Hövelhof-Klausheide, Salvator-Kolleg

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jw1hal.

      Hövelhof-Klausheide, Salvator-Kolleg

      .
      QUELLE: WIKIPEDIA @ https://de.wikipedia.org/wiki/Salvator-Kolleg_(H%C3%B6velhof) (es gibt aber dort nicht viel zur Sache) Diese Wikipedia-Seite wurde zuletzt am 5. Mai 2018 um 18:55 Uhr bearbeitet.

      .
      Salvator-Kolleg (Hövelhof)

      Das Salvator-Kolleg ist [ heute! ] ein Jugendheim der Caritas für die stationäre Kinder- und Jugendhilfe (§§ 34ff SGB VIII) für Jungen ab dem 12. Lebensjahr. Es wurde 1915 vom Katholischen Erziehungsverein im Erzbistum Paderborn gegründet.
      [1]

      Träger ist der Caritasverband im Erzbistum Paderborn. Der Hauptsitz der Einrichtung befindet sich in Hövelhof-Klausheide.

      Das Heim besteht [ heute! ] aus 14 Wohngruppen, welche teils im benachbarten Paderborn angesiedelt sind. Es können derzeit 102 Heimplätze belegt werden. Es gibt eine berufliche Ausbildungsstätte und eine eigene Ersatzsonderschule der Sekundarstufe II.

      Misshandlungsvorwürfe

      Im Mai 2003 schrieb das Nachrichtenmagazin Der Spiegel über einen ehemaligen Heiminsassen, der über schwere Misshandlungen und Ausbeutung durch zwangsarbeitsähnliche Beschäftigung durch die Heimleitung im Jahr 1970 berichtet.
      [2] Der zuständige Caritas-Verband Paderborn wies die Vorwürfe kurze Zeit später zum Teil zurück. Dennoch sprechen auch weitere ehemalige Heimbewohner über die damaligen schlechten Bedingungen. [3] [4]

      Einzelnachweise
      1. Straßennamen der Gemeinde Hövelhof und ihre Bedeutung: Salvatorstraße (PDF). Abgerufen am 5. April 2014.
      2. Peter Wensierski: Unbarmherzige Schwestern. In: Der Spiegel. 19. Mai 2003.
      3. Peter Wensierski: Das Leid der frühen Jahre. In: Zeit Nr. 7. 9. Februar 2006.
      4. Christian Althoff: Die Demonstration der Grauhaarigen. In: Westfalen-Blatt Nr. 88. 16. April 2010. S. 3.

      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!

      Hövelhof-Klausheide, Salvator-Kolleg

      .
      QUELLE: http://www.kinder-heim.de/board1818-virtuelle-stadt-der-heimkinder/board1851-wohngebiet/board44-kinderheime-deutschlandweit/board52-kinderheime-in-gemeinden-mit-h/board781-kinderheim-h-velhof-salvator-kolleg-klausheide/302-salvator-kolleg-klausheide-h-velhof/#post4013 ( aber der dortige Thread/Diskussionsfaden ist schon seit einigen Jahren tot.) :

      »brötchen« schrieb hier mal am Montag, 2. November 2009, um 21:55 Uhr :

      .
      Ich war von 1956 bis 1959 dort und würde mich freuen jemanden wiederzufinden aus der Zeit...
      .

      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!
      Eigentlich ist dieser Thread dazu da, wenn man eine Einrichtung bei uns nicht findet.

      Im ersten Beitrag .... Bla bla bla .... irgendwas aus Wikipedia. Im Thread der Einrichtung gut und schön. Aber hier?

      Im zweiten Beitrag ein Zitat aus dem Thread der Einrichtung. Selbst ein Beweis dafür dass es diesen Thread, also diese Einrichtung bei uns bereits gibt.

      Also wozu das Ganze? Was soll die Aktion?
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

      Hövelhof-Klausheide, Salvator-Kolleg

      .

      jw1hal schrieb:

      .
      Eigentlich ist dieser Thread dazu da, wenn man eine Einrichtung bei uns nicht findet.

      Im ersten Beitrag .... Bla bla bla .... irgendwas aus Wikipedia. Im Thread der Einrichtung gut und schön. Aber hier?

      Im zweiten Beitrag ein Zitat aus dem Thread der Einrichtung. Selbst ein Beweis dafür dass es diesen Thread, also diese Einrichtung bei uns bereits gibt.

      Also wozu das Ganze? Was soll die Aktion?
      .

      Danke für die Frage.

      So wie ich es verstehe wird ein damaliges Heim mit Anschrift und Heimname in die Forumsliste(n) aufgenommen.

      Nirgens im Internet, in keinem Heimkinder-Forum / Kinderheim-Forum wird – nicht für Ehemalige und auch nicht für Aussenstehende – bei Ortschaft (Lokalität) und damaligen Anstaltnamen angegeben wo diese Einrichtung damals war und wer sie eigentlich betrieben hat, sodass diese Information für Suchende leicht auffindbar ist.

      Deshalb habe ich mir vorgenommen dies den Gegebenheiten / Geflogenheiten anzupassen.

      Wenn das jedoch hier nicht gewollt ist, bitte meinen diesbezüglichen Beitrag streichen und den Thread zusammen mit allen angegebenen meinerseits hinzugefügten Tags wieder aus dem Forum entfernen.

      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!
      Da es ja hier nicht Dein Forum ist, bin ich der Ansicht Du kannst nicht einfach so von Dir aus entscheiden, was so den "Gegebenheiten und Geflogenheiten" anzupassen ist. Vielleicht hättest Du Dich im Vorfeld mit dem Betreiber in Verbindung setzen sollen !!! :S
      Ich vertraue nur mir selbst
      Das kannst du doch im entsprechenden Therad einfach mit hinzufügen. Zusätzliche Informationen sind doch gut und schön. Aber dann bitte doch dort, wo sie hin gehören. Und wenn wir eine Einrichtung bereits haben, dann kann man es doch genau dort posten.

      Nicht doch aber hier, was uns im ersten Augenblick in dem Glauben lässt, die Einrichtung wäre bei uns nicht zu finden. Denn so heißt das Thema und genau dafür ist das Thema da. Siehe auch: WICHTIG! Vor dem Posten unbedingt lesen!

      Und dann, wenn wir es geschnallt haben, dass es die Einrichtung bereits bei uns gibt, hat es uns schon Mehrarbeit ausgelöst, was vermeidbar gewesen wäre.


      Wenn es nun eine Einrichtung nicht gibt, reichen eigentlich auch ganz normale Beiträge mit den wichtigsten Informationen dazu. Es gibt Leute, die verstehen deine Beiträge nicht, weil sie zu kompliziert geschrieben sind, zu viele Zitate und Links haben. Ich gehöre dazu, muss mehrmals lesen, bis ich sie verstehe. Oft verstehe ich sie auch nie, was aber auch nicht weiter schlimm ist.





      Also hier im Thema nur Heime melden, die wir noch nicht im Forum haben, damit wir sie eintragen können. Dazu eben die wichtigsten Informationen, die wir dazu benötigen, um auszuschließen, dass es die Einrichtung nicht doch schon, vielleicht auch inter einem anderen Namen bei uns gibt und sie dann letztendlich einzutragen.

      Ansonsten, wenn man etwas zu Einrichtungen nachtragen oder berichtigen möchte, einfach in der entsprechenden Einrichtung posten, wo es eben hin gehört.

      Denn wenn sich hier jemand aus Einrichtung A anmeldet, schaut er in der Regel nur ausschließlich in Einrichtung A und nirgends anders. Dies sollte man schon beachten. Von daher wären Informationen zu Einrichtungen, in den Einrichtungen selbst am besten aufgehoben.


      sterni schrieb:


      Da es ja hier nicht Dein Forum ist, bin ich der Ansicht Du kannst nicht einfach so von Dir aus entscheiden, was so den "Gegebenheiten und Geflogenheiten" anzupassen ist. Vielleicht hättest Du Dich im Vorfeld mit dem Betreiber in Verbindung setzen sollen !!! :S

      Stimmt, aber ganz so eng sehen wir es nicht bzw. ist es sicher eher als Hilfe/Hinweis gedacht. Oft nehmen wir auch zusätzliche Hinweise, wie zum Beispiel alte/neue Adresse, auch später im Erstbeitrag mit auf. Natürlich können wir den Erstbeitrag nicht mit allen Informationen zustopfen, die es dazu gibt. Somit reicht es, wenn sie im laufenden Therad gegeben werden. Die Leute lesen dann schon die Beiträge zu IHRER Einrichtung.
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

      Hövelhof-Klausheide, Salvator-Kolleg

      .
      Darf ich jetzt hier in diesem kürzlich von mir selbst eröffneten Thread / Diskussionsfaden »Hövelhof-Klausheide, Salvator-Kolleg« @ http://www.kinder-heim.de/board1818-virtuelle-stadt-der-heimkinder/board1851-wohngebiet/board1567-deine-einrichtung-ist-noch-nicht-zu-finden/15428-h-velhof-klausheide-salvator-kolleg/ weiterschreiben und informieren ??

      oder

      muss ich mich jetzt auf den im Jahre 2009 eingerichteten Thread / Diskussionsfaden »Salvator-Kolleg Klausheide / Hövelhof« @
      http://www.kinder-heim.de/board1818-virtuelle-stadt-der-heimkinder/board1851-wohngebiet/board44-kinderheime-deutschlandweit/board52-kinderheime-in-gemeinden-mit-h/board781-kinderheim-h-velhof-salvator-kolleg-klausheide/302-salvator-kolleg-klausheide-h-velhof/?highlight=H%C3%B6velhof beschränken und nur noch dort berichten ??
      Man schaue doch auch mal bitte nach welchen informativen Wert – wenn überhaupt noch einen bleibenden Wert – die dortigen Beiträge heute noch haben. Ich selbst hatte mir das alles erst einmal genau angesehen, bevor ich mich dazu entschieden habe meinen eigenen, neuen, Thread zu diesem Thema zu eröffnen.

      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!
      Irgendwie reden wir aneinander vorbei. ich möchte lieber nicht genau zum Ausdruck bringen, was ich gerade genau darüber denke ....

      Aber ganz speziell für dich nochmal:
      1. Diese Kategorie hier ist allein dazu da, um bei uns nicht aufgeführte Heimeinrichtungen bei uns so detailliert wie möglich zu melden, damit wir prüfen können, ob sie tatsächlich nicht da sind und sie dann nachtragen können.
        Deine Einrichtung ist noch nicht zu finden?

        Angeführt und sogar angepinnt dazu ist dieser Beitrag, indem bereits im ersten Satz alles steht, was du eben gerade nicht beachtest oder beachten willst und gegen was du somit hier vorsätzlich verstößt. Also wieder eine SINNLOS-DISKUSSION!

        jw1hal schrieb:

        Da es hier in letzter Zeit vermehrt zu Post´s kommt, die hier absolut nicht her gehören, möchte ich nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass dieser Bereich ausschließlich dafür gedacht ist, Einrichtung zu melden, die es bei uns im Forum noch nicht gibt!
        WICHTIG! Vor dem Posten unbedingt lesen!

      2. Für deine genannten Zwecke (Information zu dieser Einrichtung) ist die bereits bei uns eingetragene Einrichtung gedacht. Verbunden mit der Funktion "Heimeinrichtung eintragen", gelangt jeder User automatisch zu seiner eingetragenen Heimeinrichtung und dem dazu gehörigen Themen. Dort sollten dann alle Informationen speziell zu dieser Einrichtung liegen, egal ob in einem oder mehreren Threads.
        Kinderheim Hövelhof Salvator Kolleg Klausheide

      3. Werde ich mit dir ganz bestimmt keine SINNLOS-Diskussionen mehr führen, weil gerade wir beide schon etliche davon hatten.

      4. Habe ich persönlich eine sehr starke und gesunde Abneigung gegen dich persönlich, weil wir schon oft aneinander gerieten, du für mich sehr penetrant und wie ein Krebsgeschwür bist, du mich in der Vergangenheit mit unerwünschten Mails belästigt hast, du mich persönlich unter anderem auf deiner eigenen Webseite öffentlich mit Halbwahrheiten und Verleumdungen/üblen Nachreden an den Pranger stelltest und mich somit öffentlich diskreditierst. Deine Arbeit finde ich vom Grundgedanken übrigens sehr gut. Aber wie du sie ausführst und wie du deutsches Recht mit Füßen trittst, nur weil du in Australien lebst und somit denkst, dich nicht an das deutsche recht halten zu müssen, ist unter aller Sau.

      5. War ich persönlich aus den eben genannten Gründen GEGEN deine erneute Mitgiedschaft in diesem Forum. Nicht umsonst (Datenschutz) bist du hier geflogen.

      6. Ist es mir somit persönlich völlig egal (weil ich DAGEGEN war), was du hier veranstaltest, da ich im Team eindeutig dazu Stellung bezog und ich für mich festlegte, mich mit dir nicht mehr herum zu ärgern. Das können die anderen machen, weil ich es leid bin. Ein Hinweis hier und dort und eine nette aber auch direkte Kommunikation, aber das war es dann auch schon.


      Denn nicht zum ersten Mal landen alle Leute, die sich mit dir anlegen, auf deiner und/oder auf anderen Webseiten. Das tust du ja nicht zum ersten Mal. Da wird gegraben, bis du alle Informationen zu einer Person aus dem Netz zusammengetragen hast und dann ziehst du alle Register und willst die Person fertig machen, die es gewagt hat, dir irgendwo zu widersprechen, dich zu sanktionieren oder sich mit dir zu streiten. Für meine Person juckt es mich nicht weiter, weil ich ja selbst alle möglichen Informationen zu meiner Person im Netz angebe. Ich habe also keine Angst davor, da du nur das über mich verbreiten kannst, was ich ohne hin schon selbst preis gab. Dennoch, andere haben dies vielleicht im Laufe der Zeit vergessen. Ich ganz bestimmt nicht. Für mich gehören solche Personen wie du es bist, in allen Foren, aber gerade in allen Kinder-Heim-Foren gesperrt. Denn wer so grob fahrlässig, nein, sogar vorsätzlich, schändlich mit sensiblen persönlichen Daten anderer Menschen umgeht, hat absolut kein Recht Mitglied in einem derartigen Forum zu sein, wo es nicht selten um ganz sensible Dinge geht.

      Und wo das hier wieder hinführt, ich will es lieber nicht wissen .....
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil!