Kinderheim Hamburg-Mundsburg Averhoffstraße

  • Kinderheim Hamburg-Mundsburg Averhoffstraße


    Kinderheim Averhoffstrasse
    22085 Hamburg-Mundsburg
    Averhoffstrasse




    Hier kannst du alles posten, an was du dich aus deiner Heimzeit erinnerst, zum Beispiel wann du dort gewesen bist, was du dort so alles erlebt hast, an wen du dich noch erinnerst, wen du gerne wieder treffen möchtest oder zu wem du vielleicht noch Kontakt hast. Klicke dazu am Besten auf "Antworten"! Alles was du hier schreibst, kann dann auch über die Suchmaschinen gefunden werden. Einer muss wohl den Anfang machen, also trau dich! Denn somit könnte man auch dich finden!

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!


    footer1494703060_17296.png

  • Hallo :)


    Ist hier vielleicht jemand der auch 1974 in der Averhoffstraße eingesperrt war und sich daran erinnern kann das ein Mädchen den Blitzableiter herunter steigen wollte der nicht gehalten hat ? Dieses Mädchen war ich . Ich habe es überlebt mit drei Monatigem Krankenhaus Aufenthalt!!!


    Lieben Gruß von Regine

    Einmal editiert, zuletzt von Johnny ()

  • Ich war einmal als 5 jährige darin bis ich mir eine Perle in die Nase gesteckt hatte. Eine der Erzieherinnen hatte eine perverse Ader und mich davor ans Bett gefesselt. Sie soll ihre Pensionierung nicht lange erlebt haben.


    Spaeter mit 15 war ich kurz in karantene drin.

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!