besuch ehemaliger

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von christa.

      besuch ehemaliger

      ich habe eine ehemalige gefunden, die mit mir zusammen in einem heim war, allerdings in einer anderen gruppe, wir haben 2 mal lange telefoniert und am mittwoch kam sie mich besuchen, es war ein super nachmittag
      Immer wenn über eine Sache Gras gewachsen ist,
      kommt ein Esel und frisst es wieder runter.
      Liebe christa,

      das freut mich für dich. Also ist so ein Forum wie wir es sind etwas wunderbares. :D
      Wer jedes Wort auf die "Goldwaage" legt, bekommt seelisches Übergewicht.
      -Fred Ammon-

      Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
      -Unbekannt- Indianerweisheit
      da gab es sicherlich ne menge zu erzählen.. :)

      sicherlich wußte die eine oder die andere etwas, was der anderen evtl. nicht mehr bewußt war. ich kann mir euren gedankenaustausch sehr gut vorstellen.

      ich hatte vor ein paar jahren das gleiche erlebnis..allerdings kam dieses treffen durch einen ( zufall..? ) zustande. ob mans glaubt oder nicht, ich traf diese person auf dem hamburger-dom. er saß im bierzelt 2 tische weiter und wir beäugten uns bestimmt ne halbe Std. lang..irgendwann hatte dann einer, ich weiß nicht mehr wer, den mut den anderen anzusprechen..bis wir dann aber herausbekamen, woher wir uns kennen, dauerte es doch noch einige zeit, weil ja jeder von uns, aus wohl verständlichen gründen, nicht gleich zum thema heim kam. Ich hatte diese zeit sehr weit weggeschoben und man hatte sich doch auch so eigentlich sehr verändert..er selber hätte mich wohl nie erkannt, aber er bemerkte wohl, daß ich ihn sehr eingehend musterte und da war dann sein interesse ebenfalls geweckt..warum ich ihn so genau musterte? nun er ist ein albino und davon gab es wärend meiner heimzeit nur einen einzigen in der gesamten einrichtung..

      ich wünsche dir noch viele solcher treffen..sicherlich wird man auch wieder an schmerzliche sachen erinnert..aber glaube mir alles wird letztendlich dir genauso helfen, wie auch mir es geholfen hat. in diesen sinne..

      lg..klaus
      wir haben über die heimzeit, aber auch über andere dinge gesprocchen, sie hat es früher im heim schlecht gehabt, ist immer weggelaufen und danach prügel bis geht nicht mehr, aber sie sieht das heute alles lockerer, sie ist glücklich verheiratet, mann hat ein gut laufendes geschäft, tochter und enkelkinder, sie sagt mehr will ich nicht, von dem fond will sie auch nichts wissen, hat von mir zum ersten mal davon gehört, wir bleiben weiterhin in kontakt, gestern haben wir schon wieder telefoniert
      Immer wenn über eine Sache Gras gewachsen ist,
      kommt ein Esel und frisst es wieder runter.