gedanken zum jahreswechsel

    Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dieterplöger.

      gedanken zum jahreswechsel

      freunde des forum`s ich kann es kaum fassen, aber es ist wahr,
      zu ende geht nun bald auch dieses jahr
      viele stellen sich jetzt die frage
      war es ein schönes oder eine plage
      mein blick geht zurück aber nicht im zorn
      sondern mit viel zuversicht nach vorn

      wäre ich berechtigt orden zu vergeben oha, an welche brust würd ich ihn "kleben" ?
      wäre es aber ein heiligenschein da fällt mir schon der eine und auch der andere ein.

      was das forum ist und war
      das wird uns wohl am jahresende klar
      es hilft kein gezeter und geschrei
      aus, ende, schluß vorbei ! ?
      Ein schönes Gedicht Heinz ^^ .

      Also......, mir kannst Du gerne den Orden geben :rolleyes: :P .

      Das mit " aus, ende, Schluß und vorbei ", schauen wir mal, was uns der Jahreswechsel bringt. Vielleicht lesen wir uns ja am 1.1. 2019 wieder.
      - Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden. -


      -John Steinbeck-
      Ich brauch keinen Orden sterni. Warum auch? Ich denke da gibt es ganz bestimmt andere die einen Orden verdient haben.
      Wer jedes Wort auf die "Goldwaage" legt, bekommt seelisches Übergewicht.
      -Fred Ammon-

      Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
      -Unbekannt- Indianerweisheit
      Keine Ahnung Günter, aber ich kann verstehen, wenn das Forum Ende des Jahres endgültig geschlossen wird.
      Die Kosten für das Forum tragen Seppel und Danny. Ja, und wirklich viel geschrieben wird hier auch nicht mehr. Also ist es viel Geld für ein eher " totes " Forum.
      Es melden sich zwar immer neue User an, aber wirklich tut sich da nichts mehr.

      Ich wäre durchaus bereit, monatlich was für das Forum zu spenden. Doch so, wie es im Moment aussieht, bleibe ich da zurückhaltend. Ich glaube auch nicht, das es mal wieder besser wird.
      Es gab eine Zeit, da war ich sehr gerne im Forum, und habe mich auch gerne an Diskussionen beteiligt. Momentan schaue ich nur hin und wieder hier rein, und schreibe mal was in der Shoutbox, allerdings auch mittlerweile selten.
      Aber warten wir einfach ab, was Seppel und Danny für eine Entscheidung treffen.
      - Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden. -


      -John Steinbeck-
      Ich kann mich noch gut und gerne daran erinnern, dass wir am Wochenenden sehr viele Themen hatten und richtig toll darüber diskutiert haben.

      Und da ging es nicht um Heimentschädigung oder ähnliches.

      Es waren Diskussionen aus dem alltäglichen. Das ist leider total eingeschlafen und das würde dem Forum auch gut tun.

      Gut, jetzt geht es weiter mit dem Forum - Aber dieses Niveau wird es wohl trotzdem nicht wieder erreichen - Sehr, sehr schade!