Beitragsnummer / Beitrags-ID / Post-ID

    Es gibt 49 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Johnny.

      Beitragsnummer / Beitrags-ID / Post-ID

      Forengeist schrieb:

      "JW1HAL" hat den Beitrag "RE: Flüchtlinge in Deutschland" geändert. Link: Flüchtlinge in Deutschland

      Datum: 6. August 2019
      Zeit: 02:26 Uhr
      Autor: Mozart
      Moderator: JW1HAL

      Das ist eine automatisch generierte Nachricht beim Ändern eines Themas oder Beitrages durch einen Moderator.
      Für Nachfragen zu dem geänderten Thema oder Beitrag kann man auf diese Nachricht antworten.

      Diese Benachrichtigung ist noch ein Testlauf.



      Ja, ich habe mehrere Beiträge in Folge geschrieben, die nicht in ein Post gepackt werden konnten. Wenn die Posts fortlaufend nummeriert würden, könnte man schreiben, dass man sich auf das Posting Nr. ... bezieht und so käme es nicht dazu, dass Posts unwiederbringlich gelöscht, der User, dem die Antwort gilt, das entsprechende Post an Hand der Nummer zurückverfolgen könnte.
      Vielleicht ist das ja mal eine nachdenkenswerte Anregung.
      Hallo Mozart,

      dies hier sind gleich 2 Themen, welche ich dir und auch den anderen Usern beantworten möchten.

      Mozart schrieb:

      Ja, ich habe mehrere Beiträge in Folge geschrieben, die nicht in ein Post gepackt werden konnten.
      Zu diesem Punkt gibt es bei uns eine ganz klare Regelung:
      12. Doppelposting

      Du solltest es vermeiden, wenn du bereits einen Beitrag geschrieben hast und dir noch etwas zum Thema eingefallen ist, mit einem weiteren Post darauf zu antworten und statt dessen deinen Beitrag einfach editieren, solange es zeitlich gesehen noch möglich ist und noch kein anderer User darauf geantwortet hat.
      Quelle: Netiquette

      Die hat ganz einfach den Hintergrund, dass es für den Leser sehr unübersichtlich wird, wenn jeder User mehrere kleinere Beiträge untereinander schreibt, statt diesen Inhalt in einen Beitrag zu verpacken. Des weiteren belastet dies die Datenbank etwas mehr, was im Einzelnen sicher keine Rolle spielt, aber in der Masse schon eine Auswirkung hat. Also bitte dran halten, damit wir nicht hinterher editieren und bei mehrmaliger Nichteinhaltung Verwarnen müssen.


      Mozart schrieb:

      Wenn die Posts fortlaufend nummeriert würden, könnte man schreiben, dass man sich auf das Posting Nr. ... bezieht und so käme es nicht dazu, dass Posts unwiederbringlich gelöscht, der User, dem die Antwort gilt, das entsprechende Post an Hand der Nummer zurückverfolgen könnte.
      Nun kommen wir zum eigentlichen Thema. Das Post´s fortlaufend nummeriert werden, war in vorigen Forenversionen der Fall. Dieses wurde vermutlich abgeschafft, scheint aber auch wieder eingeführt worden sein.
      Beitragsnummer

      Burning Board 4.1 führt wieder die bekannte Nummerierung von Beiträgen ein und zeigt die Nummer des Beitrags rechts oben im Beitrag an.

      woltlab.com/index.php/Attachme…7a65246df5a1fbbde9e6bae74
      Quelle: wbbsupport.de/forum/thread/693…ailverbesserungen-teil-1/ (01.10.2014)

      Wir verwenden "Burning Board®-Version4.0.13" und mir ist nicht bekannt, ob es ein Update geben wird oder nicht, weil dies nicht selten mit weiteren Problemen und Kosten verbunden ist, so dass man sinnvoll abwägen muss, ob sich dieser Aufwand wegen beispielsweise der Beitragsnummern überhaupt lohnt.

      Es ist allerdings ein Trugschluss zu behaupten, dass es wichtig und richtig sein, sich genau auf diese Nummern beziehen zu müssen, in der Hoffnung, dass es eine exakte Kennzeichnung des Beitrages wäre. Diese Nummern, welche rechts oben an den Beiträgen stehen/standen, dienen eigentlich nur dazu die Beiträge innerhalb eines Themas durch zu nummerieren. Sie sind aber absolut kein Garant für eine unverwechselbare Kennzeichnung eines Beitrages. Weder in den einzelnen Themen und erst recht nicht im gesamten Form. Denn werden ein oder mehrere Beiträge aus einem Thema entfernt oder verschoben oder schiebt man einen oder mehrere Beiträge mit in das Thema hinein, verändern sich somit auch die Nummerierungen der nachfolgenden Beiträge, womit ein Verweis auf diese Beitragsnummern hinfällig und somit absolut sinnfrei sind. So etwas konnte man nicht gerade selten beobachten, wenn man darauf geachtet hat.

      Es ist von daher also immer besser, sich auf die Post-ID zu verlassen, darauf zu verweisen und mit richtig angewendeten Zitaten oder Links zu arbeiten, welche sich ausschließlich darauf beziehen. Die Beitrags- bzw. die Post-ID findet man zum Beispiel bei jedem Beitrag ganz oben links hinter der Erstellungszeit oder oben rechts hinter dem Teilen-Symbol und sogar hinter dem Zitat-Button unten rechts. Genau unter dieser Post-ID wird jeder Beitrag in der Datenbank gespeichert und er behält auch diese ID, egal wie oft man den oder andere Beiträge verschiebt. Von diesem Beitrag wäre dies zum Beispiel die Post-ID: "197641".

      Nicht umsonst, verweise ich beispielsweise schon immer darauf, die foreneigene Zitatfunktion zu verwenden, sich damit anzufreunden, auch wenn es für den Anfang nicht gerade einfach ist. Anleitungen dazu gibt es auch so einige, die zwar zum Teil schon etwas älter, aber doch für die grundsätzlichen Funktionen und Handhabungen aktuell sind. Hilfestellungen geben wir gern, wenn es nötig sein sollte und Korrigieren kann man einen etwas missglückten Beitrag auch immer. Jedoch müsste jeder selbst sich schon allein damit auseinander setzen. Das sieht oft schwer aus, ist es aber nicht, wenn man das Prinzip einmal begriffen hat. Richtig angewendete Zitate sind aber immer besser, als in einem Post hinein kopierte Textstellen oder in Zitaten hinein gepinselte Antworten oder aber auch völlig unnötige Vollzitate. Man sollte immer nur das nötigste Zitieren und dazu auch die Zitatfunktion verwenden, weil darin auch der direkte Link zum Originalbeitrag des Zitates enthalten ist, bei dem man eben auch zum besseren Verständnis die komplette Antwort nachlesen kann.

      Ich hoffe, dass ich diesbezüglich Fragen aus dem Weg räumen könnte. Sollten noch Fragen offen oder etwas unklar sein, immer raus damit ...
      Ich finde es immer wieder toll, woher du die Geduld nimmst, dich mit den Problemen Andererer auseinanderzusetzen und ihnen dabei hilfreich unter die Arme greifst. :hutab:

      Was mich bei solchen Dingen immer wieder nervt, ist die Ungleichbehandlung Anderer, wenn sie dann veschiedene Antworten innerhalb eines post komprimieren und dafür nur einmal die Möglichkeit bekommen, einen Strafpunkt oder, wenn es gut geht, auch mal positive Benotungen zu erhalten. Andere bemühen sich wirklich redlich und ernten wenig Lob, währenddessen jene, die nicht vernünftig gelernt haben, zu zitieren bspw., dann gleich mehrfach in der Gunst der user aufsteigen oder absteigen können. Diese Ungerechtigkeit ist total ungerecht. :whistling:
      Es ist nicht das Ziel des Lebens, auf Seiten der Mehrheit zu stehen, sondern man muss versuchen, nicht im großen Heer der Verrückten zu landen. Mark Aurel
      Mache doch mal ein Screenshot davon.

      Ich habe eben mal alle 16 Styles durchprobiert, es sind überall Daumen nach oben da ...

      Da die immer zum Schluß geladen werden, liegt es nahe, dass bei dir nicht alles geladen wird. Also entweder wird es von etwas blockiert oder dein Cache hat ne Meise. Einfach mal den Cache oder alle Browserdaten, inklusive Cookies löschen, Browser schließen, wieder öffnen und nochmal probieren.