Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke, im Grunde lebe ich auch so. Leider kommen ab und an diese Erinnerungen hoch. Die "schaue" ich mir dann, und versuche sie neu zu bewerten. Das gelingt zwar nicht immer, aber meist kann ich danach neue Gedanken denken die ich vorher nicht hatte. Das Leben fällt mir dann leichter. Ab und an werde ich mal in das Forum schauen, mal sehen was sich so tut...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, es lohnt sich über die eigene Vergangenheit nach zu denken! Besonders wenn man eine 'ungewöhnliche' Vergangenheit hatte. Wie war es bei mir? Ich wurde mit 3 Monaten in ein Krankenhaus eingeliefert mit schweren Schnittverletzungen durch meinen 5 Jahre älteren Halbbruder. Der Hintergrund war Verwahrlosung durch unsere Mutter. Der Vater war bei der Bundeswehr... Meinen Halbbruder hat er nach der Bundeswehr zu sich geholt, mich ließ er dort bei den Nonnen zurück. Ich war ja nicht sein Sohn..., k…

  • Benutzer-Avatarbild

    1968 bis 1972 bin mit dem 5 Lebensjahr adoptiert worden... Schwester Elisabeth, mehr möchte ich aktuell nicht schreiben...