die Monatsrationen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • wer kennt sie nicht , die rationen für jeden der anwesend war die es einmal im monat gab , ich glaub es war eine tüte bonbon und eine packung kekse (die immer zu erst alle waren) ich weiß nicht mehr ob es noch etwas gab aber vielleicht kann ja einer von euch noch seinen senf dazu geben .
    außerdem gab es dann noch die hygieneartikel : zahnpasta , seife und für die damen die monatsbinden


    was passiert aber wenn man nicht da ist wenn dies verteilt wird ?(
    ich kann es euch sagen : als ich mal wieder von einer entweichung zurück kam stellte ich fest das ich weder zahnpasta noch eine zahnbürste hatte (keine ahnung wer die zahnbürste gebraucht hat aber geklaut haben sie eh wie die raben) und monatsbinden hatte ich auch nicht mehr im schrank also ging ich zu meiner "lieben" frau..... :ill: , ach den namen lassen wir mal weg und fragte nach den sachen die man ja nun einmal braucht .
    die antwort kam promt : "tja liebe astrid wer nicht anwesend ist bei der verteilung der kann auch nichts bekommen , pech gehabt "
    am nächsten tag bekam ich dann aber doch noch mein zeug (außer die süßigkeiten) aber auch nur weil unsere gute seele herr scharf dienst hatte :thumbup:


    liebe grüße eure astrid

  • vielleicht ging es ja auch nur mir so , da diese "erzieherin" mich nicht mochte , ich war anstrengender als die anderen die immer schön nach den regeln tanzten , ich habe nie jemanden etwas getan und ich war auch nicht aufmöpfig wenn ich dann mal da war und ich glaube das wurmte sie , selbst als sie mich einmal ohrfeigte grinste ich sie noch an (freundlich wie ich nun einmal bin) , ich denke sie suchte nur nach einem grund dafür mich endlich in einen geschlossenen werkhof abschieben zu können und deshalb versuchte sie mich immer wieder zu provozieren ... hehe... fehlgeschlagen :tanz:


    liebe grüße astrid

  • Naja bei uns in Gruppe 11 war es so wir halfen uns gegenseitig aus wenns mal mit den Binden knapp wurde obwohl wir diese dann trotzdem bekommen haben...mit dem Naschkram naja kam auf den Erzieher an , ansonsten waren die Mädels auch damit nicht geizig. Ich fand wir waren ein ziehmlich gute Team wenn ich mal so zurück denke. Wir haben eingentlich recht gut zusammen gehalten. Das fand besonders Frau Kramer ganz toll...

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.