Durchgangsheim Potsdam Ludwig Richter Str.

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von torher100.

      Durchgangsheim Potsdam Ludwig Richter Str.

      Durchgangsheim Potsdam
      Ludwig Richter Str.
      Potsdam

      DDR-Bezirk: Potsdam


      Hier kannst du alles posten, an was du dich aus deiner Heimzeit erinnerst, zum Beispiel wann du dort gewesen bist, was du dort so alles erlebt hast, an wen du dich noch erinnerst, wen du gerne wieder treffen möchtest oder zu wem du vielleicht noch Kontakt hast. Klicke dazu am Besten auf "Antworten"! Alles was du hier schreibst, kann dann auch über die Suchmaschinen gefunden werden. Einer muß wohl den Anfang machen, also trau dich! Denn somit könnte man auch dich finden!
      Hallo Leute !
      Ich war dort gewesen und habe keine gute Meinung über das D-Heim.
      Über all nur Gitter, und alles verschlossen.
      Selbst der Fernseher war dort Eingesperrt, Welch eine Ironie war das dort.
      Als ich dort eingewiesen wurde habe ich mir gefragt, mit was ich das verdient habe ?
      Ich hatte eine ganz andere Vorstellung von einem Heim. Das es nicht wie zu hause ist war mit schon mit gerade mal 15 Jahren bewust,
      aber das es so schlimm ist war mir nicht klar gewesen.
      Man wollte nur noch weg da, einfach frei sein, nur raus da waren so die Gedanken die dort jeder hatte.
      Jeder Tag denn man dort war, war ein verschenkter Tag seines Lebens.
      Man machte sich ständig Gedanken wo man hinkommen wird und wie es dort ist.
      Auch hatte ich das vergnügen dort denn Arrest kennen zu lernen, ganze 6 Tage war ich da drin.
      Das einige mit was die Zelle Ausgestattet war, war eine Matratze auf dem Fußboden, sonst weiter nichts.
      Wirklich eine tolle Einrichtung für ein Kind.
      Den mit gerade mal 15 Jahren waren wir ja noch Kinder.
      Schreibt bitte eure Erfahrungen wenn ihr im D- Heim Potsdam wart. Aber bitte wenn ihr es schreibt, ehrlich dabei sein so wie ich es bin.
      Es gibt ja hier auch leider Leute die zu Übertreibungen neigen.
      Die besten Grüße von
      torher aus Riesa