Kinderheim Köln Rodenkirchen Auenweg Kindererziehungsheim Jakubeck

    Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Martin MITCHELL.

      Kinderheim Köln Rodenkirchen Auenweg Kindererziehungsheim Jakubeck

      Kinderheim Köln Rodenkirchen Auenweg Kindererziehungsheim Jakubeck

      Kindererziehungsheim Jakubeck

      Köln Rodenkirchen
      Auenweg




      Hier kannst du alles posten, an was du dich aus deiner Heimzeit erinnerst, zum Beispiel wann du dort gewesen bist, was du dort so alles erlebt hast, an wen du dich noch erinnerst, wen du gerne wieder treffen möchtest oder zu wem du vielleicht noch Kontakt hast. Klicke dazu am Besten auf "Antworten"! Alles was du hier schreibst, kann dann auch über die Suchmaschinen gefunden werden. Einer muss wohl den Anfang machen, also trau dich! Denn somit könnte man auch dich finden!
      Hallo an alle,

      aktuell befinde ich mich in der Beweisphase in Sachen OEG, was die Vorfälle in diesem Heim anging.

      Daher bitte ich alle, die ebenfalls dort waren, hier einen kleinen Beitrag zu schreiben oder mir eine PN zu senden.

      Wer war ebenfalls in diesem sogenanntem Institut?

      Wer kann über die dortigen Vorfälle berichten?

      Es wäre schön, wenn sich zumindest einer melden würde, damit meine Glaubwürdigkeit untermauert wird.

      Kinderheim Köln Rodenkirchen Auenweg Kindererziehungsheim Jakubek

      .
      GOOGLE-SUCHE: "KinderErziehungsheim"+"Jakubek"+"Köln"+"Rodenkirchen"
      ( Fördert nicht ein einziges Resultat zu Tage ! - Keine Information über den Betreiber dieses Heims oder den Zeitraum über den es betrieben wurde ! )

      ( Und auch wenn man "Jakubeck" mit "ck" am Ende buchstabiert gibt es nichts zum Thema ! )

      BUCH: "Rudi Fietzke"+"Faustrecht: Einer durchbricht den Teufelskreis"

      Autobiografie

      Produktinformation:
      Broschiert: 192 Seiten
      Verlag: SCM R. Brockhaus (1994)
      ISBN-10: 3417208491
      ISBN-13: 978-3417208498
      Neuer Boardnutzer »
      y23«: »Rudi Fietzke war ab 1961 in diesem Heim, er beschreibt die Vorgänge dort in seiner Autobiografie.«
      https://www.amazon.de/-/en/Rudi-Fietzke/dp/3417208491

      Sein Buch "gebraucht" kaufen – siehe @ https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/autor=Fietzke+Rudi
      Insbesondere @ https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Rudi-Fietzke+Faustrecht/id/A02qeyeQ01ZZt?zid=j3l097h019l0707batgd955lkv (mit Abbildung des Buchsumschlags dieses Buches)

      Im Internet ist ein »Dr. Rudi Fietzke, 85. Geburststag: 13.02.2014« zu finden. – Könnte er der Autor dieses Buches sein (denn dann wäre der Autor ja jetzt 90 Jahre alt)? Oder ist das in diesem Fall einfach nur Verwandtschaft des Autors?

      .
      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit!