Kinderheim Halle Katja Niederkirchner Dieselstraße

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hier kannst du alles posten, an was du dich aus deiner Heimzeit erinnerst, zum Beispiel wann du dort gewesen bist, was du dort so alles erlebt hast, an wen du dich noch erinnerst, wen du gerne wieder treffen möchtest oder zu wem du vielleicht noch Kontakt hast. Klicke dazu am Besten auf "Antworten"! Alles was du hier schreibst, kann dann auch über die Suchmaschinen gefunden werden. Einer muss wohl den Anfang machen, also trau dich! Denn somit könnte man auch dich finden!

    Hinweis:


    Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
    die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.


    Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
    hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.


    Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

  • Hi an alle,
    ich bin Sven Deml (37 geb. in Halle) und versuche auf diesem Wege Anhaltspunkte über meine Vergangenheit zu finden.
    Ich bin vom ersten Lebensjahr an in diversen Kinder- und Jugendeinrichtungen der DDR aufgewachsen, da meiner Mutter 1983 die Mutterrechte entzogen wurden.
    zB. 1979 Kinderheim Katja Niederkirchner (Halle an der Saale) , Kinderheim "Freundschaft" (Halle a.d.Saale),Kinderheim Döllnitz
    ab 1983-88 Kinderheim Wartenburg Husemann und ab 1988-Wende Jwh Wittenberg


    Sollte jemand in dieser Zeit in einer oder mehrerer der Einrichtungen die ich genannt habe gewesen sein, wäre es schön wenn ihr mich kontaktiert (Privatnachricht oder e.Mail) um mir bei meiner Suche vielleicht ein Stückchen weiter zu helfen.
    Bis dahin, schon einmal vielen Dank
    Sven :sdanke:

  • Hi,


    dein Name kommt mir bekannt vor!
    Hast du mal in der Krugenberg 3 gewohnt?
    Warst du in der Bierut-Schule?
    Das frage ich deshalb, weil ich aus der Krugenberg 3 zwei, nee drei oder mehr Leute kenne. Zum einen eine Kindereiche Familie ganz oben mit so ein roten Hund. Die Kinder waren auch alle rothaarig. Dann kenne ich auch einen Mario P., der da auch mal gewohnt hat.


    Kennst du aus der Freundschaft eine Susanne V. oder eine Susanne H.?
    Ich selber war dort nicht, nur mal zu Besuch.


    Gruß Jan

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!


    footer1494703060_17296.png

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.