Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

  • Benutzer-Avatarbild

    Euskirchen

    buderath - - Heim-Talk

    Beitrag

    Das Waisenhaus in Euskirchen machte auch Gebrauch von diesen Methoden,bis heute gibt es keine Geständnisse der Stadt,Bistum oder Jugendamt, Wir als Opfer werden nicht einmal gehört, es gibt Uns einfach nicht ....Nonnen/Priester/Jugendamt sind keine Heiligen oder Wohltäter sondern Täter geschützt durch die Bundesrepublik und Vatikan,

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir ist Die Meinung von Bekehrten Schnuppe, Ich Lebe ein prima Leben in einem anderen Land,Wenn es 10.Tausende Opfer gibt haben doch Nur die wenigsten ein Offenes Ohr gefunden, Will deine Erfahrungen nicht schmälern aber von mir kann Du kein Verständnis für Religionen und Ihre Fanclub, Dein Punkt aus soll bitte was sagen ? Ist jetzt Chefsache oder wie muss ich das Verstehen, Mitleid brauche Ich nicht aber Anerkennung von dem Kriminellen Verein Kirche und Ihre Handlanger, Hoffe Es geht dir nur ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer keine Argumente hat und Religion als Segen empfindet kann einem Leid tun,Ich habe die Barmherzigkeit oder Fürsorge von keinem einzigem Mitglied dieser Kriminellen Vereinigung jemals erlebt, alle Verstecken Sich hinter einen vermeinten Gott, die Bibel/Thora ist ein Märchenbuch geschrieben durch gestörte und Menschenverachtende Personen, die Ausführende Macht ist Jahrhunderte Genozide..... Wir hatten keine Gaskammer aber ansonsten ist es UNS nicht besser ergangen,

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir leben im 21.Jahrhundert und wissen das es keinen Gott geben kann,wer eine Kriminelle Vereinigung Unterstützt macht Sich Mitschuldig, Aussagen Wir Haben ES NICHT GEWUSST hat Jahrhunderte Dokumentation der Glaubensgemeinschaften nicht Sehen oder Wissen wollen, Wissen ist Macht, Glauben ist nicht Wissen und Unrecht verteidigen, Ich bin ein Kind von Satan und kein Gotteskind ist mir gelernt .....wer weiß welches Kind gewünschter ist kann Sich gerne melden,

  • Benutzer-Avatarbild

    Kirche

    buderath - - Missbrauch in Heimen / JWHs und Entschädigungen

    Beitrag

    Wer heute noch Mitglied irgendeiner Kirchengemeinschaft ist macht sich Mitschuldig, die Kirche und alle Religionen sollten Entmachtet werden, Ihr Guthaben und Besitz eingezogen werden und alle Insassen dieser Anstalten entschädigt werden, Seit Jahrhunderten beutet die Kirche Menschliches Leben aus, zwingt Sie zu Menschenunwürdigem Verhalten und macht aus Kinder Monster,

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Auch mir ist der Weise Ring bekannt, es gibt laut Aussage keine Akten von mir aus dieser Zeit 1958-1976, als Waisenkind bist du ein nichts und die Kirche dein Herr, du bist Leibeigener der Nonnen/Pastoren/Kaplan,Bischof und Ihre Handlanger,die Stadt hat keine Akten, das Jugendamt hat keine Akten, das Bistum Köln hat keine Akten, die Bundesländer NRW, Bayern und Hessen haben keine Akten, jeder sagt wir haben leider keinerlei Informationen oder Hinweise für Ihren Aufenthalt bei Uns, Sie Bud…

  • Benutzer-Avatarbild

    Den meisten Betroffenen geht es nicht ums Geld,Ich habe gelitten und leide heute noch, Wie kann Ich irgendetwas beweisen wenn meine Vergangenheit durch Kirche und Staat gewischt ist? Die Kirche und Staat werden schon Wissen warum Sie meine Akten vernichtet haben, die Kirche hat Uns gezwungen nicht Wir die Kirche,die Aufsichtspflicht und Verantwortung für mein Leben bis zum 18.Lebensjahr hatte der Staat, Die BRD hat versagt und die Kirche hat Misshandelt,gefoltert,vergewaltigt,isoliert und muss z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Horror

    buderath - - Missbrauch in Heimen / JWHs und Entschädigungen

    Beitrag

    Suche meine Akten schon 42 Jahre,es scheint mich nie gegeben zu haben ? Habe 1958 das Vergnügen gehabt die Fürsorge durch die Kirche zu Erfahren,18 Jahre später Entlassen aus dem Horror, mit Uns Waisenkinder konnte und machte jeder was er wollte, jegliche Liebe oder Fürsorge stand nicht in der Erziehung, es gab nicht die Möglichkeit irgendwo zu klagen, der Deutsche Staat hat Uns verkauft an Kirche und Pillendreher, bin heute nicht mal sicher wer meine Familie ist oder sein soll, 10.000€ Almosen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Scheinheiligen

    buderath - - Heim-Talk

    Beitrag

    Bin ein Versuchskind dieser Scheinheiligen, Das Kinderheim/Waisenhaus Euskirchen hat eifrig Gebrauch gemacht von Kinderarbeit und Medikamentenmissbrauch/Versuche/Isolierungen, bis heute gibt es nirgendwo ein Aktenzeichen oder Einsicht über meine 18 Jahren Aufenthalt zwischen 1958-1976/77 in verschiedenen Geschlossene Anstalten, 10.000€ war das Angebot,zu alle anderen Fragen gab es nur ist nicht mehr Vorhanden ? warte immer noch auf Anerkennung und Entschuldigung/Wiedergutmachung der Bundesrepubl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch Frau Merkel hat ein Gewissen hoffe ich,der Alptraum muss endlich aufhören,Deutschland hat nach 1945 ein weiteres Verbrechen begangen, Opfer waren Heimkinder,wir haben die Grausamkeiten und Frustrationen nach dem verlorenem Krieg am eigenen Leibe erfahren dürfen,Kirche und Soziale Einrichtungen machten Heimaufenthalt zum verbleib im Zuchthaus,habe seit 1958 Erfahrung mit Zucht und Ordnung im Waisenhaus durch Schwestern vermutlich aus ehemaligen KZ

  • Benutzer-Avatarbild

    Leider ist unser Schicksal keine Regierungssache und Anerkennung mangelhaft,Es fehlt Frau Merkel der Mut Öffentlich die Schuld der BRD/DDR anzuerkennen, Es war ein Verbrechen an UNS Heimkinder

  • Benutzer-Avatarbild

    Medikamenten

    buderath - - Kinderheim Bernburg Etgar Andre

    Beitrag

    Bei den Pinguinen gab es sicher den Medikamentenmissbrauch im großen Stiel,Heimärzte haben uns nie was gefragt und immer gab es Pillen in verschieden Farben,Wachstumspillen waren Gang und gebe,keiner wusste was für Dreckszeug du schlucken musste,unterm Essen mischen kamen immer Vitaminpillen zum Einsatz,Radialkuren wurden immer in Gruppen ausgereicht ohne Wiederworte Mund auf vermeinte Medizin rein Bin heute allergisch gegen Doktoren und vermeinter hilfreicher Medizin,

  • Benutzer-Avatarbild

    War 1973 im Abtshof und wer sagt das ich dich nicht kenne? Dein Niveau von Generalisieren kotzt mich an,

  • Benutzer-Avatarbild

    Lese deinen eigene Wertschätzungen und Beleidigungen,Insassen waren nicht alle wie DU schwer Erziehbar,Eingebrockt und selber Schuld kommt oft durch Leute wie DU,

  • Benutzer-Avatarbild

    Du warst sicher im Abtshof wegen guter Führung, Ich war nie schwer Erziehbar oder Chaot,nach meinen 18 Jahre Heimerziehung musste ich erfahren das die Welt anders aus sieht, musste Neu erzogen werden,alles erlernte war Strafbar und nicht brauchbar im Leben,Spinner und Fantasten wie DU gab es viele,

  • Benutzer-Avatarbild

    Deine Erinnerungen sind aber sehr geschönt, du bist sicher einer der Verräter der die anderen bei Erzieher für eigenen Gewinn verraten hat, bist du der Maulwurf aus Gruppe ? Es gab nur ein paar Freunde(interne Ratten) der Erzieher und Heimleitung,war im Abtshof und weiß aus eigenen Erfahrungen das deine Erzählungen frei Erfunden sind,ja Mitläufer und Arsch... hatte schon Privilegien ,Abartig sind Aussprachen von dir über andere, Nicht jeder kann ein Spitzel sein und sich erfreuen am Elend andere…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist schon Richtig.....Die Aufarbeitung ist leider das Problem....Es fehlt die Akzeptanz zur Erkennung....Die Auswirkungen werden nur am Rande wahr genommen,

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch hier wird wieder nur ein Almosen angeboten,

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine Entschuldigung ist schon mal ein Anfang, jetzt auch ohne wenn und aber Entschädigen an alle Insassen der Heime,wer es überlebt hat wartet auf Anerkennung im vollen Umfang,keine Ausreden mehr und Bürokratie,wer 6€ Milliarden Guthaben Nachweisen kann dem sollten einige 100Miljonen niet weh tun,

  • Benutzer-Avatarbild

    Die selbe Kirche und der Staat haben mir mein junges Leben zur Hölle gemacht,Ich muss Beweisen ....Sie haben die Beweise systematisch vernichtet, Es gibt nichts aus meiner Vergangenheit in Akten oder Unterlagen,Zeugnisse und Aufenthaltszeiten sind manipuliert,Ich war damals in verschiedenen Einrichtungen die heute geleugnet werden.... Es gibt keine Unterlagen.....Habe meine eigenen Aufenthalt mit Kinderarbeit und Waisenrente selber bezahlt...Es ist Einkommen und das darf dafür gebraucht werden..…