Durchgangsheim Eilenburg Rödgener Landstr.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • das mit diesen durchgangsheimen hab ich nie recht verstanden. Ich bin dort ein paar jahre durchgegangen und habe über diese zeit schon so viel geschrieben, dass mir heute kaum noch etwas einfällt, worüber nicht eh schon oft geschrieben wurde. Ich habe auch jahre lang gesucht und den einen oder anderen gefunden bzw. sie haben mich gefunden, denn nur wer sucht, kann finden, doch dazu müssten wohl erst noch welche hierher finden, nur alles braucht halt Zeit. Die muss man haben oder sie sich nehmen, wenn man sie nicht hat. :)


    Soviel ich weiß, war dieses Heim so ziemlich eines der größten der früheren kleinen DDR. Rein rechnerisch müssten sich folglich viel mehr Leute von dort melden. In diesem Thema bin ich dann zumindest schon einmal der Erste doch hoffentlich nicht der Letzte! ;)

    Es ist nicht das Ziel des Lebens, auf Seiten der Mehrheit zu stehen, sondern man muss versuchen, nicht im großen Heer der Verrückten zu landen. Mark Aurel

  • Beitrag von Fiffikuss ()

    Dieser Beitrag wurde von JW1HAL aus folgendem Grund gelöscht: Userwunsch ().