicht zu dolle genervt.... bestimmt hab ich mich oft wiederholt....
:patsch: :patsch:

DANKE FÜRS LESEN

Ich bin fertig.....hihi Gruß Elke
:rolleyes: :thumbsup: :rolleyes:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bodo Kühn (25.07.2012), zicklein (25.07.2012)

JW1HAL

Super Moderator

  • »JW1HAL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 5 784

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Bundesland / Gebiet: Sachsen-Anhalt

Onlinezeit: 1007 Tage, 19 Stunden, 14 Minuten, 10 Sekunden

Beruf: Möbeltischler, Taxifahrer

Hobbys: PC

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 16 179 555

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 14276 / 20486

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

Stier

10

Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:33

Danke für deinen Bericht, Elke. Es ist sicherlich sehr mutig, diesen besuch abzustatten und dann noch so einen Bericht darüber zu schreiben, da man bei diesen Dingen ja immer wieder daran erinnert wird. Ich selbst kann mich da leider nicht so rein versetzen, ahbe aber schon Verständnis dafür.

Ich habe es jedenfalls gern gelesen.

Gruß Jan
Signatur von »JW1HAL«
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

zicklein (25.07.2012)

micky

Meister

  • »micky« ist weiblich

Beiträge: 2 037

Registrierungsdatum: 20. Mai 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 0 Stunden, 59 Minuten, 39 Sekunden

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 494 335

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4425 / 10

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monate Mitglied

Zwillinge

11

Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:35

Hallo Elke,also mich hast Du nicht genervt mit Deinem Bericht über Mistlau. :) Für mich muß ich gestehen,das ich immer noch nicht soweit bin in nach Eilenburg ins Spezi.zu fahren.Seit 1972 war ich nicht mehr dort.Für alle die sich mit der Vergangenheit an Ort und Stelle auseinandersetzen finde ich Klasse, :thumbup: nur mir fehlt immer noch der Mut ;( Liebe Grüße Micky :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (25.07.2012), zicklein (25.07.2012)

micky

Meister

  • »micky« ist weiblich

Beiträge: 2 037

Registrierungsdatum: 20. Mai 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 0 Stunden, 59 Minuten, 39 Sekunden

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 494 335

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4425 / 10

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monate Mitglied

Zwillinge

12

Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:37

Ups,Jan war schneller

zicklein

Meister

Beiträge: 2 048

Registrierungsdatum: 4. November 2010

Bundesland / Gebiet: Deutschland

Onlinezeit: 127 Tage, 12 Stunden, 55 Minuten, 6 Sekunden

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 389 498

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 4393 / 9291

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Schütze

13

Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:53

mut !

auch du wirst es schaffen micky, bist ne kleine kampfsau - und das ist durchaus sehr liebenswürdig gemeint!!! wenn der zeitpunkt reif ist, ziehst du auch dieses ding durch, da bin ich mir ziemlich sicher. dafür wünsch ich dir ganz viel kraft, stärke und glück. du schaffst es! :thumbsup:

liebe grüsse von der zicke
Signatur von »zicklein« :herz: "Einen Menschen lieben,heißt einzuwilligen,mit ihm alt zu werden." :herz:

Albert Camus(1913-1960) frz.Erzähler und Dramatiker

zicklein

Meister

Beiträge: 2 048

Registrierungsdatum: 4. November 2010

Bundesland / Gebiet: Deutschland

Onlinezeit: 127 Tage, 12 Stunden, 55 Minuten, 6 Sekunden

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 389 498

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 4393 / 9291

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

Schütze

14

Mittwoch, 25. Juli 2012, 23:01

prima gemacht hihi mausebeenchen! :o ))

hallo mein klenet mausebeenchen, :)

wie könntest du uns damit langweilen? es ist wunderbar geschrieben, genau wie deine anderen beiträge zuvor. es ist ein grosses stück vergangenheitsbewältigung und das kann dir nur gut tun. du hast das ganz wunderbar geschrieben und ich hoffe, es geht dir zunehmend besser. statt albträume zu haben könnteste ja von nem leckeren eis oder so träumen.



liebe grüsse von mir, der zicke :girl:
Signatur von »zicklein« :herz: "Einen Menschen lieben,heißt einzuwilligen,mit ihm alt zu werden." :herz:

Albert Camus(1913-1960) frz.Erzähler und Dramatiker

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (26.07.2012)

micky

Meister

  • »micky« ist weiblich

Beiträge: 2 037

Registrierungsdatum: 20. Mai 2017

Onlinezeit: 0 Tage, 0 Stunden, 59 Minuten, 39 Sekunden

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 494 335

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4425 / 10

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monate Mitglied

Zwillinge

15

Mittwoch, 25. Juli 2012, 23:37

auch du wirst es schaffen micky, bist ne kleine kampfsau - und das ist durchaus sehr liebenswürdig gemeint!!! wenn der zeitpunkt reif ist, ziehst du auch dieses ding durch, da bin ich mir ziemlich sicher. dafür wünsch ich dir ganz viel kraft, stärke und glück. du schaffst es! :thumbsup:

liebe grüsse von der zicke


:thankyou: zicke.Allerdings habe ich wirklich schiss davor nach Eilenburg zu fahren,denn gerade das Haus in dem ich war ist immer noch grau in grau.Das weis ich von Bildern die mir einige Leidensgefährten schickten.Sicher habe ich meine Angst soweit in Griff,das ich mit Notfallmedikamenten schon mal nach A-B fahren kann,aber dahin fehlt mir immer noch der Mut und warum,ich möchte nie wieder sone Angstzustände bekommem wie vor ein paar Jahren.Liebe Grüße Micky :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JW1HAL« (26. Juli 2012, 06:46)
Grund: Zitat vom Antworttext getrennt


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

zicklein (26.07.2012), JW1HAL (26.07.2012)

püppchen

unregistriert

16

Freitag, 10. August 2012, 10:36

hallo Elke

das hast Du ganz toll geschrieben und es freut mich, das Dir das ganze etwas gebracht hat.

Hatte leider einige Zeit kein Internet, so kann ich erst heute schreiben.

LG Ingrid :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JW1HAL (10.08.2012), Angi90 (10.08.2012)

Counter:

Hits heute: 9 637 | Hits gestern: 19 602 | Hits Tagesrekord: 68 010 | Hits gesamt: 20 258 895 | Hits pro Tag: 7 557 | Klicks heute: 15 509 | Klicks gestern: 31 313 | Klicks gesamt: 136 162 031 | Klicks Tagesrekord: 338 265 | Klicks pro Tag: 50 791,34 | Alter (in Tagen): 2 680,81 | Gezählt seit: 16. September 2010, 18:34

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link