In Scharfenstein gab es auch einen Jugendwerkhof A.S.Makarenko

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • In Scharfenstein im Erzgebirge gab es auch einen Jugendwerkhof mit dem Namen Anton Semjonowitsch Makarenko.
    Diesen Namen erhielt der Jugendwerkhof Scharfenstein im Jahr 1979.
    Scharfenstein befindet sich etwa 20 Kilometer in Richtung Oberwiesenthal von Chemnitz entfernt und ist von Chemnitz aus in einer knappen Stunde mit den Zügen der Erzgebirgsbahn und mit dem Bus über die Bergstadt Zschopau zuerreichen.
    Heute befinden sich im ehemaligen Jugendwerkhof A.S Makarenko mehrere Museen.


    Gruß von Andrew

    Einmal editiert, zuletzt von Andrew ()

  • Der Jugendwerkhof A.S.Makarenko war ein Jugendwerkhof nur für Jungen.
    Es gab drei Gruppen zu je 20 Jugendlichen. Die Jugendlichen des JWH A.S.Makarenko absolvierten im VEB DKK Scharfenstein in einer Zeit von 18 Monaten eine Teilfacharbeiterausbildung zum "Teilefertiger und Montierer im Ausbildungsberuf Schlosser".

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.