Kinderheim Berlin Am Steinberg AWO

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hamlett.

      Kinderheim Berlin Am Steinberg AWO

      Fischerstr. 18
      24972 Steinberg

      Web: kinderheim-steinberghaff.de

      Wenn Du in dieser Einrichtung warst, kannst Du hier alles posten,
      an was Du Dich erinnerst
      Hinweis:

      Der Forengeist beinhaltet mehrere Accounts von ehemaligen Teammitgliedern,
      die uns vor langer Zeit verlassen haben und welche viele Erstbeiträge von den Heimen erstellten.

      Es ist somit also ein reiner Systemaccount,
      hinter dem keine reale Person steht, die auf Beiträge oder PN´s antworten kann.

      Seht also bitte davon ab, dem Forengeist zu schreiben, da ihr keine Antwort erhalten werdet.

      Kinderheim der AWO

      Guten tag,
      ich war in der Bondickstraße und kann mich gut an die "Nonnen" erinnern, sie haben die kinder an den Haaren gezogen, geboxt, wenn es nicht schnell genug ging....!!
      So kann ich nich auch an schwester Siglinde erinnern die mich die wendeltreppe heruntergestoßen hat, nach dem ich laut geweit und geschriehen habe wurde ich noch von Ihr geschlagen. - schönen Dank auch -
      Es wurde auch nicht darauf geachtet das jedes kind genug zu essen hatte ich könnte weiter ausführen lasse es erst einmal dabei!

      Gruß
      Hartmut

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jw1hal“ ()

      Hallo Hartmut,

      Ich dutze dich jetzt einfach mal. Ich war auch in diesem Heim. Von 1993 bis 1994. Zu meiner Zeit gab es dort keine prügelnden Nonnen mehr, sondern Erzieher. Ich weis das zu deiner Zeit körperliche Züchtigung in Heimen an der Tagesordnung war.
      Tut mir leid dass dir das passiert ist! Wenn du möchtest schreibe mir von den Dingen die du in diesem Heim erlebt hast. Mich interessiert das sehr! Ich interessiere mich für die Geschichte des Hauses, und das was dort so geschehen ist.
      Ich würde mich also sehr über weitere Berichte von dir freuen. Bis dann, und Gruß aus Spandau.

      Hamlett