Nazi-Arzt Werner Heyde/Fritz Sawade als Nachkriegsgutachter und seine tausenden psychiatrischen Gutachten, unter dem Decknamen Fritz Sawade, nach dem Krieg

    Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Angi90.

      Nazi-Arzt Werner Heyde/Fritz Sawade als Nachkriegsgutachter und seine tausenden psychiatrischen Gutachten, unter dem Decknamen Fritz Sawade, nach dem Krieg

      .
      Die Jagd auf die 7000 damals hochbezahlten psychiatrischen Gutachten von Nazi-Arzt Werner Heyde unter dem Decknamen Fritz Sawade zwischen 1949 - 1959 im Auftrag des damaligen Oberversicherungsamtes Schleswig-Holstein ist eröffnet:

      Siehe diesbezüglich, zum Beispiel, auch erst einmal auf unserer neuen Webseite ANERKENNUNG-UND-HILFE.DE in der Rubrik "Investigative Rechercheprojekte" unter dem Header »Projekt: Holocaust an Psychiatrien und Nazi-Ärzte« (bitte dort etwas runterscrollen) @ https://www.anerkennung-und-hilfe.de/investigative-rechercheprojekte/ einige dort angegebene Identifizierungsmerkmale, die uns all diesen nachkriegsdeutschen „Gefälligkeitsgutachten“ des Nazi-Arztes Werner Heyde a.k.a. Fritz Sawade, aufbewahrt in Schleswig-holsteinischen Archiven, etwas näher bringen.

      „Bleiben Sie dran, wir bringen das "Beste aus dem Norden"“

      Und all diejenigen, die sich immer noch nicht so richtig sicher sind wer Werner Heyde Pseudonym Fritz Sawade ist, können sich in WIKIPEDIA @ https://de.wikipedia.org/wiki/Werner_Heyde genau über diesen Kriegsverbrecher und sein tausendfaches und abertausendfaches verbrecherisches Tun und Handeln während der Nazi-Ära und auch danach informieren.

      ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


      Beschlagwortet mit LABELS / TAGS: Nachkriegsgutachter, Nachkriegsgutachten, Die Jagd, psychiatrischen Gutachten, psychiatrischen, Gutachten, Nazi-Arzt, Nazi-Arzt Werner Heyde, Psychiater, Decknamen Fritz Sawade, Werner Heyde, Fritz Sawade, Decknamen, zwischen 1949 - 1959, im Auftrag, Oberversicherungsamt, Schleswig-Holstein, ANERKENNUNG-UND-HILFE.DE, Investigative Rechercheprojekte, Unabhängige Rechercheprojekte, Holocaust an Psychiatrien, Nazi-Ärzte, Psychiatrien und Nazi-Ärzte, Psychiatrien, Identifizierungsmerkmale, nachkriegsdeutschen, Gefälligkeitsgutachten, schleswig-holsteinischen Archiven, nervenärztliche Gutachten, Gerichtsgutachen, Gerichtsgutachter, Sozialgericht, Sozialgerichten, Kriegsverbrecher, Juristen, Mediziner, schleswig-holsteinischen, Archiven, medizinischen Abteilung, Euthanasie-Zentrale, Euthanasie, T4-Obergutachter, Zentraldienststelle T4, Aktion T4, Nationalsozialismus, Humanexperiementen, Menschenversuchen, Medizinversuche, Medikamententests, Versuchskaninchen, Medizinverbrechen, Psychiatrie, Neurologie, Psychiatrie-Erfahrener, Psychiatrieerfahrene, NSDAP, SS-Totenkopfverbände, Kommandant, KZ Dachau, Konzentrationslager, Hauptsturmführer der SS, Massenmorden, Massentötungen, Krankenmorden, Psychiatriepatienten, Patient, Patienten, Insassen, Häftling, Häftlinge, Bewohner, Heimkinder, Behinderte, Behinderten, Reichserziehungsministerium, Kanzlei des Führers, KdF, Erwachsenen-Euthanasie, Kinder-Euthanasie, Tötungsanstalten, Sonderbehandlung 14f13, Universitätsnervenklinik, Würzburg, Lehrstuhl in Würzburg, Universitätsklinik, Universitätsklinik Würzburg, Flensburg, Mediziners Hans Glatzel, Hans Glatzel, verbrecherisches Tun und Handeln, Nazi-Ära,


      #compensationnow (MM - Heimopfer-WEST)
      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!

      Nazi-Arzt Werner Heyde/Fritz Sawade als Nachkriegsgutachter und seine tausenden psychiatrischen Gutachten, unter dem Decknamen Fritz Sawade, nach dem Kriege

      .
      Der Kriegsverbrecher und Massenmörder, Werner Heyde / Fritz Sawade, der sich nach dem Kriege unter falschem Namen – unter vielfachem Mitwissen von Behörden und Gerichten – als psychiatrischer Gerichtsgutachter in Schleswig-Holstein niegergelassen hatte, schrieb gegen die individuellen persönlichen Interessen und Rechte tausender Heimkinder, Behinderte und Psychiatrie-PatientenKläger, Antragsteller und Versichertezwischen 1949 - 1959 hochbezahlte „Gefälligkeitsgutachten“ zur Vorlage bei Gerichten und diversen behördlichen Entscheidingsträgern !! auf Grund dessen dann Urteile gesprochen und Entscheidungen getroffen wurden !!

      *Ungefähr 7000 dieser seiner damaligen „Gefälligkeitsgutachten“ verweilen weiterhin verschlossen in schleswig-holsteinischen Archiven*.

      Und Zugang zu diesen Archiven wurde einem Journalisten, der kürzlich rechtmäßigen Antrag zur Einsicht in diese Archivalien gestellt hatte, verweigert.

      Und die bundesweite »Stiftung "Anerkennung und Hilfe"«, die heute zuständig für die minimalste Verteilung von Almosen an Betroffene ( wobei auch hier viele Betroffene völlig lehr ausgehen ! ) verantwortlich zeichnet, macht, ganz sicherlich, wenn immer es ihr notwendig erscheint, auch heute noch Gebrauch von diesen damaligen „Gefälligkeitsgutachten“und den daraus entstehenden zu Unrecht gefällten Urteilen und sich stützenden Entscheidungendes Kriegsverbrechers und Massenmörders Werner Heyde / Fritz Sawade. Es wird wohl auch heute noch hunderte Opfer von den Gefälligkeitsgutachten dieses Nazi-Arztes aus Schleswig-Holstein, möglicherweise weltweit geben.

      Ein Pulverfass und massive Rechtsbeugung ohne Ende !!


      #compensationnow (MM - Heimopfer-WEST)
      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!

      Nazi-Arzt Werner Heyde/Fritz Sawade als Nachkriegsgutachter und seine tausenden psychiatrischen Gutachten, unter dem Decknamen Fritz Sawade, nach dem Krieg

      .
      Falls es den Lesers noch nicht klar ist worum es in diesem Thread geht …

      Die beiden vorhergehenden und alle noch folgenden Beiträge, soweit sie von mir selbst getätigt werden, hier in diesem Thread, sindmeines Erachtensjuristisch und taktisch, sowohl wie auch ethisch, von höchster Bedeutung und Relevanz was die Forderung und Anspruchsberechtigung einer angemessenen Entschädigung betrifft.


      Welche Gründe gäbe es dagegen Einwand zu erheben ?? --- Warum sollte man sich jetzt nicht auch damit mal befassen ?? --- Wer überhaupt wolle eine Gegenwehr dagegen errichten ??


      #compensationnow (MM - Heimopfer-WEST)
      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!

      Nazi-Arzt Werner Heyde/Fritz Sawade als Nachkriegsgutachter und seine tausenden psychiatrischen Gutachten, unter dem Decknamen Fritz Sawade, nach dem Kriege

      .
      Nachdem ich ungefähr Mitte-April 2019 den hier im unmittelbar vorhergehenden Beitrag auch im FREIGEISTERHAUS.DE-Forum getätigt hatte, hat jemand dort ( @ https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2175418#2175418 ) sofort, gleich anschließend, auf folgendes zutreffendes YouTube-Video verwiesen:

      .
      Über die Vergangenheit der deutschen Medizin(er):

      Dieter Hildebrandt & Urban Priol, am 6 10 1988

      @ https://www.youtube.com/watch?v=nySO4RnGkBM (Länge: 7 Min. und 33 Sek.)

      [ Auch mit vielen, vielen Kommentaren dazu bei
      YouTube. ]

      .


      #endlichEntschaedigung
      #compensationnow
      #AlmosenNeinDanke
      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!
      Nazi-Arzt Werner Heyde/Fritz Sawade als Nachkriegsgutachter und seine tausenden psychiatrischen Gutachten, unter dem Decknamen Fritz Sawade, nach dem Krieg

      Ich habe dann mal wieder das Netz durchforstet und habe zu Werner Heyde/Fritz Sawade einige Videos gefunden. Hier werden auch noch andere Kriegsverbrecher benannt, welche es auch verstanden haben, nach dem Krieg in gehobener Position zu bleiben/zu sein.

      Gerade in Schleswig hatten sich die Braunen verdammt sicher gefühlt, was aus heutiger Sicht schier unmöglich erscheint.

      Es gibt dazu 5 Teile, wogegen ich nur 4 gefunden habe. Es ist erbärmlich, das so etwas überhaupt möglich war.

      Der Fuehrer Ging-Die Nazis Blieben 1/5

      Der Fuehrer Ging-Die Nazis Blieben 2/5

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „anklip“ ()

      Nazi-Arzt Werner Heyde/Fritz Sawade als Nachkriegsgutachter und seine tausenden psychiatrischen Gutachten, unter dem Decknamen Fritz Sawade, nach dem Krieg

      Hier noch die beiden gefundenen Videos zu Werner Heyde/Fritz Sawade und zu anderen Kriegsverbrechern, zur Zeit nach 1945.

      Der Fuehrer Ging-Die Nazis Blieben 3/5

      Der Fuehrer Ging-Die Nazis Blieben 4/5


      Den Einspieler von "Scheibenwischer" bedarf keiner weiteren Erklärung - ABER: Genauso war es! Selbst in der DDR konnten einige von den dreckigen Braunen unbehelligt arbeiten, was im Netz ausreichend zu finden ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „anklip“ ()

      Na das war sowieso so ein Ding. Es hatten zum größten Teil alle wieder eine gut bezahlte Stelle. Und in der Regierung waren ja auch so einige. Weiß jetzt garnicht ob das noch so ist. Auf jeden Fall sitzen sie die besten Stellen fest und agieren ohne Ende. Das hat man auch bei Gericht gesehen als ich mein Anträge gestellt hatte. Da sitzen noch die Alten dran.Ich hab genug Dokus gesehen wo Kriegsverbrecher untergekommen sind. Ob man wirklich zur damaligen Zeit auf sie angewiesen war? Ich weiß nicht, auf jeden Fall hat da wohl auch die Menscheit den Überblick verloren.
      Wer jedes Wort auf die "Goldwaage" legt, bekommt seelisches Übergewicht.
      -Fred Ammon-

      Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
      -Unbekannt- Indianerweisheit